Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft im Bayerischen Rundfunk

Kinder unterschiedlicher Herkunft spielen in einem Kindergarten, puzzeln.  | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 18:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Zweisprachige Erziehung Wenn man mehr als eine Sprache kann

Gleichzeitig die Muttersprache und eine weitere Sprache lernen - das geht nur im Kindesalter. Doch Zweisprachigkeit entsteht nicht automatisch. Wenn sie aber klappt, dann profitiert ein Mensch von der Bilingualität ein Leben lang. [mehr]

Sandregenpfeifer (Charadrius hiaticula) | Bild: picture alliance / prisma zur Bildergalerie Arten des Jahres 2018 Sandregenpfeifer ist Seevogel des Jahres

Der Sandregenpfeifer ist der Seevogel des Jahres 2018. Jedes Jahr werden bestimmte Tiere, Pflanzen und Landschaften ausgezeichnet, weil sie seltener werden, vom Aussterben bedroht und einfach etwas Besonderes sind. [mehr]

Die Erde zwischen unseren Händen | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zur Übersicht Weltklimagipfel COP 23 UN-Klimakonferenz 2017 in Bonn endet mit Fortschritten

Vom 6. bis 17. November tagte in Bonn die 23. UN-Klimakonferenz. Die gesteckten Ziele wurden erreicht, doch die sind nur die Vorarbeiten für den nächsten Weltklimagipfel in einem Jahr. Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel. [mehr]

Gelbe Säcke am Straßenrand | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Raus aus dem Wegwerfwahn Wie können wir Müll vermeiden?

In kaum einem anderen europäischen Land wird so viel Haushaltsmüll erzeugt wie in Deutschland: pro Jahr 46 Millionen Tonnen! Zu Beginn der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung fragt UNKRAUT deshalb nach: Wie können wir weniger Müll produzieren? [mehr]

Highlights & Hintergründe

Animation, ein Roboter entscheidet, ob du der Richrige für den Job bist. | Bild: BR 23.11. | 19:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Webspecial Robot Recruiting Wenn Roboter Menschen einstellen

Wer ist der bessere Personaler? Mensch oder Maschine? Befürwortern der künstlichen Intelligenz ist die Antwort klar: Algorithmen entscheiden in Zukunft, ob wir einen Job bekommen oder nicht. Erfahrung und Bauchgefühl werden ersetzt durch emotionslose Beurteilung. Zu Recht? Campus Magazin macht den Test. [mehr]

Lawine in Aktion | Bild: colourbox.com zum Thema Lawinenforschung Lawinen verstehen und vermeiden

Jedes Jahr sterben in den Alpen mehr als hundert Menschen durch Lawinen. Nicht zuletzt, weil immer mehr Menschen abseits der Pisten unterwegs sind. Was man tun kann, um das Risiko Lawine klein zu halten, finden Sie hier. [mehr]

Hochwasser und Dürre | Bild: picture-alliance/dpa; Montage:BR zum Thema Klimawandel Der Treibhauseffekt heizt dem Klima ein

Das Wetter spielt immer öfter verrückt. Sintflutartige Regenfälle, Hochwasser, aber auch sehr heiße Sommermonate - für viele Wissenschaftler sind dies deutliche Anzeichen, dass ein Klimawandel bevorsteht. [mehr]

Gesundheit und Medizin

Mehr Gesundheit und Medizin

Gesunde Füße-Aktion für Grundschüler in Wunsiedel. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Fußgymnastik Gesunde Füße-Aktion für Grundschüler

Fußgymnastik statt Mathe. Viele Kinder bewegen sich nicht mehr genug. Der Chefarzt der Unfallchirurgie am Klinikum Marktredwitz zeigte Kindern, wie wichtig ihre Füße sind und gestaltete eine interaktive Unterrichtsstunde für sie. [mehr]

DNA | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Genome Editing Neue Entwicklungen bei der Genreparatur

Mithilfe einer Genschere lässt sich das Genom von Lebewesen verändern, ohne Spuren zu hinterlassen. Fehler im Erbgut wollen Genetiker künftig noch einfacher und gezielter reparieren. Falsche Gen-Basen werden dann umgewandelt, statt ausgeschnitten. [mehr]

Schüler bei Mathe-Arbeiten | Bild: BR-Bild zum Artikel Gruppenarbeit im internationalen Vergleich Pisa-Studie zeigt: Deutsche Schüler sind teamfähig

Deutsche Schüler schneiden beim Lösen von Aufgaben in der Gruppe gut ab. Das ist das Ergebnis einer neuen Pisa-Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zum Thema Teamarbeit. Die soziale Schicht spielt dabei kaum eine Rolle. Von Miriam Garufo [mehr]

Illustration: Menschen die mit ihren Smartphones Fotos zur Erinnerung machen | Bild: hr zum Artikel Speichern und Vergessen Dossier Erinnerung

Millionen Handyfotos, digitale Tagebücher, Facebook-Einträge. Die Informationsmenge, die wir selbst erzeugen und speichern, verdoppelt sich mindestens alle fünf Jahre. Was macht das explosionsartige Wachstum mit den Erinnerungen? [mehr]

Weltraum

Marsrover Curiosity | Bild: NASA/JPL-Caltech/MSSS/picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Mars-Roboter Curiosity Fünf Jahre unterwegs auf dem Mars

Vor fünf Jahren, am 6. August 2012, landete der Rover Curiosity auf unserem Nachbarplaneten. Seitdem rollt er über den Mars und nimmt dessen roten Staub genau unter die Lupe - unter anderem, um herauszufinden, ob dort einmal Leben möglich war. [mehr]

Bodenstation Weilheim | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Beteiligt an 165 Satellitenstarts DLR feiert 50 Jahre Bodenstation Weilheim

Erde und Weltraum verbinden: Das ist die Aufgabe der Bodenstation Weilheim (Oberbayern) - nun schon seit 50 Jahren. Heute feiert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt die Station, die insgesamt an über 165 Satellitenstarts beteiligt war. Auch Staatskanzleichef Marcel Huber wird dafür nach Weilheim kommen. Von Benedikt Nabben und Christine Gaupp [mehr]