Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Tiere

Im Ozeaneum Stralsund | Bild: picture-alliance/dpa 29.01. | 19:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Artenschutz Was leisten künstliche Ökosysteme?

Das Meeresmuseum in Stralsund ist kein normales Museum: Die meisten "Ausstellungsstücke" leben noch. Mehr als 10.000 Meeresbewohner tummeln sich in 45 Becken. Mit großem Aufwand wird ihr Lebensraum nachgebaut. Lohnt sich das? [mehr]


Alpaka | Bild: BR/Angelika Vogel zum Artikel Welt der Tiere Mein kleines Alpaka

Bei den Qeros, einem Andenvolk in den Bergen Perus, ist es üblich, dass ein Kind Pate für ein Alpaka-Junges wird. Die Paten-Kinder sorgen und beschützen ihr Alpaka und bleiben ihm ein Leben lang verbunden. [mehr]


Eisbären im Münchner Tierpark Hellabrunn | Bild: BR zum Artikel Neues aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn Folge 3: Zu Besuch bei Lieblingstieren

Im Tierpark Hellbrunn kann man eine "Eine Stunde mit dem Lieblingstier" buchen. Das schauen wir uns an - und kommen ganz nah an die Tiere heran. [mehr]


Wildkatze | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Die Wildkatze Eine leise Jägerin schleicht durch Bayern

Völlig zu Unrecht galt sie als wilde Bestie, die Rehe und Hirschkälber angreift – und wurde deshalb bei uns fast ausgerottet. Dank umfangreicher Schutzmaßnahmen schleicht die Wildkatze jetzt wieder durch einige unserer Wälder. [mehr]


Ohrenquallen | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Quallen Glibbrig, schön und manchmal tödlich

Seit Jahrmillionen schweben Quallen wie Gespenster durchs Wasser. Die wabbeligen Wesen sind wunderschön und zugleich ein wenig unheimlich. Tauchen Sie ein in die Welt der Quallen! [mehr]

Umwelt

Näherinnen in Bangladesh | Bild: BR 31.01. | 17:15 Uhr ARD-alpha zum Thema Billigkleidung Gift für Mensch und Umwelt

Winterschlussverkauf - die Schnäppchenjagd hat begonnen. Bis zu 40 Kleidungsstücke kauft der Deutsche jährlich. Doch ist uns bewusst, wie sehr Umwelt und Menschen leiden, nur damit wir Billigklamotten kaufen können? [mehr]


Ein Wasserfall vor einer farnbewachsenen Bergwand im Regenwald von Tasmanien | Bild: colourbox.com Morgen | 14:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Australien Tasmanien - Naturparadies und Rohstoffe-Lieferant

Eukalyptusbäume, Grassteppen, Berge, einer der größten erhaltenen Regenwälder der Welt, menschenleere Sandstrände und Tiere, die Namen wie Wombat, Platypus, Pademelon oder Raubteufel tragen - das alles findet man auf Tasmanien. [mehr]


Eine sogenannte Pferdekopfpumpe | Bild: BR zum Artikel TV-Kroatien Leben neben Bohrtürmen

Die meisten Städte der Region Moslavina in Mittelkroatien werden von solchen Industrieskulpturen geprägt, den Gestängetiefpumpen, die auch Pferdekopfpumpen genannt werden. Es sind Anlagen zur Förderung von Erdöl. [mehr]


Ein Haus mit Solaranlage und Windrädern | Bild: BR zum Artikel TV-Ungarn Ein Öko-Dorf versorgt sich selbst

Mitte der 80er Jahre beschlossen ein paar Freunde in Ungarn, sich nicht ausschließlich auf ihre eigenen Bedürfnisse zu konzentrieren, sondern mit dem Blick auf die folgenden Generationen in Galgahévíz ein Öko-Dorf zu errichten. [mehr]


Braunkohlekraftwerk | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Feinstaub Klein, aber gefährlich

Feinstaub ist winzig, doch gerade deswegen gefährlich. Aber was ist Feinstaub eigentlich, wo kommt er her und warum sind die Partikel schädlich für die Gesundheit? [mehr]

Bildung

Auschwitz | Bild: dpa-Bildfunk; Montage: BR Heute | 13:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Übersicht 70 Jahre Auschwitz-Befreiung Fünf Jahre Hölle auf Erden

