Wissen

Faszinierende Welt der Wissenschaft

Neu +++ Neu +++ Neu

Toleranz-Slam | Bild: Toby Deinhardt 18.11. | 21:00 Uhr ARD-Mediathek zur Übersicht #Redefreiheit Toleranz-Slam zur ARD-Themenwoche

Nachbarn, Mitschüler oder Kollegen. Jeder Mensch hat seine persönlichen Konflikt- und Toleranz-Erfahrungen gemacht. Wir wollen diese Geschichten hören. Im November bekommt Ihr Statement eine Bühne, mitmachen ist ganz einfach. [mehr]

Bildung

Wahlplakat SPD von 1919 | Bild: Design: Fritz Gottfried Kirchbach (1919); Montage: BR 10.11. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Die Anfänge der SPD Von der Arbeiterbewegung zur Massenpartei

Aus bescheidenen Anfängen entwickelt die deutsche Sozialdemokratie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine wuchtige Kraft. In der Gesellschaft kann sie sich fest verankern, doch von der politischen Macht hält man sie fern. [mehr]


Montgolfier-Heißluftballon | Bild: SWR, BR zum Artikel Brüder Montgolfier Himmelsstürmer im Heißluftballon

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit selbst. Doch erst den Brüdern Montgolfier gelang es, Menschen in die Lüfte zu heben. Mit ihrer Erfindung des Heißluftballons begann das Zeitalter der Luftfahrt. [mehr]


Dokumentation Obersalzberg, Bunkeranlage | Bild:  Institut für Zeitgeschichte München-Berlin / Foto: Max Köstler, Berchtesgaden zum Video mit Informationen Gute Aussichten "Dokumentation Obersalzberg“ plant die Zukunft

Vor 15 Jahren wusste niemand genau, ob das funktionieren würde. Ein Museum am Obersalzberg, wo Hitler sein Feriendomizil hatte, wo dann der zweite Regierungssitz im Dritten Reich lag. Wer kommt da? [mehr]


Jugendbilder - Die 70er-Jahre | Bild: BR/INTER/AKTION 24.10. | 19:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Zwischen Kindheit und Erwachsensein Jugendbilder aus sechs Jahrzehnten

Die 6-teilige Dokufilmreihe "Zwischen Kindheit und Erwachsensein" ist ein Streifzug durch die Geschichte der deutschen Jugend in West und Ost von den 1960er-Jahren bis heute. [mehr]


Max Beier & David Hang | Bild: Max Beier & David Hang 23.10. | 19:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Campus Magazin Studieren, wie ich es mag

Studieren, arbeiten, leben - jeden Donnerstag um 19.00 Uhr bietet das neue Campus Magazin in ARD-alpha Themen rund um die Uni, die Abiturienten und Studenten bewegen. Wie es euch gefällt? Sagt es uns! [mehr]

Umwelt

Wanderer im grünen Band | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 13:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Thema 25 Jahre Grünes Band Vom Todesstreifen zur Lebensader

Fast vierzig Jahre lang war Deutschland geteilt. Dann fiel die Mauer, und wo einst Wachtürme und Stacheldraht waren, blieb eine Oase der Natur zurück. Begleiten Sie UNKRAUT auf einer Erlebnisreise entlang des "Grünen Bandes". [mehr]


Feldtag | Bild: BR zum Artikel Nitrat im Trinkwasser Ursachenforschung in Hohenthann

Seit Jahren stehen die Landwirte rund um Hohenthann in der Kritik, weil es dort Probleme mit dem Trinkwasser gibt. Nun soll ein staatlich gefördertes Forschungsprojekt der Sache auf den Grund gehen - und die Bauern mit ins Boot holen. [mehr]


Alte Bäume im Hintersteiner Tal | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Laub im Licht Alte Bäume im Hintersteiner Tal

In einer Welt, in der fast nur noch der ökonomische Nutzen zählt, sind uralte Bäume buchstäblich aus der Zeit gefallen. Doch in abgelegene Bergtäler ist das übliche Kosten-Nutzen-Denken manchmal zum Glück noch nicht vorgedrungen. [mehr]


