Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Bildung

Goldene Bulle | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Goldene Bulle Nürnberg Aufnahme ins Unesco-Weltdokumentenerbe

Die Goldene Bulle von Kaiser Karl IV. wird ins Unesco-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Die Urkunde ist quasi das Grundgesetz des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Eines der Originale ist in Nürnberg ausgestellt. [mehr]


Exponat der Ausstellung | Bild: BR-Mainfranken / Jürgen Gläser zur Bildergalerie mit Informationen Ausstellung in Iphofen Zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt

"Du bist eine Hexe" sagt man heute augenzwinkernd zu Leuten, die frech oder hinterlistig sind. Vor ein paar Jahrhunderten noch konnte über diesen Begriff keiner lachen. Die Ausstellung "Hexenwahn" in Iphofen (Lkr. KT) zeigt, warum. [mehr]


Ferienjobs | Bild: colourbox.com zur Übersicht Ferienjob-Geschichten Von der Berghütte bis zur Nordsee

Wer in den Ferien nicht gerade wegfährt, der arbeitet oft. Wie so ein Ferienjob aussieht, ist sehr unterschiedlich. Wir haben Ferienjobber gefragt. Klick auf die Bilder und hör, was sie erzählen. [mehr]


Ein Schulzeugnis | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Ferienbeginn in Bayern Ab in den Sommer!

Das Schuljahr in Bayern ist gelaufen. Mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche haben ihre Jahreszeugnisse erhalten. Doch was sind die Noten eigentlich noch wert? [mehr]


Sturmangriff österreichischer Truppen an der Isonzofront (Ostabschnitt der italienisch-österreichischen Front) im Ersten Weltkrieg | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Thema Erster Weltkrieg Bayern im großen Krieg

Ein Krieg, größer als man ihn sich vorstellen konnte: 17 Millionen Tote, 200.000 davon aus Bayern. Am 28. Juli 1914 begann der Erste Weltkrieg. [mehr]

Umwelt

Titanwurz Botanischer Garten Bayreuth | Bild: Gudrun Hauschulz - Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth zum Audio mit Informationen Botanischer Garten Bayreuth Titanwurz blüht in Kürze

Im ökologisch-botanischen Garten der Uni Bayreuth steht die größte Blume der Welt kurz vor der Blüte. Die Titanwurz blüht nur einen Tag und eine Nacht. Es könnte noch diese Woche so weit sein. [mehr]


Blick auf den Nördlichen Schneeferner-Gletscher auf dem Zugspitzplatt im Jahr 2006. | Bild: www.bayerische-gletscher.de/W. Hagg zum Audio mit Informationen Schwindende Berge Gletscherschmelze in den Alpen

Mehr als die Hälfte der Gletscherfläche in Bayern ist bereits geschmolzen. Bald könnte nur noch ein einziger Gletscher übrig sein. Das Eis schwindet - und damit ein wichtiges Trinkwasserreservoir Bayerns. [mehr]


Riesenassel aus der Tiefsee | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Die Tiefsee Geheimnisvolle Unterwasserwelt

Jenseits der schillernden Oberfläche der Ozeane, in mehr als 800 Metern Tiefe, beginnt eine geheimnisvolle Unterwasserwelt: Sie ist bevölkert von bizarren Lebewesen und ausgestattet mit wertvollen Rohstoffen auf dem Meeresboden. [mehr]


Ein Wassertropfen fällt in eine blaue Wasserschüssel, auf deren Grund der Schriftzug "Sparen" zu sehen ist. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wasser marsch Wasser sparen? Bitte nicht!

