Aktuelles aus Ihrer Region

Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) | Bild: BR/Kilian Neuwert zum Artikel Bestechungsskandal in Regensburg Wolbergs verliert Rückhalt - folgt nun sein Rücktritt?

Die Regensburger SPD lässt den unter Korruptionsverdacht stehenden SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs fallen. In einer Stellungnahme entziehen die SPD-Stadtratsmitglieder ihr Vertrauen. Unterdessen überprüft die Behörde auch den Fall des Amtsvorgängers Schaidinger. Von BR-Autoren [mehr]

Unfall auf der B20 bei Cham | Bild: BR/Marcel Kehrer zum Video mit Informationen Frau bei Cham lebensgefährlich verletzt Elf Neuwagen über B20 verteilt

Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 36-Jährige bei einem Unfall auf der B20 bei Cham erlitten. Sie war mit einem Autotransporter kollidiert - der dabei seine Ladung verlor. Die Bundesstraße war 15 Stunden lang gesperrt. [mehr]

Zugefrorene Donau bei Passau | Bild: BR/Martin Gruber zur Bildergalerie mit Informationen Eis auf der Donau Kein Schiffsverkehr in Ostbayern

Eine Folge der Minusgrade der letzten Tage: Es bildet sich Eis auf der Donau. Das wiederum hat Folgen für den Schiffsverkehr. Wie das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Regensburg dem BR bestätigte, gebe es zwischen Kelheim und Vilshofen erste Behinderungen. Von Martin Gruber [mehr]

Vier wenige Stunden alte Babys, Connor aus Deutschland, Lionel aus Kuba, Sebastian aus Deutschland und Ryan aus China (l-r) liegen in der Geburtenstation im Krankenhaus St. Elisabeth in Leipzig nebeneinander, aufgenommen am 17.10.2016.  | Bild: pa/dpa/Waltraud Grubitzsch zum Artikel Babyboom in Niederbayern und der Oberpfalz Kleine Gemeinden wachsen wieder

Bei Bevölkerungsprognosen hat es in den vergangenen Jahren den Bayerischen Wald besonders hart getroffen: In 25 Jahren werde es dort mehr alte Leute geben als Kinder, so rechneten die Experten vor. Ob sie wirklich Recht behalten? Die Geburtenzahlen sprechen momentan nämlich andere Worte - vor allem im Landkreis Cham. Von Renate Rossberger [mehr]

Weitere Themen

Rotfuchs in Bayern | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Echtpelz aus Bayern Ein Label für Fuchs, Marder & Co.

Der Pelzmantel ist aus der Mode gekommen. Er wird mit Tierleid und Tierqualen in Verbindung gebracht. Doch der Pelz kann auch das Nebenprodukt der kontrollierten Jagd sein. Ein neues Label soll solche heimischen Pelze kennzeichnen. [mehr]

Freilandmuseum Bärnau | Bild: BR zum Artikel Gelebte bayerisch-böhmische Kultur Archäo-Zentrum im Geschichtspark Bärnau vorgestellt

In Bärnau (Lkr. Tirschenreuth) sind die Pläne für das neue Archäo-Zentrum im Geschichtspark vorgestellt worden. Dabei soll einerseits eine Archäo-Werkstatt eingerichtet und andererseits die Reisestationen Kaiser Karls IV. an der Goldenen Straße originalgetreu nachgebaut werden. Von Margit Ringer [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Ein Panzer des Grenadierbataillons 122 aus Oberviechtach | Bild: BR/Margit Ringer zum Artikel Aufbruch nach Litauen Soldaten aus Oberviechtach auf NATO-Mission

Sie sollen im Auftrag der NATO Präsenz zeigen im Baltikum: Soldaten des Panzergrenadierbataillons 122 aus Oberviechtach (Lkr. Schwandorf). Mit einem feierlichen Appell sind sie verabschiedet worden. [mehr]

Eisiger Donald Trump steht in Wenzenbacher Garten | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Artikel Trump-Schneeskulptur in Wenzenbach Der künftige Präsident "on the rocks"

Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten prognostizierten nicht wenige eisige Zeiten. Jetzt steht der zukünftige "mächtigste Mann der Welt" selbst wie eingefroren in einem Garten in Wenzenbach (Lkr. Regensburg) - als Skulptur aus Schnee. [mehr]

Heimat

Jahresrückblick-Bilder aus 2016 in Niederbayern und der Oberpfalz | Bild: picture-alliance/dpa, BR; Montage: BR zum Thema Jahresrückblick in Niederbayern und der Oberpfalz Jahrtausendflut und Spendensumpf: Das war 2016

Das Jahr 2016 geht dem Ende zu. Hier ein Blick auf die Themen, die uns in diesem Jahr besonders in Erinnerug geblieben sind - von politischen Skandalen bis hin zu kuriosen Meldungen. [mehr]

Wanderung vom Hirschenstein zum Rauen Kulm | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Vom Hirschenstein zum Rauen Kulm Ein Scheunenhäuschen und drei Tausender im Bayerwald

„Seit gut 50 Jahr halt ich hier Wacht. Auf diesem Fleckchen Erde. Ich hoff‘, dass ich’s noch lange kann. Und nicht zu gebrechlich werde. Besteigt mein Haupt, schaut in die Ferne, die Täler und den Donauwurm, und kehrt, ich hoff‘s noch oft und gerne, zu mir, dem Hirschensteiner Turm. [mehr]

Das Café Cloud Seven in Amberg | Bild: BR/Susanne Ebner zur Bildergalerie Café "Cloud 7" in Amberg Hier zahlt jeder, so viel er kann

An einem kalten Wintertag geht man gerne ins Café, um sich aufzuwärmen. In Amberg können das auch Leute machen, die nicht so gut bei Kasse sind. Im "Cloud 7" bezahlt jeder, was er gerade geben kann. [mehr]