Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Tiere

Neue Attraktion bei der Bionic-Schau im Nürnberger Tiergarten - ein Sandfisch | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Natur und Technik Neue Bionik-Schau im Nürnberger Tiergarten

Ein Sandfisch und eine Seidenspinne sind seit Mittwoch (23.07.14) die berühmtesten Ausstellungsstücke im "Bionicum" im Tiergarten Nürnberg. Die Dauerausstellung zeigt, wie häufig die Natur Vorbild für technische Entwicklungen ist. [mehr]


Biene sammelt Pollen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Heute | 19:30 Uhr ARD-alpha Bienen Summende Nutztiere

Sie gehören zum Sommer wie das Eis am Stiel: Bienen. Die Brummer schwirren in der warmen Jahreszeit um unsere Köpfe, immer auf der Suche nach Süßem. Dabei ist ihr Alltag alles andere als süß, sondern vor allem arbeitsreich. [mehr]


Mauersegler | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mauersegler Ein wendiger Krachmacher

Mit großem Tempo, viel Radau und in stattlicher Zahl sausen sie wieder durch die Luft: Die Mauersegler sind zurück aus Afrika. Sie sind elegante Flugkünstler, aber auch sonst ganz außergewöhnliche Vögel. [mehr]


Erdkröte | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio 25.07. | 18:05 Uhr Bayern 2 WissensPfade Freiland-Aquarium und -Terrarium, Stein

Das Steiner Naherholungsgebiet Rednitztal und beherbergt heimische Reptilien, Amphibien und Fische. Viele von ihnen gehören zu den bedrohten Tierarten. Da sie sich gut verstecken, braucht man scharfe Augen, um sie zu entdecken. [mehr]


Bei Elefanten nimmt die Führungsqualität mit dem Alter zu. (Amboseli Tierpark in Kenia) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Elefanten Kluge Dickhäuter mit Familiensinn

Der Elefant, ein riesiger Koloss mit langem Rüssel, der Bäume umrennt? Von wegen! Die sanften Riesen sind auf leisen Sohlen unterwegs und haben viel Feingefühl. Denn Elefanten sind Familientiere, die sich gegenseitig trösten. [mehr]

Umwelt

Montage: diverse Papiere im Haushalt | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 Klopapier und Co. Aber bitte recycelt!

Zunächst ein Hoch auf Haushaltsrolle, Taschentücher oder Toilettenpapier. Wie oft retten sie uns aus peinlichen Situationen? Das Problem ist nur: Wir verwenden diese papierhaltige Hilfsmittel zu gerne und fällen dafür immer mehr Bäume. [mehr]


Yasuni-Initiative will Regenwald-Nationalpark in Ecuador vor Erdölförderung bewahren | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 Yasuní-Nationalpark Ein Naturjuwel wird geopfert

850 Millionen Barrel Erdöl werden im Yasuní-Nationalpark vermutet. Ecuador hatte angeboten, dieses Öl im Boden zu belassen. Als Gegenleistung sollte die Staatengemeinschaft Kompensationszahlungen leisten. Was ist daraus geworden? [mehr]


Entwurf eines Lageenergiespeichers | Bild: Eduard Heindl zum Video mit Informationen Morgen | 19:30 Uhr ARD-alpha Energiespeicher der Zukunft Größenwahnsinnig oder genial?

In Deutschland sollen zahlreiche große Pumpspeicher entstehen. Doch die großen Betonbecken auf Bergkuppen sind umstritten. Vielerorts regt sich heftiger Protest. "Es geht auch anders", sagen kreative Köpfe. [mehr]


Energiegras | Bild: BR zum Artikel 25.07. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen Futter für Biogasanlagen Weizengras statt Mais

Er macht Freude und bringt fast immer guten Ertrag: Mais, der grüne Liebling der Biogasbauern. Wer jedoch Menschen mit Trinkwasser versorgt, der betrachtet den Mais kritisch. Welche Pflanzen bieten sich als Alternative an? [mehr]