Ein Bayer verbraucht im Schnitt 129 Liter Wasser am Tag, so wenig wie kaum ein anderer. Wasser sparen, das können wir. Nur: Genau das ist völlig wertlos, lernt Rainer Maria Jilg von dem fränkischen Hydro-Geologen Alfons Baier. [mehr]

Tiere

Dachs | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Dachs Alleine jagen, gemeinsam leben

Bis zu zwölf Dachse leben gemeinsam im Bau, der über mehrere "Zimmer" und Röhren verfügt, aber gejagt wird allein. Wenn sich Dachse paaren wollen, schreien sie wie Babys. Bayern 1-Tierexperte Henning Wiesner stellt den Dachs vor. [mehr]


Stark bedrohte Tierarten in Bayern: Äskulapnatter | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Artenschutz in Bayern Zehn stark gefährdete Tierarten in Bayern

Raubwürger, Netzflügler und Wechselkröte - sie zählen in Bayern zu den vom Aussterben bedrohten Arten. Um ihren Schutz bemüht sich das Bayerische Landesamt für Umwelt. Hier stellen wir zehn in Bayern stark bedrohte Tierarten vor: [mehr]


Unberührte Natur: Fischotter | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Fischotter im Bayerischen Wald Ungeliebter Schützling

Er war ausgerottet, jetzt ist er wieder da: Der Fischotter. Vor allem im Bayerischen Wald ist er wieder heimisch geworden - wird jedoch auch häufig illegal getötet. Denn der Otter jagt die Zuchtfische der Teichwirte. [mehr]


Fledermaus: Mausohr | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen 02.08. | 16:45 Uhr ARD-alpha Bedrohte Wildnis Fledermäuse & Fischotter

Fledermausfreundliche Renovierung ist möglich: In der Wallfahrtskirche in Roggersing ist dies in Abstimmung mit der Fledermausberaterin gelungen. Auch der Fischotter - mittlerweile flächendeckend bekämpft - braucht Vermittler ... [mehr]






Weltraum

Erde und Mond, aufgenommen von Curiosity | Bild: NASA/JPL-Caltech/MSSS/Tamu zur Bildergalerie mit Informationen Mars-Mission Vor zwei Jahren landete Curiosity

Am 6. August ist es zwei Jahre her, dass der Rover nach einer spektakulären Landung auf dem Mars aufsetzte. Die NASA feiert den absoluten Liebling der Forschungswelt, denn ein Ende der Mission ist nicht abzusehen. [mehr]


Raumtransporter ATV-5 Georges Lemaître | Bild: David Ducros/ESA/dpa-Bildfunk zur Bildergalerie ATV-5 Georges Lemaître Raumtransporter bringt Käsespätzle zur ISS

Am 30. Juli ist der Raumtransporter Georges Lemaître nachts zur ISS gestartet. Er bringt den Astronauten Geräte, Kleidung, Kaffee - und Käsespätzle. Der Frachter stellt einen Rekord auf und verschwindet dann für immer. [mehr]


Komet Jacques C/2014 E2 am 21. April 2014 über Jauerling in Österreich, aufgenommen von Michael Jäger | Bild: Michael Jäger zur Übersicht Komet Jacques C/2014 E2 Schweifstern am Morgenhimmel

Nach zigtausen Jahren ist Komet Jacques C/2014 E2 wieder im inneren Sonnensystem unterwegs. Er ist derzeit morgens am Firmament zu sehen - wenn Sie wissen, wie und wo. [mehr]


Illustration der Raumsonde Rosetta auf Kometenjagd | Bild: ESA zum Video mit Informationen Kometenjäger Rosetta Komet zeigt seine krumme Gestalt

Europas Raumsonde Rosetta ist auf der Zielgeraden: Am 6. August erreicht sie den Kometen 67P/Tschurjumov-Gerasimenko. Nur noch 1.364 Kilometer trennen sie vom Kometenkern. Der hat jetzt schon Überraschungen parat. [mehr]


Alexander Gerst lugt durch die Luke in die ISS. Der Astronaut kam am Morgen des 29. Mai 2014 bei der Internationalen Raumstation an. | Bild: Roscosmos / Oleg Artemjev zur Übersicht Alexander Gerst auf der ISS Der neue Alltag des Astronauten

Am 28. Mai startete Alexander Gerst an Bord einer Sojus ins All und schwebte ein paar Stunden darauf in die ISS. "Es ist fantastisch hier," twittere der deutsche Astronaut bald. Wir bleiben auf Tuchfühlung ... [mehr]


Der Sternenhimmel über dem Hopfensee im Allgäu | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Sternenhimmel über Bayern Funkeln in der Augustnacht

