14

Betthupferl-Autor Paul Maar

Stand: 11.08.2017

Betthupferl-Autor Paul Maar | Bild: privat

Paul Maar schreibt schon seit vierzig Jahren Bücher für Kinder und ist mit vielen in- und ausländischen Preisen ausgezeichnet worden.

Einen Teil seiner Kindheit verbrachte Paul Maar in Unterfranken, wo sein Großvater eine Gaststätte hatte. Und der unterhielt seine Gäste oft mit Geschichten – so lernte auch der Enkel das Erzählen. Nach seinem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart arbeitete Maar als Kunstlehrer. Als er Vater wurde, begann er, Kinderbücher zu schreiben. Seine berühmtesten Werke sind die Geschichten über das Sams, die auch verfilmt wurden und "Lippels Traum". Inzwischen wurden seine Bücher in mehr als dreißig Sprachen übersetzt und vierzehn Schulen tragen seinen Namen.

Seine bekannteste Buchfigur ist zweifellos das Sams. Den neuesten Samsband „Sams im Glück“ hat Paul Maar diesmal sogar farbig illustriert. Er schreibt aber auch Drehbücher für Kinofilme und Theaterstücke für Kinder und Erwachsene.

Mit seiner Frau Nele hat er drei erwachsene Kinder, von denen zwei Schriftsteller sind: Anne Maar schreibt auch Kinderbücher, Michael Maar ist Literaturkritiker.

Wenn Paul Maar nicht auf Lesereisen in aller Welt unterwegs ist, lebt er in Bamberg.


14