Am 27. Januar 1945 - also genau heute vor 70 Jahren - erreichte die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz, in dem weit mehr als eine Million Menschen starben. Zum Jahrestag der Befreiung bringt der BR mehrere Sendungen. [mehr]


Schularchitektur heute: Gymnasium in Trudering | Bild: Florian Holzherr zum Audio mit Informationen Schularchitektur heute Lehrräume - Lernträume

Bis in die 1970er Jahre hinein stand der Lehrer auf einem kleinen Podest, eine Stufe höher als der restliche Raum mit den Schülern. Wer vor dem Katheder stand, musste notgedrungen noch oben schauen. Heutzutage ist das ganz anders. [mehr]


Blick auf das Audimax auf dem Campus-Gelände der Universität Bayreuth (Oberfranken)  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zukunftsfaktor 40 Jahre Universität Bayreuth

Wie die Stadt von der Universität profitiert hat und noch immer profitiert [mehr]


Unigebäude  | Bild: BR Heute | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Hochschul-Visitenkarte Universität Bayreuth

Studieren in der Richard Wagner-Stadt: Die Universität Bayreuth ist ein Studienort für kulturell Interessierte und solche, die gerne an einer Universität überschaubarer Größe studieren möchten. Sie bietet auch zahlreiche interdisziplinäre und innovative Fächerkombinationen an. [mehr]


Blick aus dem Fenster zum Innenhof der Uni | Bild: BR Heute | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Hochschul-Visitenkarte Universität Bamberg

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg gehört zu den ältesten Universitäten in Bayern und blickt auf eine lange akademische Tradition in den Geisteswissenschaften. Sie ist renommiert für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften und für Psychologie. [mehr]


Moritz Pompl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Zündstoff Lernen wir in der Schule viel unnützes Zeug?

Kurvendiskussion. Gedichtanalyse. Warum zum Teufel muss man so was können? Die Schülerin Naina aus Köln hat sich im Netz über die Alltagsferne der Schule beschwert und riesige Diskussionen losgetreten. Zündstoff, finden wir! [mehr]


Scheitern und Neuanfang: Chancen für Studienabbrecher | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Scheitern und Neuanfang Chancen für Studienabbrecher

Das Abi in der Tasche und rein ins Studium. Für viele endet das in einer Sackgasse. Jeder dritte Student in Deutschland bricht sein Studium ab. Das soll sich ändern. [mehr]




Weltraum

Komet am 17. November, aufgenommen mit NavCam | Bild: ESA/Rosetta/NAVCAM – CC BY-SA IGO 3.0 zur Bildergalerie mit Informationen Neues von Rosetta Komet "Tschuri" streift seine Hülle ab

Seit August umkreist die Raumsonde Rosetta ganz dicht den Kometen Tschurjumow-Gerasimenko und nimmt ihn genau unter die Lupe. Jetzt bringt uns Rosetta Neuigkeiten über die Staubkörnchen im Schweif des Kometen. [mehr]


Symbolbild Asteroid | Bild: colourbox.com zum Audio Asteroid "BL 86" rast an der Erde vorbei

Der Asteroid "BL 86" fliegt heute in einer Entfernung von 1,2 Millionen Kilometern an de Erde vorbei. Zum Glück bleibt er auf Abstand: Wenn ein Asteroid seiner Größe auf der Erde einschlagen würde, gäbe es eine Katastrophe. [mehr]


Symbolbild: Ein Asteroid fliegt auf die Erde zu | Bild: colourbox.com zum Artikel Asteroid kommt Ist das das Ende der Welt?

Muss die Rubrik "Ende der Welt" heute vor dem Ende der Welt warnen? Ein Asteroid kommt - schon bald, ganz nah. Zum Glück sind solche Himmelskörper nicht gerade treffsicher. [mehr]


Komet Lovejoy C/2014 Q2, aufgenommen am 22. Dezember 2014 von Gerald Rhemann über Namibia. | Bild: Gerald Rhemann zum Artikel Komet Lovejoy C/2014 Q2 Jetzt ist die beste Zeit für den Schweifstern

Bislang streifte er recht heimlich über Bayerns Himmel, doch jetzt kommt seine große Zeit: Komet Lovejoy C/2014 Q2 ist mit bloßem Auge am Firmament zu sehen. Jeden Abend steht sein grünes Licht ein wenig günstiger. [mehr]


Forschung & Technik

Aeneas Rooch experimentiert mit Eiern und Kartoffeln | Bild: Aeneas Rooch zum Audio mit Informationen Aeneas Rooch experimentiert Wieso wird ein Ei beim Kochen hart?

