Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Tiere

Riesenassel aus der Tiefsee | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Die Tiefsee Geheimnisvolle Unterwasserwelt

Jenseits der schillernden Oberfläche der Ozeane, in mehr als 800 Metern Tiefe, beginnt eine geheimnisvolle Unterwasserwelt: Sie ist bevölkert von bizarren Lebewesen und ausgestattet mit wertvollen Rohstoffen auf dem Meeresboden. [mehr]


Foto aus dem Überwachsungsvideo des Tiergarten Nürnbergs mit den Eisbären-Babys | Bild: Tiergarten Nürnberg | Montage: BR-Studio Franken zum Video mit Informationen Tiergarten Nürnberg Wo ist Eisbär-Baby Zwei geblieben?

Sorge um eines der Eisbär-Babys: Mitarbeiter des Nürnberger Tiergartens sehen über die Gehegekamera nur noch einen der neugeborenen Eisbären. Unklar ist, wo das Zweite abgeblieben ist. Der Tiergarten-Vize hat eine böse Vorahnung. [mehr]


Die Schwäne im Kemptener Stadtweiher werden zu viel gefüttert und sind so dick, dass sie nicht mehr fliegen können | Bild: BR / Viktoria Wagensommer zum Video mit Informationen Kemptener Schwäne Fett und flugunfähig

Der Kemptener Stadtweiher ist für viele Anwohner ein beliebtes Ziel für entspannte Stunden, besonders weil dort viele Schwäne und Enten leben. Spaziergänger füttern die Vögel mit Brot. Doch damit gefährden sie deren Leben. [mehr]


Vogelfütterhäuschen im Winter | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Vögel füttern Der Wettkampf um die Gunst der Vögel

Wer sich heutzutage als Tierfreund in der Vogelwelt etablieren will, muss kreativ und finanzstark zugleich sein! Justina Schreiber liefert sich im Wettrennen um die Gunst der Vögel einen knallharten Kampf mit ihren Nachbarn. [mehr]


Das Ende Oktober geborene Delfinbaby mit Mutter Sunny im Nürnberger Tiergarten | Bild: Alina Loth/Tiergarten Nürnberg/dpa zum Artikel Nürnberger Tiergarten Delfinkalb ist wohlauf, gesund und munter

Das Ende Oktober geborene Delfinkalb im Nürnberger Tiergarten ist wohlauf, gesund und munter. Das hat der Tiergarten am Donnerstag (20.11.14) mitgeteilt. Mutter Sunny hat dieses Mal genug Milch und säugt ihr Junges regelmäßig. [mehr]

Bildung

Georg Elser | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 22:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Georg Elser Der einsame Hitler-Attentäter

Anlässlich des 75. Jahrestages des Attentats im Bürgerbräukeller, zeichnet Ulrich Chaussy mithilfe des Historikers und Georg-Elser-Spezialisten Jürgen Zarusky ein Bild des Hitler-Attentäters. [mehr]


doppelte Arbeit - Schnelle Karriere? | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 19:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Duales Studium Doppelte Arbeit – schnelle Karriere?

Das Duale Studium verspricht den schnellen Berufseinstieg, und wird nicht zuletzt deshalb immer beliebter. Aber klappt das tatsächlich? Und welchen Preis hat die vorgezeichnete Route? [mehr]


Hürde | Bild: BR Morgen | 19:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Studium ohne Abi Es geht auch ohne Gymnasium

Das Abitur gilt als Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife. Zu Unrecht? Rund 40.000 Menschen studieren schon ohne Abitur. Wie kommen sie mit dem Studium klar? [mehr]


Veronika | Bild: BR Morgen | 19:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Jobben Wie finde ich einen Job mit Perspektive?

Rund zwei Drittel aller Studierenden arbeiten neben dem Studium. Dabei gehen 40 Prozent einfachen Aushilfstätigkeiten nach. Doch ein anspruchsvollerer Job kann natürlich auch für den späteren Berufseinstieg hilfreich sein. [mehr]


Entrepeneurs' Night | Bild: BR Morgen | 19:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Startups Wenn Studenten Unternehmer werden

An der Uni kann eine gute Idee schnell in der Schublade verstauben. Die wenigsten Forscher wissen, wie man eine Idee zu Geld macht. Deshalb unterstützen viele Unis die Wissenschaftler beim Gründen von Unternehmen. Mit Erfolg. [mehr]


Max Beier & David Hang | Bild: Max Beier & David Hang zur Sendung Campus Magazin Studieren, wie ich es mag

