6

Infos zum Hörspiel Eine Nacht mit Jolene

Stand: 21.05.2020

Gruppenaufnahme: Die Musiker Magdalena Kriss und Dan Wall, die Schauspielerinnen Sabine Bohlmann und Xenia Tilling, Toningenieur Marcus Huber, Regieassistent Frank Hallbach und Regisseur und Autor Kilian Leypold. | Bild: BR

Die zwölfjährige Jolene überredet den etwas jüngeren Odysseus an diesem Abend nicht nach Hause zu gehen, sondern die Nacht zusammen an der Isar zu verbringen. Aus verschieden Gründen kommt das beiden sehr gelegen. Je tiefer die Nacht, umso näher kommen sie – und mit ihnen die Hörer - der Grenze zum Unerklärlichen und Unheimlichen. Sie haben Hunger, Angst, werden hundemüde, denken über Küsse und die Liebe nach, bevor sie dem Sprechenden Flusshund in die Finsternis folgen, aus der sie nur der kürzeste Witz der Welt retten kann.

Ungewöhnlich an diesem Hörspiel ist die Machart. Alle Szenen wurden an Originalschauplätzen entlang der Isar und zur Originalzeit zwischen 18:00 Uhr und 6:00 Uhr aufgenommen. Lediglich Teile der Musik stammen aus Studioaufnahmen.

Eine Nacht mit Jolene

Outdoor-Hörspiel von Kilian Leypold

Musik: Magdalena Kriss (Komposition und Gesang)
Dan Wall (Komposition und Gesang)
Max Bauer (Geräusche)

Sprecher:
Sabine Bohlmann = Jolene
Xenia Tiling = Odysseus
Gunther Eckes = Mondangler
Thomas Gräßle = Flusshund
Stefan Murr = Polizist 1
Heinz-Josef Braun = Polizist 2
Magdalena Kriss = Madleine
Dan Wall = Dave
Kilian Leypold = Mann

Regie: Kilian Leypold
Regieassistenz: Frank Halbach
Toningenieur: Marcus Huber

Redakteur: Kai Frohner (Redaktionsleitung)
Christine Kostendt (Programmassistenz)


6