Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Umwelt

Juni 2013: Hochwasser in Bayern | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Extremwetter Hitzewellen, Höchsttemperaturen und Hochwasser

Extreme Wetterphänomene sind schon Realität - und treten weltweit immer häufiger auf. So könnte auch 2014 das wärmste Jahr in Deutschland seit mehr als 130 Jahren werden. Auch weltweit werden 2014 Wärmerekorde gebrochen. [mehr]


Murmeltiere in den Alpen sind vom Klimawandel betroffen: Sie können nur bedingt in größere Höhen ausweichen, wenn die Temperatur in den Bergen steigt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Klimawandel in den Alpen Bergbewohner auf der Flucht nach oben

In den Alpen wirken sich Veränderungen des Klimas besonders deutlich aus. Lawinen und Muren gehen häufiger nieder, in den Tälern wird das Trinkwasser knapp. Und für viele Alpenbewohner heißt es: Immer höher hinauf! [mehr]


Panorama Berchtesgadener Alpen | Bild: BR/Georg Bayerle zum Video mit Informationen Klimawandel Tiere und Pflanzen in den Alpen unter Druck

Ein Ausflug in den Alpen ist wie eine Wanderung von Bayern zum Polarkreis: Mit jedem Schritt, jedem Höhenmeter ändert sich das Klima. Die Alpen sind also eine Art Vergrößerungsglas für die Folgen des Klimawandels. [mehr]


Die Erde zwischen unseren Händen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Internationale Klimapolitik Neue Klimaziele für Europa

Zäh war das Ringen um die neuen Klimaziele, die Europa jetzt verabschiedet hat. Entsprechend gespalten sind die Reaktionen auf das Ergebnis: Teilnehmer des EU-Gipfels sind zufrieden, Umweltschützer dagegen sind enttäuscht. [mehr]

Bildung

Landesausstellung "Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser!" in Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Ende der Landesausstellung 140.000 Besucher in Regensburg

140.000 Menschen haben die Ausstellung "Ludwig der Bayer - wir sind Kaiser!" in Regensburg besucht. Ein Renner war der Film mit Christoph Süß in der Rolle des Kaisers. Der Film wird auch nach Ende der Ausstellung zu sehen sein. [mehr]


Frau schläft zwischen Akten | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 15:30 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie Typologie Welcher Praktikant bist du?

Ausbildungs-Betreuer in großen Firmen haben schon Generationen von Praktikanten kommen und gehen sehen. Dabei kommen ihnen immer wieder die gleichen Typen unter. Wozu gehörst du? [mehr]


Max Beier & David Hang | Bild: Max Beier & David Hang Morgen | 15:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Campus Magazin Studieren, wie ich es mag

Studieren, arbeiten, leben - jeden Donnerstag um 19.00 Uhr bietet das neue Campus Magazin in ARD-alpha Themen rund um die Uni, die Abiturienten und Studenten bewegen. Wie es euch gefällt? Sagt es uns! [mehr]


Tiere

Asiatischer Laubholzbockkäfer | Bild: Fish and Wildlife Service zur Bildergalerie mit Informationen Alarm in Schönebach Asiatischer Laubholzbockkäfer eingereist

Der für Laubbäume gefährliche asiatische Laubholzbockkäfer wurde nun auch in Schönebach im Landkreis Günzburg gefunden. Experten und Bevölkerung sind alarmiert. [mehr]


Dendropsophus minutus aus Tobago | Bild: Frank Glaw/Zoologische Staatssammlung München zur Bildergalerie Amphibien Blick durch beim Lurch!

Rund 6.000 Amphibienarten gibt es auf der Welt. Ab und zu werden sogar neue entdeckt. Nur ein Bruchteil davon lebt in Deutschland. Begleiten Sie uns zu heimischen und fremden Molchen, Unken, Kröten und Fröschen! [mehr]


Tiertransport | Bild: BR Morgen | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Schlachtviehtransporte Es geht auch tiergerecht

Deutsche Schlachthöfe werden immer größer - damit das Discounter-Fleisch schön billig bleibt. Aber es kann auch anders gehen. Dazu reicht es, bei einem mittelständischen Metzger vorbeizuschauen, der noch selbst schlachtet. [mehr]


Gänsegeier | Bild: Horst Ossinger/picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Geier Saubermänner der Lüfte

Geier gelten als Boten des Todes, denn sie ernähren sich von Kadavern. Entsprechend sind die nur mäßig Hübschen den Menschen unheimlich. Dabei leben sämtliche Arten monogam und suchen einen Partner fürs Leben. [mehr]




Weltraum

Beim Start explodiert | Bild: picture-alliance/dpa 02.11. | 13:35 Uhr B5 aktuell zum Video mit Informationen US-Rakete explodiert Versorgungsflug endet im Inferno

Eine unbemannte US-Rakete mit der Raumkapsel "Cygnus" an Bord ist beim Start explodiert. Sie sollte zwei Tonnen Material zur Internationalen Raumstation ISS befördern. Ein Engpass droht den ISS-Astronauten dadurch aber nicht. [mehr]