Fuchsien | Bild: BR zum Artikel 26.07. | 16:45 Uhr ARD-alpha Vielfältige Fuchsien Faszinierende Pflanzensammlung

Menschen, die sich mit diesen Gewächsen beschäftigen, sind manchmal etwas eigen, bezeichnen sich selbst als Fuchsianer. Was das ist? Fuchsianer sind Pflanzenliebhaber, die sich mit dem Sammel-Virus infiziert haben. [mehr]

Bildung

Wilhelm von Humboldt | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Heute | 19:00 Uhr ARD-alpha Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Bildung und Univers(al)ität: Wilhelm von Humboldts Aktualität

"Die Sprache macht nicht den Menschen, aber sie macht ihn aus." Schulstudien wie PISA, oder TIMM, sehen in der Sprachkompetenz einen Indikator für den Bildungsgrad einer Person. [mehr]


Ein Buch | Bild: colourbox.com zum Artikel "Partner der Schulen" Fränkische Bibliotheken ausgezeichnet

24 Bibliotheken in ganz Franken sind für ihre vorbildliche Zusammenarbeit mit Schulen ausgezeichnet worden. Sie bekamen in München das Gütesiegel "Bibliotheken – Partner der Schulen" verliehen. [mehr]


Studenten im Hörsaal | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Bafög-Reform Mehr Geld für Studenten

Ab Herbst 2016 bekommen Studenten mehr staatliche Unterstützung. Wie Bildungsministerin Wanka mitteilte, steigt der Bafög-Höchstsatz um 65 Euro auf 735 Euro im Monat. Außerdem wird auch der Freibetrag der Eltern angehoben. [mehr]


Lyndon Johnson signing Civil Rights Act, July 2, 1964 | Bild: Cecil Stoughton zum Thema Der Civil Rights Act von 1964 We shall overcome!

Am 2. Juli 1964 unterzeichnete US-Präsident Lyndon B. Johnson den "Civil Rights Act". Dieser ist ein Meilenstein in der Bürgerrechtsbewegung, dem langen Kampf um die rechtliche Gleichstellung der farbigen Bevölkerung in den USA. [mehr]






Forschung

Geruchssinn des Menschen: Kind riecht an einer Tulpe | Bild: colourbox.com zum Artikel Heute | 18:05 Uhr Bayern 2 Feines Näschen Nase kann eine Billion Gerüche unterscheiden

10.000 Düfte kann der Mensch unterscheiden - davon gingen Wissenschaftler bisher aus. Doch nach einer neuen Studie aus den USA kann unser Riechorgan weit mehr: Über eine Billion Düfte soll unsere Nase unterscheiden können. [mehr]


Katja Mombaur, Mathematikerin, Universität Heidelberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha Roboter Laufen wie ein Mensch

Feuer löschen, Minen suchen, Menschen nach Katastrophen retten: Solche gefährlichen Aufgaben könnten bald Roboter übernehmen. Dafür müssen sie sich auf jedem Untergrund sicher bewegen können. In Heidelberg wird daran gearbeitet. [mehr]


Holländer mit Oranje-Shirt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel EU-Flirtstudie Der flirtende Holländer...

… steht auf deutsche Frauen. Bei Urlaubsflirts bandeln die Nachbarn aus den Niederlanden am liebsten mit uns Deutschen an. Eine europaweite Flirtstudie zeigt, wer auf wen steht. [mehr]


 Delicate Arch, ein Sandsteinbogen im US-Nationalpark Arches bei Moab | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Filigrane Felsformationen Wie Sandstein steinhart wird

Witterung und Erosion verwandeln Sandstein in skurrile Gebilde. Sie lassen gewaltige Bögen, Säulen und Pilze entstehen. Doch warum sind diese Objekte so erstaunlich stabil? Wissenschaftler haben dafür nun eine Erklärung. [mehr]


Welt-Aids-Konferenz 2014 in Melbourne | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Welt-Aids-Konferenz Strategien gegen Aids

Bis Freitag debattieren rund 12.000 Wissenschaftler und Gesundheitsexperten über die neuesten Forschungsergebnisse und Medikamente für HIV-Infizierte. Das Ziel ist ehrgeizig: Bis 2030 soll die Aids-Epidemie beendet sein. [mehr]