Studieren, arbeiten, leben - jeden Donnerstag um 19.00 Uhr bietet das neue Campus Magazin in ARD-alpha Themen rund um die Uni, die Abiturienten und Studenten bewegen. Sagt uns, wie es euch gefällt! [mehr]

Umwelt

Katastrophale Olivenernte 2014: Oliven, die Einstiche von Olivenfliegen aufweisen | Bild: BR/Karl Hoffmann Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Oliven? Heuer nicht! Katastrophe für Italiens Olivenbauern

Nach einem fast vollständigen Ernteausfall stehen Italiens Olivenbauern vor dem Nichts. [mehr]


Die Ski-Freestylerin Sarah Burke stirbt am 20.01.2012 nach einem schweren Sturz in der Halfpipe | Bild: DPA/Picture-Alliance zum Artikel Skisport gerettet? Weiße Pisten trotz Klimawandel

Für die nächsten 30 Jahre können Schneekanonen für weiße Pisten sorgen - trotz Klimawandel. Das sagt zwar eine neue Studie. Komisch nur, dass gerade wieder zwei Events abgesagt werden mussten - es war zu warm für die Kanonen. [mehr]


Blick auf die Alpen vom Hohenpeißenberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Sommer- und Wintertourismus Zukunftsperspektiven für den Alpenraum

Der Winter- und Sommertourismus hat massive Auswirkungen auf die oberbayerischen Alpenregionen. Die Grünen wollen Konzepte für eine funktionierende Zukunft des Alpenraumes entwickeln, die sie in einer Veranstaltungsreihe vorstellen. [mehr]


Geothermiekraftwerk Krafla | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Pioniere der Geothermie Island will die grüne Batterie Europas werden

Die Nutzung der Erdwärme zur Gewinnung von Strom und Heizwärme hat Tradition in Island. Dank Geothermie versorgt sich Island umweltfreundlich und günstig mit Energie. Sogar über Energieexporte nach Europa wird nachgedacht ... [mehr]


Schneekanone vor verschneitem Bergpanorama | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Skisport in Bayerns Bergen Kunstschnee trotzt dem Klimawandel

Positive Ergebnisse für die bayerischen Wintersportler: Einer neuen Studie zufolge soll es auch in den kommenden 30 Jahren kalt genug bleiben, dass Schneekanonen in Höhenlagen bis unter 1.200 Meter betrieben werden können. [mehr]




Weltraum


Galaxie NGC 986 | Bild: NASA/ESA zur Bildergalerie Weltraumteleskop Hubble Unser Auge im Orbit

Seit 1990 erfreut uns Hubble mit Aufnahmen aus den Tiefen des Alls. Das Teleskop bringt uns entlegene Galaxien und heiße Sterne nah. Jetzt konnten Astronomen mit ihm die Distanz zu einer weit entfernten Galaxie bestimmen. [mehr]


Philae, gelandet auf Komet 67p | Bild: ESA zum Audio mit Informationen Kometenmission Rosetta Feierabend für Philae

Nach der spektakulären Landung auf dem Kometen "Tschuri" hat Philae mit leeren Batterien seine Arbeit eingestellt, nach nur 57 Stunden. Doch in der knappen Zeit war das kleine Weltraumlabor extrem erfolgreich. Und es blieb spannend bis zuletzt. [mehr]


Der deutsche Astronaut Alexander Gerst (l) spricht am 10.11.2014 in Köln (Nordrhein-Westfalen) nach seiner Ankunft mit dem ehemaligen Astronaut Thomas Reiter (r). Nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation ISS ist der Geophysiker in Köln eingetroffen.  | Bild: Oliver Berg/dpa-Bildfunk zur Übersicht Alexander Gerst Mission im All erfüllt

Fast 166 Tage war der deutsche Astronaut Alexander Gerst im All. Wieder zurück auf der Erde berichtet er von seinen Erlebnissen im Weltraum - und seiner nächsten großen Aufgabe. [mehr]


ALMA-Aufnahme von HL Tauri | Bild: ALMA (ESO/NAOJ/NRAO) zur Bildergalerie Sterne schauen Die Südsternwarte blickt ins All

Optimale Bedingungen um die Geheimisse des Weltalls zu erkunden, bietet die Atacama-Wüste in Chile. In dieser unwirtlichen Landschaft stehen die Super-Teleskope der Europäischen Südsternwarte ESO und machen brillante Bilder. [mehr]

Forschung & Technik

Ein junges Mädchen sitzt verzweifelt vor einem Laptop | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Toleranz im Internet Je jünger, desto mehr Mobbing

Jeder zweite sehr junge Internet-Nutzer hat schon negative Erfahrungen im Netz gemacht. Die Studie "Toleranz Online 2014" liefert weitere – zum Teil überraschende – Ergebnisse, die wir hier in grafischer Form vorstellen. [mehr]