Philae | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Animation von Philae Wie das Landegerät den Kometen erforscht

Mit Philae setzt im November 2014 erstmals ein Landegerät auf der Oberfläche eines Kometen auf. Der Lander wird im Auftrag der ESA den Kern von Tschurjumov-Gerasimenko gründlich unter die Lupe nehmen. [mehr]


Rosettas Landeeinheit Philae wird bei Landestelle J landen | Bild: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA 06.11. | 18:05 Uhr Bayern 2 zum Video mit Informationen Kometenjäger Rosetta Nägelkauen vor Philaes Landung

Ganz dicht umkreist die Sonde Rosetta den Kometen 67P/Tschurjumov-Gerasimenko. Und in einigen Tagen gibt es eine Raumfahrt-Premiere: Mit Philae landet erstmals eine Sonde auf einem Kometenkern. Die Forscher sind nervös ... [mehr]


Der Sternenhimmel | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Sternenhimmel über Bayern Funkelnde Novembernacht

Rabenschwarz ist die Novembernacht. Doch es funkelt am Firmament: Sternschnuppen flitzen, die hellen Winterbilder erstrahlen und einige Planeten wandern über den Himmel. Was, wann und wo - wir führen Sie durch die Herbstnacht! [mehr]

Forschung & Technik

Geruchssinn des Menschen: Kind riecht an einer Tulpe | Bild: colourbox.com zum Artikel Feines Näschen Nase kann eine Billion Gerüche unterscheiden

10.000 Düfte kann der Mensch unterscheiden - davon gingen Wissenschaftler bisher aus. Doch nach einer neueren Studie aus den USA kann unser Riechorgan weit mehr: Über eine Billion Düfte soll unsere Nase unterscheiden können. [mehr]


Autotachometer zeigt 120 km/h | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Verkehrsforschung Was bringt ein Tempolimit?

Immer wieder wird heftig darüber diskutiert: Brauchen wir auf unseren Autobahnen ein generelles Tempolimit oder nicht? Doch welche Folgen hätte eine Geschwindigkeitsbegrenzung eigentlich für Umwelt, Staus und Sicherheit? [mehr]


Bunte Buchstaben formen den Schriftzug "IENA" auf einer Spielematte | Bild: BR-Studio Franken/Lena Thiem <!-- --> Die iENA-Story Von der Brille zum WLAN-Auto

Sie ist das Mekka für Tüftler und Kreative: die Erfindermesse iENA in Nürnberg. Neben Kuriositäten finden sich hier immer wieder Produkte mit dem "Warum-hat-das-bisher-noch-niemand-erfunden-Effekt". [story.br.de]


LfU untersucht Eiszeitablagerungen bei Betzigau | Bild: BR / Katharina Kraus zur Bildergalerie mit Informationen Bohrungen bei Betzigau Landesamt untersucht Eiszeit-See

Bei einer Forschungsbohrung bei Betzigau im Oberallgäu suchen Experten des Landesamts für Umwelt nach Informationen über die Klimageschichte der Eiszeit und nach Grundwasservorkommen im Wildpoldsrieder Becken. [mehr]

Sendungstipps

Stadtansicht | Bild: colourbox.com Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Budapest-Magazin Die störrische Schönheit an der Donau

Budapest, die Stadt, die den Volksaufstand probte und zum Ausgangspunkt für den Fall des eisernen Vorhangs wurde, ist noch heute eine Metropole der Gegensätze. [mehr]


Ein kolumbianischer Polizist in dunkelgrüner Uniform öffnet eines von vielen Drogen-Paketen, die aufgereiht am Boden liegen: es ist beschlagnahmtes Marihuana | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Kolumbien Neue Wege im Kampf gegen die Drogen

Die großen Kartelle sind zerschlagen, die Anbaufläche für Koka geht seit Jahren zurück und auch die Gewalt nimmt ab. Trotzdem ist Kolumbiens Kampf gegen die Drogen noch längst nicht gewonnen. [mehr]


Josef Bretzel | Bild: Ulrich Klenner Morgen | 13:30 Uhr Bayern 2 zum Artikel Josef Bretzel Das Leben meines Großvaters

Ein ganz gewöhnliches Schicksal in den Jahren des Ersten Weltkriegs. - Ulrich Klenner erzählt die kurze Lebensgeschichte seines Großvaters Josef Bretzel: ein Beitrag zur Sozialgeschichte der kleinen Leute und ein Zeitbild aus der Stadt Memmingen. [mehr]


John Wayne | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 15:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Große Werke des Films "The Searchers" - ein gesellschaftspolitischer Kommentar?

Der Film bedient nur auf den ersten Blick Western-Klischees mit spektakulärer Landschafts-Kulisse: Seine Leistung ist nach Auffassung von Katja Sarkowsky die Überschreitung der Stereotypen ‚Cowboys‘ und ‚Indianer‘ ins Politische. [mehr]