Was lief wann?

10:00 - 11:00

11:00
  • PULS Die Nachrichten
11:03
  • PULS Wetter
11:04
  • Liam X Nimm dir Zeit
  • Elektronik
    liam x
    Pop
  • Der Wahlberliner Liam X nennt das, was er macht, Indie-Elektronica und klettert damit ziemlich zielsicher die Erfolgsleiter hoch.
11:08
  • Labrinth Express Yourself
  • labrinth
    Pop
  • "Express Yourself" ist nicht totzukriegen: 1970 erstmals in den Charts dank Charles Wright, 1988 bedienen sich NWA an der Hookline für ihren Hit "Straight Outta Compton" und 2013 interpretiert Labrinth ihn neu.
11:12
  • Banfi - Rosedale House
11:13
  • Banfi Rosedeal House
  • banfi
    Indie
    Rock
  • Die Musik von Banfi liegt laut eigener Aussage irgendwo zwischen Nick Drake und den Deftones, mit mathematischem Grundgerüst à la Foals. "Rosedeal House" liegt in einem interessanten Spannungsfeld zwischen Ruhe und Ausbruch.
11:17
  • Boy Hit My Heart
  • boy
    Pop
  • Boy aus Hamburg und Zürich sind seit ihrem Hit "Little Numbers" richtig rumgekommen in der Welt. 2015 hat das Duo seinen Akustik-Pop ordentlich um Synthie-Sounds erweitert.
11:24
  • Röyksopp Happy Up Here
  • Elektronik
    Pop
    röyksopp
  • Das norwegische Elektro-Pop Duo, bestehend aus Svein Berge und Torbjørn Brundtland, gründen die Band 1995. Dieses Stück ist die Vorabsingle zu ihrem dritten Studioalbum "Junior" (2009).
11:28
  • Roy Purdy Guacamole
  • HipHop
    R'n'B
    roy purdy
  • Der Musiker und Comedian Roy Purdy veröffenticht im Jahr 2016 mit nur 18 Jahren seinen Track "Guacamole". Mit seiner Musik hat der US-Amerikaner aus Appleton, Wisconsin nur ein Ziel: Er möchte Leute zum lachen bringen.
11:31
  • Welshly Arms Legendary
  • Rock
    welshly arms
  • Welshly Arms aus Cleveland, Ohio, haben 2013 ihre erste EP veröffentlicht und sind dank ihres cineastischen Sounds sofort in Promotrailern von Filmen von Jack Black, Quentin Tarantino und der Netflixserie "Sense8" gelandet.
11:35
  • Claire End Up Here
  • claire
    Elektronik
    Pop
  • Claire aus München haben einiges zu bieten. Sie klingen, als hätten The XX mit den Chromatics gemeinsam eine Platte aufgenommen, live sind sie richtig bombastisch und Sängerin Josie bringt mit ihrer Stimme Butter zum schmelzen.
11:39
  • Dan Croll Away From Today
  • dan croll
    Indie
    Pop
  • Dan Croll kennen wir dank Sommerhits "From Nowhere" und "Compliment Your Soul". Mit "Away From Today" (2017) konzentriert sich der Brite auf vertrackt-krachigen Pop, der sich interessant wie gechillt vor unseren Ohren ausbreitet.
11:43
  • Dr. Dre feat. Snoop Dogg Still D.R.E.
  • dr. dre
    HipHop
    snoop dogg
  • Dr. Dre hat 1999 mit seinem Album "2001" und der Single "Still D.R.E." mehrfach Platin erreicht. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass er auf "Still D.R.E." Snoop Dogg featured und Jay-Z beim Texten ausgeholfen hat.
11:47
  • Transsein in Deutschland Die Angst vor den Ängstlichen
  • Die Stimmung in Deutschland ist feindlicher gegenüber Minderheiten geworden. Darunter leiden auch Trans*menschen.
11:50
  • The Menzingers Lookers
  • Punk
    Rock
    the menzingers
  • Brett Gurewitz, der Gitarrist von Bad Religion, hat mal über The Menzingers gesagt: "These guys play the kind of pure punk rock that I grew up with". Und dann hat er sie bei seinem Label Epitaph gesignt.
11:54
  • LA Priest Oino
  • Indie
    la priest
    late of the pier
    Pop
  • Sam Dust hat früher mit seiner Band Late Of The Pier für Aufsehen gesorgt, nach längerem Aufenthalt in Grönland hat er 2015 sein feines Frickelprojekt LA Priest reaktiviert.