Symbolbild: Schüler beim Essen in einer Schulkantine | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Schlechte Noten für Schulessen Ran ans junge Gemüse

Zu wenig Gemüse, zu viel Fleisch: Das Schulessen in Deutschland spiegelt den Trend der Gesellschaft wider. Das geht aus einer Studie des Ernährungsministeriums hervor. Auch bei der Pause, Auswahl und Organisation läuft Vieles falsch. [mehr]


Kinder beobachten eine brennende Kerze | Bild: BR zum Artikel Natur und Technik Arbeiten wie ein Naturwissenschaftler

Wir Menschen sind neugierig. Zum Glück. Denn ohne Neugier würden wir keine Fragen stellen und nicht forschen. Letztlich ist Wissenschaft nichts anderes als systematisch betriebene, durch Regeln gelenkte und geordnete Neugier. [mehr]


Team 3: Stephanie Mittermaier, Peter Eisner und Katrin Petersen (Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung in Freising und Prolupin GmbH) | Bild: Ansger Pudenz/Deutscher Zukunftspreis zum Video mit Informationen Deutscher Zukunftspreis Lebensmittel aus Lupinensamen

Bitteres Lupineneiweiß verwandeln sie in schmackhafte, ressourcenschonende Fleisch- und Milchalternativen - dafür hat das Forscherteam den mit 250.000 Euro dotierten Zukunftspreis erhalten. Ein Teil des Teams kommt vom Fraunhofer Institut in Freising. [mehr]


Mann steigt mit Pads eine Glaswand empor | Bild: Journal of the Royal Society/dpa-Bildfunk zum Artikel Bionik Mit Kissen wie ein Gecko die Wand hinauf

Ein Gecko rennt mit seinen Klebfüßen mühelos senkrecht eine glatte Fläche empor. Das wollten Wissenschaftler in Kalifornien auch. Sie haben kleine Haftpads enwickelt, die die Füße der Echsen an Haftkraft sogar übertreffen. [mehr]

Sendungstipps

Enie van de Meiklokjes betrachtet mit einem ihrer Kunstexperten ein Gemälde | Bild: SWR Morgen | 06:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Nie wieder keine Ahnung! Malerei (4) Der Betrachter

Nicht nur moderne Gemälde wirken verstörend,rätselhaft. Auch die alten Meister fordern uns einiges ab: Was ist Kunst? Was will sie? Wie kommt man ihr näher? [mehr]


Tilmann Kleinjung, Leiter des ARD-Hörfunkstudios Rom: Mitten drin im Klimawandel - die Tropikalisierung Italiens | Bild: BR/Theresa Högner Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Die Tropikalisierung Italiens Gespräch mit Tilmann Kleinjung

Schon wieder wurde Italien von schweren Unwettern heimgesucht - dabei hat es schon den ganzen Sommer geregnet. Zudem fällt die Oliven- und Maronenernte aus. Italien ist mitten drin im Klimawandel. [mehr]


Sophie und ihre Cousine Jennifer | Bild: BR Morgen | 13:45 Uhr ARD-alpha zum Artikel Weekend Stories (2) Sophie's Story

Sophie ist sauer. Das Wochenende scheint gelaufen. Ihre Tante hat sich angemeldet, und natürlich kommt auch Jennifer. Auf die Begegnung mit der drei Jahre jüngeren Cousine ist Sophie absolut nicht scharf. [mehr]


Helena Angermaier | Bild: BR/Max Hofstetter Morgen | 16:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Helena Angermaier, Embryologin Erfüllt Kinderwünsche

Helena Angermaier hat viele Menschen auf die Lebensreise geschickt. "So um die 10.000, was mich auch stolz macht." Sie ist nämlich Embryologin. Der Fachausdruck für einen Teil ihrer Arbeit lautet: "In-vitro-Fertilisation" - "künstliche Befruchtung", sagt der Volksmund dazu. [mehr]


Diabetes | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 19:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Diabetes Die selbst gemachte Krankheit?

In Deutschland leiden im europäischen Vergleich extrem viele Menschen an Diabetes. Warum ist das so und was kann man dagegen tun? [mehr]


Marcel Reif | Bild: BR Morgen | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Sportjournalist und Moderator Marcel Reif

Marcel Reif ist einer der beliebtesten deutschsprachigen Sportreporter. Geboren in Polen, kam er nach einem kurzem Aufenthalt in Israel 1956 nach Deutschland. 1972 begann er für das ZDF zu arbeiten und wurde als Sportjournalist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Grimme Preis. [mehr]