Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Limes in Bayern: Kastell Weißenburg | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 14:00 Uhr ARD-alpha zur Übersicht Limes in Bayern Den römischen Grenzwall erleben

Fast 550 Kilometer ist der Limes lang. Er ist das größte Bodendenkmal Deutschlands und UNESCO-Welterbe. Einst markierte er die Grenze zwischen dem Römischen Reich und Germanien. Der Wall verlief auch durch das heutige Bayern. Hier können Sie ihn entdecken. [mehr]

Videoscreenshot eines Experiments: Hummel rollt einen winzigen Ball in ein Loch. | Bild: Queen Mary University of London/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Hummel-Experiment Hummeln sind lernfähig und dabei effizient

"Hummeldumm" war gestern: Britische Forscher haben in einem Experiment herausgefunden, dass Hummeln nicht nur komplexe Aufgaben lernen, sondern dabei noch ihre Effizienz steigern können. Zur Belohnung gabs Zuckerlösung. [mehr]

Flugzeug der Brüder Wright | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 18:00 Uhr ARD-alpha zum Audio mit Informationen Der Motorflug der Brüder Wright Zwei Brüder heben ab

Orville und Wilbur Wright machten einen Menschheitstraum wahr: Sie bauten ein Fluggerät mit Lenkung und eigenem Antrieb. Mit ihm konnte sich zum ersten Mal ein Mensch fast wie ein Vogel in die Lüfte erheben. [mehr]

Warum bekommt man Heißhunger, wenn man zu viel getrunken hat? | Bild: colourbox/BR/Angela Smets zum Thema Fragen des Alltags Warum folgt der Appetit dem Alkohol?

In der Schule lernen wir die kompliziertesten Formeln - aber wer erklärt uns die kleinen, alltäglichen Dinge? Warum ist die Banane krumm? Wieso ist Wasser nass? Knifflige Fragen, überraschende Antworten! [mehr]

Highlights & Hintergründe

Mehr Dossiers

Das deutsche Forschungsschiff Polarstern | Bild: Alfred-Wegener-Institut / Mario Hoppmann (CC-BY 4.0)  Heute | 18:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen "Hallo Polarstern" Begleiten Sie Forscher ins antarktische Amundsenmeer!

Die Polarstern ist im eisigen Amundsenmeer unterwegs – und wir sind dabei. Die Forscher wollen mit einem Spezialbohrgerät Proben aus dem Eis entnehmen. Der "Bohrungs-Spezialist" Tim Freundenthal wird erklären, ob das gelungen ist. [mehr]

Luftschlangen im Labor | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fasching Luftschlangen im Labor

Widerspenstige Luftschlangen: Man will sie gerade effektvoll in den Raum pusten und dann klemmt's. Ein Forscher hat das Problem gelöst: Man achte auf den Mund-zu-Schlange-Abstand. [mehr]

Messung der Radioaktivität in der Luft mit Geigerzähler | Bild: pa/dpa zum Artikel Radioaktives Jod-131 Rätselraten über erhöhte Strahlung in der Luft

Über Europa wurde eine Wolke aus radioaktivem Jod-131 gemessen. Eine Gefahr für die Gesundheit besteht nicht. Doch wo kommt die Strahlung her? Von Jeanne Turczynski [mehr]

Bildergalerien

Mehr Bildergalerien

Belladonna (Tollkirsche) - Globuli in der Homöopathie | Bild: picture-alliance/dpa / Arco Images GmbH zur Bildergalerie Wissen kompakt Bildern Sie sich weiter!

Gefährliche Belladonna-Globuli in den USA, nach Jerusalem reisende Mesopotamische Damhirsche und vom Aussterben bedrohte Waldelefanten: Wir präsentieren Ihnen Neues aus der Welt der Wissenschaft als Fotostrecke. Bildern Sie sich weiter! [mehr]

Gepard | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie Geparden Die schnellsten Sprinter der Welt

Geparden sind die rasantesten Sprinter im Tierreich. Aber sie haben noch andere Talente: urplötzliches Hakenschlagen und blitzschnelles Bremsen. Trotzdem sind sie bedroht: Nur noch wenige tausend Exemplare von ihnen gibt es auf der Erde. [mehr]

Kupfer aus der Steinzeit | Bild: picture alliance / WILDLIFE zur Bildergalerie Mit Kupfer aus der Steinzeit Wie der Mensch das erste Metall nutzte

Rot-golden schimmert Kupfer im Sonnenschein von Hausdächern oder Kirchtürmen. Diesem geheimnisvollen Glanz und der leichten Formbarkeit verdankt das Metall seinen Aufstieg am Ende der Steinzeit. Neben Gold, Silber und Zinn gehörte es zu den ersten Metallen, die der Mensch für sich nutzte. [mehr]

Aktionen

Sonnenaufgang bei Sankt Ottilien am 11.02.2017 | Bild: Wunibald Wörle zur Bildergalerie Ihre schönsten Fotos Sonnenuntergang, Morgen- und Abendrot

Ob zartes Morgenrot oder blutrote Wolken am Abendhimmel: Sie haben es fotografiert, wenn unsere Sonne auf- oder unterging. [mehr]

Sternschnuppe mit Lichtinstallation des Düsseldorfer Fernsehturms | Bild: René Hartwig zur Bildergalerie Nebel, Mond & Sterne Ihre schönsten Bilder vom Sternenhimmel

Sie fotografieren - und wir staunen: Sie haben bunte Nebel, flitzende Sternschnuppen und vieles mehr wunderschön in Szene gesetzt. Hier sind die Fotos unserer Leser. Sehen Sie selbst - und schicken Sie uns mehr! [mehr]

Morgenstimmung mit Blick  auf die Alpen. Eine Aufnahme vom 04.02.2017. | Bild: Wunibald Wörle zur Bildergalerie Faszination Wetter Ihre schönsten Bilder

Wintersonne in Tirol, glitzernde Schneelandschaften in Oberbayern, leuchtende Wolken in der Rhön und ein Blitz über dem Irschenberg - Sie haben es gesehen und fotografiert. Hier sind Ihre schönsten Wetter-Bilder. [mehr]