Laue Sommernächte, funkelndes Firmament: Im August fliegen die schönen Sommerbilder auf der Milchstraße dahin, fast alle Planeten erstrahlen und der größte Mond ist zu sehen. Wir verraten, wann Sie wo hinschauen müssen. [mehr]

Forschung

Mikroskopische Aufnahme eines Blutausstrichs mit weißen und roten Blutkörperchen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Heute | 17:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Uni Würzburg Neues Krebs-Medikament bald verfügbar

Das Krebszentrum am Universitätsklinikum Würzburg hat einen Wirkstoff entwickelt, der die Heilungschance von Leukämiekranken erhöht. Laut der Uni Würzburg soll dieses Mittel bald als reguläres Medikament in den Handel kommen. [mehr]



Bunte Aidsschleifen | Bild: colourbox.com zum Thema AIDS Es geht jeden an - immer noch

Auch wenn es mittlerweile Medikamente gibt, die ein Leben mit HIV erträglich machen - AIDS ist nach wie vor nicht heilbar. Deshalb wäre es grundfalsch, alle Vorsichtsmaßnahmen in den Wind zu schießen. [mehr]


Ein Thermometer | Bild: colourbox.com zum Artikel Kalt, warm oder heiß? Die Temperatur und ihre Messung

Was steckt eigentlich hinter dem Begriff "Temperatur"? Anhand Beispielen aus Natur und Technik wird geklärt, was mit kalt oder warm eigentlich gemeint ist und wie man Temperatur exakt und ohne Gefühl messen kann. [mehr]

Sendungstipps

Mensch am Ammersee in Abendstimmung | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Heute | 19:00 Uhr ARD-alpha Sehnsucht nach Stille Gelingt die Flucht vor dem Lärm?

Ob Auto- oder Flugzeuglärm, die musikalische Dauerberieselung in Einkaufszentren, der Klingel-Terror von Handys in den U-Bahnen und Bussen – die Lärmquellen in unserer Umgebung nehmen zu – Lärm wird immer mehr zum Stressfaktor. [mehr]


Dieter Hanitzsch zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR zum Video mit Informationen Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha Karikaturist Dieter Hanitzsch

Dieter Hanitzsch selbst nennt sich einen "zeichnenden Journalisten": Er war über zwanzig Jahre lang Redakteur beim Bayerischen Rundfunk, seit 1985 widmet er sich ganz seinen Karikaturen. [mehr]


Vom Frühling bis zum Gifttod - Grün | Bild: picture-alliance/dpa, Bearbeitung: BR zum Artikel Heute | 21:45 Uhr ARD-alpha Die Magie der Farben Vom Frühling bis zum Gifttod - Grün

Schon ein kleiner Streifzug durch die Kulturgeschichte macht klar: Keine Farbe ist so ambivalent wie Grün! Grün ist nicht nur sprichwörtlich die Hoffnung, sondern ganz konkret die allgegenwärtige Farbe der pflanzlichen Natur - sie symbolisiert Wachstum, Jugend, ja Leben an sich. [mehr]


Symbolbild: Ein Kind liest in einem Buch | Bild: colourbox.com zum Artikel Morgen | 06:30 Uhr ARD-alpha ach so! fragen - forschen - verstehen Warum ist Lesen so spannend?

Diesmal ist Alien Adan als "Bücherwurm" unterwegs. Lesen, erfährt er, hat als Schlüsselkompetenz eine immense Bedeutung. Kinder sollten früh mit dem Lesen beginnen. Die Fantasie wird angeregt, man kann in andere Welten abtauchen. [mehr]


Adan blickt in die Kamera | Bild: BR zum Artikel Morgen | 06:30 Uhr Bayerisches Fernsehen ach so! fragen - forschen - verstehen Freundschaft - Was ist das?

Adan spürt der Freundschaft zwischen Menschen nach. "Richtige" Freunde, erfährt er, können sich vertrauen und helfen. Zwar kann es vorkommen, dass gute Freunde auch mal streiten, aber sie sind stets offen zueinander. [mehr]