Weltraum

Illustration der Raumsonde Rosetta auf Kometenjagd | Bild: ESA zum Video mit Informationen Kometenjäger Rosetta Komet zeigt seine krumme Gestalt

Europas Raumsonde Rosetta ist auf der Zielgeraden: Am 6. August erreicht sie den Kometen 67P/Tschurjumov-Gerasimenko. Nur noch ein paar tausend Kilometer trennen sie vom Kometenkern. Und der hat jetzt schon Überraschungen parat. [mehr]


Buzz Aldrin klettert auf den Mond | Bild: Nasa zum Video mit Informationen 28.07. | 02:25 Uhr ARD-alpha Die erste Mondlandung Kleiner Schritt, großer Sprung

Am 16. Juli 1969 schießt die Rakete gen Himmel. Fünf Tage später, am 21. Juli, steigt Neil Armstrong die Leiter hinab und setzt auf dem pudrigen Boden auf. 500 Millionen Menschen verfolgen die Mondlandung gebannt am TV. Trotzdem wird sie noch heute von manchen angezweifelt. [mehr]



Alexander Gerst lugt durch die Luke in die ISS. Der Astronaut kam am Morgen des 29. Mai 2014 bei der Internationalen Raumstation an. | Bild: Roscosmos / Oleg Artemjev zur Übersicht Alexander Gerst auf der ISS Der neue Alltag des Astronauten

Am 28. Mai startete Alexander Gerst an Bord einer Sojus ins All und schwebte ein paar Stunden darauf in die ISS. "Es ist fantastisch hier," twittere der deutsche Astronaut bald. Wir bleiben auf Tuchfühlung ... [mehr]

Sendungstipps

Zeichnung Brandenburger Tor mit Schrift 5 Verfasungsorgane | Bild: BR zur Übersicht Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha Einigkeit und Recht und Freiheit Die Verfassungsorgane

Der Schmidt Max erkundet die Fundamente unseres Staates Deutschland. Im Zentrum der ersten Folge stehen die fünf Verfassungsorgane. [mehr]


Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 22 | Bild: BR zum Thema Heute | 18:15 Uhr ARD-alpha GRIPS Mathe 22 Volumen Prisma und Zylinder

Was hat ein Schuhkarton mit einem Prisma zu tun? Und warum ist ein Fass ein Zylinder? In dieser Lektion erfährst du es. Außerdem zeigen wir dir, wie du das Volumen dieser Körper berechnest. [mehr]


Alexander S. Kekulé | Bild: BR zum Artikel Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha Arzt und Biochemiker Prof. Dr. Alexander S. Kekulé

Viren und Bakterien umgeben Menschen wie das Wasser in einem Schwimmbecken, gefährlich sind aber die wenigsten dieser Keime – so jedenfalls sieht es der Virologe Alexander Kekulé. [mehr]


Illustration "Baustelle -Stau"  | Bild: colourbox.com, Montage: BR/Renate Windmeißer zum Artikel Heute | 21:05 Uhr Bayern 2 Konzeptlose Verkehrspolitik Schiene, Maut, Verkehrsinfarkt

"Wir brauchen dauerhaft mehr Geld für Infrastruktur – und ein klares Bekenntnis zum Standort Deutschland" sagte 2013 der damalige Verkehrsminister Peter Ramsauer. Doch Deutschland fehlen jährlich etwa 7,2 Milliarden Euro für den Erhalt von Straßen, Schienen- und Wasserwegen. [mehr]


Vorzeigebeet in Todmorden | Bild: BR/Clemens Verenkotte zum Audio mit Informationen Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 Gärtnern in der Stadt Besuche in Todmorden und bei Garden Organic

Gärtnern in der Stadt, urbanes Gärtnern, urban gardening: Die einen machen es, weil sie die industrielle Lebensmittelversorgung satt haben, die anderen, weil es einfach nötig ist, und manchmal wird daraus etwas ganz Besonderes. [mehr]