Das eine wird hart, die andere weich. Ei und Kartoffel muss man kochen, bevor man sie isst. Warum aber ändern sie ihre Struktur ganz unterschiedlich? [mehr]


DNA | Bild: colourbox.com zum Audio Umstrittene Fahndung Was die DNA über Mörder verrät

DNA - versteckt in Blutspuren, Speichel oder Sperma - liefert Kriminalisten viele Hinweise auf den Täter. Die Analyse des Erbguts eröffnet neue Möglichkeiten für die Fahndung. Doch rechtlich ist das umstritten. Autor: Ralf Fischer [mehr]


Was Forscher bewegt | Bild: BR zur Übersicht Was Forscher bewegt Zwischen Fakten und Träumen

Sie sind Nobelpreisträger, Koryphäen in ihrem Fach oder einfach nur fasziniert von ihrem Beruf - wir stellen Ihnen Wissenschaftler und Forscher vor, die mit Leidenschaft bei der Sache sind. [mehr]


Aeneas Rooch und Hände | Bild: Aeneas Rooch, Colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Achtung Physik! Aeneas Rooch experimentiert

Was Physiker erforschen, zeigt sich oft schon beim Öffnen einer Bierflasche, beim Kleckern mit Kaffee oder Anschalten einer Lampe. Aeneas Rooch ist moderner Physik auf der Spur - in Kneipe, Küche und Badezimmer. [mehr]

Sendungstipps

Stacheldraht und Gittertür mit Blick von der Lagerstraße in Richtung Kommandaturgebäude im Bauabschnitt B II des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 16:05 Uhr Bayern 2 zur Übersicht Auschwitz Zum Gedenken an die Befreiung am 27.01.1945

Auschwitz ist zum Symbol für die Schoa geworden. Über eine Million Juden und andere Mitglieder von den Nationalsozialisten verfolgter Gruppen verloren dort ihr Leben. Am 27. Januar 1945 wurde Auschwitz von der Roten Armee befreit. [mehr]


Zwi Katz zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Überlebender des NS-Regimes Zwi Katz

Zwi Katz wurde als Vierzehnjähriger von den Nationalsozialisten im Ghetto von Kaunas interniert, vier Jahre später in ein Außenlager des KZ Dachau deportiert. Während eines Todesmarsches wurde er befreit und lebt seit 1948 in Israel. [mehr]


US-Verteidigungsminister Robert McNamara im Jahr 1967 | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 13:45 Uhr ARD-alpha zum Artikel Die Kuba-Krise (2) Robert McNamara

Während der Krise um die Stationierung sowjetischer Raketen 1962 auf Kuba ist Robert McNamara US-Verteidigungsminister und enger Berater John F. Kennedys. McNamara warnt den Präsidenten vor einem Militärschlag und rät stattdessen zur Seeblockade. [mehr]


Szene aus der Sendung: Der Ball wird von einem Lkw aus in die Höhe geworfen | Bild: WDR/SWR Heute | 14:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Achtung! Experiment Am Ball bleiben

Ein senkrecht nach oben geschleuderter Ball kehrt wieder zum Absender zurück - egal ob auf dem Spielplatz oder im rollenden Zug. Doch was passiert, wenn der Ball vom fahrenden LKW hoch in die Luft katapultiert wird? [mehr]


Buchseiten werden in einander gesteckt | Bild: WDR/SWR Heute | 14:10 Uhr ARD-alpha zum Artikel Achtung! Experiment Der Meister und das Buch

Das ist doch verrückt: Die Seiten zweier Taschenbücher ineinander schieben und daran einen Sumoringer hoch ziehen? Ganz ohne Kleister und Kleber, einfach nur Papier auf Papier. Der Mann wiegt 120 Kilo, das klappt nie! Oder doch? [mehr]


Mit einem Hebel versucht ein Mann einen Sattelschlepper zu stemmen | Bild: WDR/SWR Heute | 14:20 Uhr ARD-alpha zum Artikel Achtung! Experiment Am längeren Hebel

Auf der einen Seite: ein Sattelschlepper, 40 Tonnen Stahl. Auf der anderen Seite: ein Mann, 80 Kilo Lebendgewicht. Schafft es der "Hänfling", das "Schwergewicht" anzuheben? Mit nichts als einer Stange und einem stabilen Drehpunkt? [mehr]