Urbane Geräusche Beats, Bass, Zukunftsmusik mit Kevin Schramm 01:11 min

Jede Stadt hat einen PULS, der sie am Leben hält. Und jede Stadt hat ihren eigenen Soundtrack. Kevin Schramm legt sein Ohr auf den Asphalt, um die Beats und die Sounds zu präsentieren, die unseren Zeitgeist prägen.

Derzeit liegen keine Titelinformationen vor.

Qualitätsfernsehen deines Vertrauens

Zunge, Schweineohren und Ochsenschwanz: die Nose to Tail Bewegung will, dass wir das ganze Tier essen. Damit kein Tier umsonst sterben muss. Außerdem: Verbotene Techno-Parties im Iran. [mehr]

Zur Wiesn wird's für Sebastian besonders fies: Seine Aufgabe im "Das schaffst Du nie"-Spezial: Trinke drei Maß in drei Stunden und geh null mal pinkeln. Außerdem: Der Hype um Retro-Games, Afrobs Zukunft und das Mem des Jahres. [mehr]

Zwei Tage Anti-Amok-Kurs. Geldmacherei oder bringt das was? Sebastian testet's. Außerdem: Tschick-Regisseur Fatih Akin enthüllt seine Jugendsünden. Und Weltpremiere: Wir treffen den Macher von "Nachdenkliche Sprüche mit Bilder". [mehr]

Mehr zum Thema

Porträt des Food-Aktivisten Hendrik Haase | Bild: Hendrik Haase zum Artikel Interview mit Food-Aktivist Hendrik Haase "Filet ist super langweilig"

Kein Fleisch ist auch keine Lösung: Massentierhaltung und Skandale haben Fleisch einen schlechten Ruf verpasst. Food-Aktivist Hendrik Haase kämpft dagegen – mit seiner eigenen Metzgerei. Ein Gespräch über Fleischkonsum in gut. [mehr]


Fleisch essen ohne schlechtes Gewissen | Bild: BR zum Artikel Die 5 Beef-Gebote Fleisch essen ohne schlechtes Gewissen

Kotverschmierte Schweine im Stall und eine miese Klimabilanz - Massentierhaltung stinkt. Wir haben nach Wegen gesucht, wie man ohne schlechtes Gewissen Fleisch essen kann. Und sie gefunden. [mehr]

Die letzten Themen

Alle Themen

Dokumentarfilm "Raving Iran" Für Techno in den Knast

Elektronische Musik ist im Iran verboten. Trotzdem veranstalten die DJs Arash und Anoosh dort Techno-Partys - und sind ständig in Gefahr. Es kann schon mal passieren, dass sie nach einem Rave im Gefängnis aufwachen. [mehr]

iam.serafina Hinter den Kulissen bei der ersten Snapchat-Soap der Welt

Der Freund geht fremd und das Leben steht auf dem Kopf. Genau das passiert Serafina. Und darüber snapt sie. Nur: Serafina heißt eigentlich Franca und ihr Freund ist nicht ihr Freund. PULS präsentiert: Die erste Snapchat Soap ever. [mehr]

Fleischkonsum Esst mehr Zunge!

Mit gutem Gewissen Fleisch essen? Konzepte wie "Nose to Tail" und "Crowdbutching" sollen zumindest dabei helfen. Sebastian und Ariane machen sich auf die Suche: Wie geht moralisch vertretbarer Fleischkonsum? [mehr]

Das schaffst du nie 3 Maß, 3 Stunden, 0 mal pinkeln

Das grenzt an Folter: Die Blase platzt fast und man darf nicht auf's Klo. Genau das ist aber Sebastians Aufgabe im "Das schaffst Du nie Wiesn-Spezial": Trinke drei Maß in drei Stunden und gehe nicht einmal pinkeln! [mehr]

Afrobs neues Album “Mutterschiff“ Musik aus der Zukunft

Afrob sagt, sein neues Album "Mutterschiff" klingt soundtechnisch wie aus dem Jahr 2200. Wir sagen: Wenn das so ist, dann lass uns mal in deine Zukunft blicken, Afrob. [mehr]

Retro-Games Es hat PONG gemacht!

Ob Super Mario, Pac-Man oder PONG: Retro-Games boomen! Doch warum werden die Gameklassiker so gehypt? Um das herauszufinden, schicken wir Sebastian ins Computerspielemuseum. Und Ariane versucht, sich eine eigene Arcade zu bauen. [mehr]

Das schaffst du nie

Alle Folgen

Das schaffst du nie Downhill mit dem Damenrad

Vollgefedert. Stabil. Mit Hightech-Bremsen. So fährt man eigentlich einen Bikepark runter. Ariane muss es mit einem klapprigen Damenrad versuchen. Mit Rücktrittbremse und ohne Gangschaltung. [mehr]

Das schaffst du nie... Absolviere die PULS Open Air-lympics!

Sebastian ist ja eher so der Sitzkonzert-Besucher. Auf dem PULS Open Air 2016 muss er sich gerade deshalb Festivalgängern stellen und sie in drei dirty Disziplinen schlagen. Sonst wird er bestraft: mit dem "Doppelten Würstchen". [mehr]

Das schaffst du nie... Finde einen Fan, der deinen Namen kennt

Unser Moderator Sebastian ist vor laufender Kamera mit Haien getaucht, war das Sommerloch und hat als Kaktus Partys gecrasht. Trotzdem: Marc glaubt nicht, dass er innerhalb einer Stunde einen Fan findet, der ihn erkennt. [mehr]