0

Betthupferl-Sprecherin Johanna Bittenbinder

Stand: 22.02.2017

Johanna Bittenbinder | Bild: picture-alliance/dpa

Johanna Bittenbinder wurde in München geboren und wuchs als Bauerntochter in Unterhaching auf. Mit 19 Jahren stand sie erstmals auf der Bühne. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Museumspädagogin und trat gleichzeitig im Theater und in verschiedenen Fernsehproduktionen auf. Das tut sie heute noch, zum Beispiel in Max Färberböcks hoch gelobtem Niederbayernkrimi "Sau Nummer Vier" oder im Tatort "Die Hebamme – Auf Leben und Tod".

Sie ist in Kinofilmen wie "Wer früher stirbt, ist länger tot", oder "Was weg is, is weg" zu sehen.  Auch mit ihrem Mann, dem Schauspieler und Musiker Heinz-Josef Braun, steht sie oft gemeinsam vor der Kamera und auf der Bühne. Und ihre Tochter Veronika macht mit ihrem Mann zusammen Musik.


0