Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Schmetterling Tagpfauenauge | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Insektensterben Weniger Insekten - nur ein Eindruck oder eine Tatsache?

Täuscht der Eindruck oder sind weniger Grillen zu hören? Summen weniger Fliegen, Bienen und Hummeln um uns herum, flattern weniger Schmetterlinge? Aktuelle Bestandsaufnahmen sind alarmierend. Doch valide Datenmengen zu bekommen, ist nicht einfach. [mehr]

Befruchtung Spermium - Eizelle | Bild: picture-alliance/dpa/Sigrid Gombert zum Artikel Fruchtbarkeit Europäische Männer produzieren weniger Spermien

In Europa produzieren Männer immer weniger Spermien. In knapp vierzig Jahren sind die Samenzellen um rund fünfzig Prozent zurückgegangen. Die Ursachen sind unklar. Doch Männer mit Kinderwunsch müssen sich keine Sorgen machen. [mehr]

Nachtruhe | Bild: colourbox.com Morgen | 15:00 Uhr ARD-alpha zum Audio mit Informationen Nachtruhe Wie viel Schlaf braucht der Mensch?

Schlafen kann gefährlich sein, beispielsweise als Lkw-Fahrer auf der Autobahn. Was aber passiert, wenn ein Mensch jeweils nur zwanzig Minuten lang schläft, um schnell wieder fit zu werden? [mehr]

Extremregen: Überschwemmung einer Straße in Benevento, Italien 15. Oktober 2015 | Bild: picture-alliance/dpa 16.08. | 19:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Extremwetter durch Klimawandel Mehr Starkregen, Dürren, Hitzewellen und Orkane

Extreme Wetterphänomene treten weltweit immer häufiger auf, auch in Deutschland. Wissenschaftler machen auch die Klimaerwärmung dafür verantwortlich. Und sie zeichnen nach dem globalen Hitzerekord 2016 auch für 2017 ein düsteres Szenario. [mehr]

Highlights & Hintergründe

Prachtkäfer Crysochroa fulminans mit blau-grün-metallischem Panzer | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Käfer Warum die Insekten bedroht sind

Käfer gibt es überall, außer in der Antarktis. Manche sind dünner als ein Haar, andere 17 Zentimeter lang. Sie sind unverzichtbar für unsere Natur, als Müllabfuhr, Bestäuber oder Nahrungsquelle. Doch sie werden immer weniger. [mehr]

eine Frau füllt ein Wasserglas unter dem Wasserhahn | Bild: colourbox.com Heute | 22:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Unser Lebensmittel N° 1 Wie gut ist bayerisches Leitungswasser?

Wir trinken es, säubern damit Obst und Gemüse, waschen unser Geschirr und uns selbst damit: reines Wasser aus dem Hahn. Doch wie sauber ist unser Trinkwasser eigentlich? [mehr]

Impressionen vom Tramprennen von Immenstadt nach Nordalbanien | Bild: Philip Artelt Morgen | 19:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Campus Magazin-Extra Tramprennen - Quer durch halb Europa

Eine Route quer durch Europa: Von Immenstaad am Bodensee nach Omarë in Albanien. Wie ist es, Leute nach dem Weg zu fragen, ohne bosnisch zu sprechen? Kann man auch auf Schiffen trampen? Die Campus Magazin-Reportage über ein großes Tramprennen. [mehr]

Wissenschaft und Forschung

Mehr Wissenschaft und Forschung

Der Stromboli in Italien | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 19:30 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie Vulkanformen Feurige Typen

Auch unter den Bergen aus Feuer und Stein gibt es ganz unterschiedliche Typen: Die einen sind ruhig und unauffällig, die anderen imposant und laut. Klicken Sie sich durch die unterschiedlichen Charaktere. [mehr]

Drachenstich in Furth im Wald: Soldaten und Drache | Bild: Fred Wutz Morgen | 15:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen Fabelwesen Drachen, Einhörner und ihre Vorfahren

Der europäische Drache gilt gemeinhin als böse und gefährlich. In Asien dagegen bringt er Glück. Das Einhorn springt als Glücksbringer durch Fantasyfilme. Sein Horn war im Mittelalter begehrte Medizin. Doch woher stammen diese Fabelwesen? [mehr]

Schloss Wörlitz | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 21:45 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Stil-Epochen Klassizismus und Romantik

Dass die Antike nach der Renaissance in Deutschland wieder auflebte, ist dem Archäologen Johann Joachim Winckelmann zu verdanken. Er propagierte das Ideal von der "edlen Einfalt und stillen Größe", das er in der Antike sah. [mehr]

Teilnehmer im Saal 600 | Bild: Lérot zum Video mit Informationen Juristenausbildung Jurastudenten verhandeln in Nürnberg

Jurastudenten aus der ganzen Welt simulieren in Nürnberg einen fiktiven Prozess. Bei dem internationalen Gerichtswettbewerb "Nuremberg Moot Court“ treten die Studenten in Teams im historischen Saal 600 gegeneinander an. Von Tina Wenzel [mehr]