Aktuelles aus Ihrer Region

Joachim Wolbergs (SPD), Oberbürgermeister von Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Artikel Presse muss draußen bleiben Buchhändler bildet Unterstützerkreis für OB Wolbergs

In der Diskussion um die Regensburger Schmiergeldaffäre formieren sich die Unterstützer des vorläufig suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs (SPD): Eine Buchhandlung initiiert einen Unterstützerkreis. Die Presse muss aber draußen bleiben. Von Marcel Kehrer [mehr]

Mann macht einen Intelligenz-Test | Bild: pa/dpa zum Artikel "Mensa"-Jahrestreffen Geballte Intelligenz kommt nach Regensburg

Der Verein für hochbegabte Menschen in Deutschland, "Mensa", richtet sein Jahrestreffen erstmals in Regensburg aus. Von heute bis zum Sonntag werden hier mehr als 800 Teilnehmer erwartet, wie der Verein mitteilte. Von Michael Buchner und Uli Scherr [mehr]

Regensburger Stadtrat | Bild: BR/Marcel Kehrer zum Artikel Nach Absage von Transparency Regensburger Stadtrat berät über Korruptionsverhinderung

Die Korruptionsaffäre beschäftigt heute erneut den Regensburger Stadtrat. Das Gremium will beraten, wie Korruption in Zukunft verhindert werden kann. Die Anti-Korruptions-Organisation "Transparency International" ist vorerst nicht bereit, dabei zu helfen. Von Andreas Wenleder [mehr]

Kurpark Bad Füssing | Bild: Bad Füssing zum Artikel Kurort Bad Füssing Streit um Fremdenverkehrsabgabe geht vor Gericht

Wie hoch dürfen die Abgaben sein, die Geschäftsleute im Kurort Bad Füssing (Lkr. Passau) für ihren Tourismus bezahlen müssen? Diese Frage wird heute am Regensburger Verwaltungsgericht verhandelt. Eine Geschäftsfrau hat gegen die Höhe der Abgaben geklagt. Von Uli Scherr [mehr]

Weitere Themen

Saufang | Bild: Christian Riedl /BR zum Artikel Lebendfalle für Wildschweine Umstrittene Methode: Erst fangen, dann töten

Viele Wildschweine sind derzeit in Bayerns Wäldern unterwegs. Jäger wissen kaum mehr, wie sie den Tieren Herr werden sollen. Deswegen wurden im Landkreis Cham jetzt Lebendfallen genehmigt. Von Christian Riedl [mehr]

Der Richtertisch im Weidener Landgericht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Polizist Waffe entrissen Drei Jahre Haft wegen versuchten Mordes

Ein Oberpfälzer muss für drei Jahre in Haft, weil er einem Polizisten aus Marktredwitz die Waffe entrissen und vier Mal abgedrückt hatte. Das Landgericht Weiden hat den 59-Jährigen jetzt wegen versuchten Mordes verurteilt. Von Marcel Kehrer [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Norbert Hartl | Bild: pa/dpa/Andreas Gebert zum Artikel Nach Kritik durch Bezirksregierung Hartl drohen juristische Konsequenzen

Im Zuge der der Regensburger Schmiergeldaffäre um Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat der langjährige SPD-Fraktionschef Norbert Hartl die Stadtratsfraktion verlassen. Nun drohen ihm auch juristische Konsequenzen. Von Marcel Kehrer und Andreas Wenleder [mehr]

Der Oberbürgermeister von Regensburg, Hans Schaidinger (CSU), steht am 25.03.2014 in München (Bayern) als Zeuge im Strafprozesses gegen frühere Vorstände der BayernLB im Landgericht München I im Sitzungssaal. | Bild: pa/dpa/Sven Hoppe zum Artikel Offizieller Auftritt in Regensburg Alt-OB Schaidinger sagt als Zeuge aus

Regensburgs Alt-Oberbürgermeister Hans Schaidinger (CSU) hat heute einen seiner ersten öffentlichen Auftritte absolviert, seitdem die Staatsanwaltschaft im Zuge der Korruptionsaffäre offiziell gegen ihn ermittelt. Schaidinger war in einem Zivilverfahren am Landgericht Regensburg als Zeuge geladen. Von Kilian Neuwert und Uli Scherr [mehr]

Heimat

Maria Anna Wegerer in ihrem Laden, den "Buchfink" | Bild: BR/Uli Scherr zur Bildergalerie mit Informationen Zum Welttag des Buches Ein Besuch beim "Buchfink" in Parsberg

Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte feiern den Welttag des Buchs: Welche Trends gibt es in den Buchhandlungen? Wie können sie sich gegen Amazon & Co. behaupten? Wir fragen nach beim "Buchfink" in Parsberg. Von Uli Scherr [mehr]

Kräuterwiese (Symbolbild) | Bild: pa/dpa zum Artikel Schwandorfer "Kräuterhexe" Gesundes Essen von der Wiese

Wenn Claudia Ritter aus Schwandorf an der Naab spazieren geht, dann hat sie den besonderen grünen Blick. Überall auf den Wiesen und entlang des Baches sieht sie Pflanzen und Blumen, die man essen kann und die sogar Heilkräfte haben. Von Susanne Ebner [mehr]

Bernhard Setzwein | Bild: Herbert Pöhnl zum Artikel Literatur Setzwein-Material wandert ins Archiv

Der BR-Autor Bernhard Setzwein hat einen Teilvorlass seines Schaffens an das Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg übergeben. Setzwein gilt aktuell als eine der wichtigsten literarischen Stimmen der Oberpfalz. Von Margit Ringer [mehr]