Was lief wann?

16:00 - 17:00

17:00
  • PULS Die Nachrichten
17:03
  • PULS Wetter
17:04
  • Banfi Rosedale House
  • banfi
    Indie
    Rock
  • Die Musik von Banfi liegt laut eigener Aussage irgendwo zwischen Nick Drake und den Deftones, mit mathematischem Grundgerüst à la Foals. "Rosedeal House" liegt in einem interessanten Spannungsfeld zwischen Ruhe und Ausbruch.
17:08
  • Haim Want You Back
  • haim
    Pop
  • Die drei Schwestern von Haim schicken uns des öfteren auf eine kleine musikalische Zeitreise. Mit "Want You Back" (2017) kitzeln sie das beste aus den 90ern heraus.
17:15
  • Fettes Brot Jein
  • fettes brot
    HipHop
  • Wer sich nicht so recht entscheiden kann oder will, benutzt oft das seltsame Unwort "Jein". Wir sagen aber klar und deutlich ja zu Fettes Brot und ihrer Hymne für die Fähnlein im Wind.
17:21
  • Inner Tongue Underworld
  • Anfang 2017 haben Inner Tongue ein erstes Preview auf ihr Debutalbum veröffentlicht. "Underworld" sollte klingen wie der Soundtrack von "Stranger Things" und an den Reglern saß John Catlin (Foals, Warpaint).
17:25
  • Fazerdaze Lucky Girl
  • fazerdaze
    Indie
    Rock
  • Amelia Murray alias Fazerdaze aus Auckland in Neuseeland hat ihre ersten Songs spät Nachts im Schlafzimmer geschrieben. Offensichtlich kommen dabei intime Dream-Pop-Songs heraus.
17:29
  • Ainslie Wills Running Second
  • ainslie wills
    Pop
  • Ainslie Wills aus Melbourne, Australien bringt mit ihrer tiefen und schwere Stimme bei ihrem 2017er Track "Running Second" kurz die Zeit zum Stillstehen. Das ist Progressive Pop und Alternative für's Herz.
17:33
  • Impala Ray Stay
  • Folk
    impala ray
    Pop
  • Impala Ray kriegen's gewuppt: Mit dem Herzen im Altmühltal und mit dem Kopf in San Fransciso schneidern sie sich "Bay Folk" zurecht. Das sitzt so gut, dass alle drauf stehen, von Entertainment-TV-Morningshows bis zu Musik-Nerds.
17:40
  • Deichkind Denken Sie groß
  • deichkind
    Elektronik
    Pop
  • Deichkind packen 2015 mal wieder die Slogans aus, wie immer verballhornt, verdreht und verspult.
17:44
  • Imagine Dragons Thunder
  • Elektronik
    imagine dragons
    Pop
  • Imagine Dragons aus Las Vegas schaffen etwas, das sehr wenigen Bands wirklich gelingt: Sie verknüpfen elektronisch angehauchte Beats mit der Stimme von Sänger Dan Reynolds und klingen damit wie aus einem Guss.
17:47
  • School Of X Words
  • Elektronik
    Pop
    school of x
  • Wenn der Däne Rasmus Littauer nicht als School Of X unterwegs ist, steht er als Drummer von MØ und Major Lazer auf der Bühne.
17:50
  • Drunken Masters feat. Portugal. The Man Louder
  • drunken masters
    Elektronik
    portugal. the man
  • Kempten meets Alaska heißt es bei Drunken Masters feat. Portugal. The Man. Eine ungewöhnliche Kombination auch musikalisch gesehen. In "Louder" trifft Indie-Rock auf die elektronische Eskalation der Drunkis.
17:54
  • Tove Styrke Say My Name
  • Pop
    tove styrke
  • Neue Deutsche Welle auf Schwedisch - so klang Tove Styrke anfangs. Inzwischen wurde daraus ein Weirdpop-Sound, der so gar nichts mehr mit NDW zu tun hat. Dub trifft auf chinesische Klänge mit Santigold-Appeal.