Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Alaska-Pfeifhasen | Bild: BR/Ernst Arendt/Hans Schweiger Heute | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Tiere vor der Kamera

Ernst Arendt und Hans Schweiger haben die kleinen Alaska-Pfeifhasen vor der Kamera. Wenig ist über die Pfeifhasen bekannt, es gab kaum Filmmaterial. [mehr]

Marie Curie, 1917 | Bild:  picture alliance / Heritage Imag Heute | 22:00 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie Marie Curie Die Frau mit den zwei Nobelpreisen

Marie Curie war eine der bedeutendsten Wissenschaftlerinnen der Geschichte: Sie entdeckte radioaktive Elemente, war die erste Professorin an der Sorbonne in Paris und wurde zweimal mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. [mehr]

Ein Feuermelder sendet Strahlen, die ein Mann mit Hilfe eines Alu-Huts versucht abzuwehren | Bild: colourbox.com; Montage: BR Heute | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Schöner neuer Wahn Eine Verschwörungstheorie Marke Eigenbau

Verschwörungstheorien boomen. Seit einiger Zeit sickern abstruse Theorien, die früher kaum jemand ernst genommen hat, in den Mainstream ein. Im Netz gibt es unzählige Blogs, Seiten und Foren, in denen Verschwörungstheorien diskutiert werden. Aber wie funktionieren Verschwörungstheorien? [mehr]

erdähnlicher Exoplanet Proxima Centauri Cen b bei seiner Sonne Proxima Centauri (Illustration) | Bild: Ricardo Ramirez und James Jenkins, Department of Astronomy, Universidad de Chile Heute | 16:00 Uhr Das Erste zum Video mit Informationen Exoplanet Proxima Cen b Ein riesiges Meer als Rechenspiel

Er hat etwa die gleiche Masse wie die Erde und kreist in der lebensfähigen Zone um seinen Stern - theoretisch könnte es also Leben auf Proxima Centauri b geben. Sogar ein gigantisches Meer wäre möglich, haben Forscher errechnet. Theoretisch. [mehr]

Highlights & Hintergründe

Mehr Dossiers

Christbäume in der Baumschule | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Kein Gift im Wohnzimmer Der Bio-Baum für den Öko-Weihnachtstraum

Christbäume werden oft aus Skandinavien angekarrt. Öko-Verbände sehen das kritisch. Ihr Rat: Am besten einen Bio-Baum in der Nähe zu kaufen - denn dafür gebe es gute Gründe. Von Anja Salewsky und Anton Rauch [mehr]

Keramikurnen aus der Bronzezeit im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege | Bild: BR/Carolin von Eichhorn zum Artikel Laufen an der Salzach Urnengräber aus der Bronzezeit geplündert

Am Wochenende sind unbekannte Täter in eine archäologische Grabungsstätte bei Laufen im Berchtesgadener Land eingedrungen. Sie haben dort wertvolle Urnenbeigaben aus der Bronzezeit gestohlen und damit einen großen Schaden angerichtet, wie jetzt bekannt wurde. Von Caroline von Eichhorn [mehr]

Schüler beim Unterricht in Klassenzimmer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Schulunterricht Geschichte wird immer mehr Geschichte

Der Geschichtsunterricht an Schulen ist seit Jahren auf dem Rückzug. Mit unabsehbaren Folgen! Die Freie Universität Berlin hat Schüler befragt: 60 Prozent der Neunt- und Zehntklässler können nicht einmal zwischen Demokratie und Diktatur unterscheiden. Und das in einer Gesellschaft, in der Populismus und Falschinformation ein immer größeres Problem werden. Von Christian Stücken [mehr]

Bildergalerien

Mehr Bildergalerien

Orang-Utan-Weibchen Lea am 7. Dezember 2016 mit ihrem 3 Tage alten Baby im Zoo Krefeld. Die Menschenaffen bekommen nur zwei bis dreimal in ihrem langen Leben Nachwuchs. Und auch die Aufzucht der Jungen hat bei Orang-Utans einige Ähnlichkeit mit der des Menschen | Bild: dpa-Bildfunk zur Bildergalerie Mutterglück bei Orang-Utans Affenliebe ins Gesicht geschrieben

Zärtlich schaut die Orang-Utan-Mutter Lea ihr Neugeborenes an. Kein Wunder: Bei Orang-Utans ist die Beziehung von Mutter und Kind ähnlich eng wie bei uns Menschen. Und gerade das macht diese Menschenaffen so verletzlich. [mehr]

Gamsbock (Rupicapra rupicapra) im Stubaital in den Tiroler Alpen. Der Bayerische Jagdverband klagt, dass es in Bayern immer wenige Gämsen gibt (Dezember 2016). | Bild: imago/imagebroker zur Bildergalerie Wissen kompakt Bildern Sie sich weiter!

Weniger Gämsen in den Alpen, glückliche Suche bei Geparden, bayerische Steinböcke und rosa Affen-Hintern: Wir präsentieren Ihnen Neues aus der Welt der Wissenschaft als Fotostrecke. Bildern Sie sich weiter! [mehr]

symbolische Darstellung der Sternilder Orion und Großer Hund | Bild: NASA/U.S. Naval Observatory's Library, colourbox.com zur Bildergalerie Dezember-Sternbilder Großer Jäger in Begleitung

Ein funkelndes Sechseck erstrahlt in der Dezembernacht am Firmament. Darunter der markante Orion mit seinen hellen Sternen und bunten Nebeln. Begleitet wird der große Jäger vom Kleinen und vom Großen Hund. [mehr]

Aktionen

Abendrot über Sankt Ottilien am 07.11.2016 | Bild: Wunibald Wörle zur Bildergalerie Ihre schönsten Fotos Sonnenuntergang, Morgen- und Abendrot

Ob zartes Morgenrot oder blutrote Wolken am Abendhimmel: Sie haben es fotografiert, wenn unsere Sonne auf- oder unterging. [mehr]

Der Supermond im November 2016 geht hinter der Ruine Botenlauben in Bad Kissingen auf.  | Bild: Alexander Preyer zur Bildergalerie Fotos unserer Leser Vollmond oder Sichel - der Mond von allen Seiten

Sie fotografieren - und wir staunen: Ob Vollmond oder schmale Mondsichel, dicke Scheibe oder zartes Licht - Sie haben unseren Mond gründlich unter die Lupe genommen! Sehen Sie selbst - und schicken Sie uns mehr! [mehr]

Nachthimmel bei Inversionswetterlage am Kreuzberg in der Rhön | Bild: Alexander Preyer zur Bildergalerie Faszination Wetter Ihre schönsten Bilder

Leuchtende Wolken in der Rhön, ein Blitz über dem Irschenberg, ein Regenbogen über dem Karwendel - Sie haben es gesehen und fotografiert. Hier sind Ihre schönsten Wetter-Bilder. [mehr]