Freiwillige bei Forstarbeiten an der Litzauer Schleife, am Lech bei Schongau | Bild: BR/Voltz zum Audio mit Informationen Der Lech bei Schongau Naturschutz an der Litzauer Schleife

Mit 20 Staustufen ist der Lech zwischen Füssen und Augsburg verbaut. Zahlreiche Arten, Fische, Vögel und Pflanzen sind dort bereits für immer verschwunden. Jetzt wird versucht, auf den Restflächen Lebensräume zu sichern [mehr]


Bayerischer Energiepreis 2014 für ZAE | Bild: ZAE Bayern, Petra Hoeglmeier  zum Artikel Bayerischer Energiepreis 2014 Leuchtturmprojekt des ZAE Würzburg geehrt

Staatssekretär Franz Josef Pschierer (CSU) hat am Donnerstag (16.10.14) den Preisträger des Bayerischen Energiepreis 2014 besucht: das Zentrum für angewandte Energieforschung (ZAE) in Würzburg. [mehr]

Tiere

Karabagh-Pferd | Bild: BR zum Artikel Zeit für Tiere Goldene Pferde für Bayern

In "Zeit für Tiere" dreht sich diesmal alles ums Pferd. Im Chiemgau will Angela Mersch "goldene Pferde" züchten. In der Oberpfalz wollen Pferdebesitzer die Bindung zu ihrem Tier stärken - auf einem Abenteuerspielplatz für Ross und Reiter. [mehr]


Tagpfauenauge | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Gaukler der Lüfte Zerbrechliche Welt der Falter

Schmetterlinge sind filigrane Wesen von unglaublicher Vielfalt. Doch gerade die Vielfalt ist in Gefahr, denn immer mehr Falter sind vom Aussterben bedroht. [mehr]


Darstellung der Evolutionsstufen vom LUCA bis zum heutigen Menschen | Bild: colourbox.com; Illustation & Montage: BR/Tanja Begovic zur Bildergalerie Tour de Evolution Luca, Dino, Cyborg?

Klingt gewaltig! Seit etwa 200.000 Jahren hat der Homo Sapiens seinen Auftritt auf dem Planeten. In der Entwicklung des Lebens dauert unsere Existenz aber nur einen Wimpernschlag. Wir zeigen Etappen der Evolution. [mehr]


Symbolbild: Ein Ferkel in einem Schweinemastbetrieb | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Ferkelzucht Wachsen um jeden Preis?

Eine ARD-Dokumentation über die Tötung von überzähligen Ferkeln in Mastbetrieben hat für Aufsehen gesorgt. Auch eine Recherche in Niederbayern zeigt deutlich: Die Ferkelzucht stößt an biologische Grenzen und das hat Folgen. [mehr]


Waldrapp-Vogelzug, gefilmt über der Toskana | Bild: Markus Unsöld/dpa zum Artikel Flug der Zugvögel Kräftesparen in perfekter V-Formation

Dass Zugvögel bei ihren langen Reisen Tricks anwenden, um Energie zu sparen, war den Forschern in der Theorie bekannt. Aufnahmen fliegender Waldrappen belegen nun: Die Vögel haben noch effektivere Sparmethoden als bisher angenommen. [mehr]






Forschung

Frau mit Migräne greift sich an die Stirn | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 22:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Kopfschmerzen Wenn Migräne das Leben unerträglich macht

Etwa neun Millionen Menschen allein in Deutschland haben regelmäßig schreckliche Kopfschmerzen: Sie leiden unter Migräne und sind zum Teil tagelang flachgelegt. Heilbar ist Migräne bislang nicht. [mehr]


Ältere Dame trägt Einkäufe nach Hause | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Demografischer Wandel Wenn Landstriche menschenleer werden

Schon immer sind Menschen aus bestimmten Regionen weggezogen und haben ihr Glück in der Ferne gesucht. Doch mittlerweile gibt es ganze Landstriche, die förmlich verwaisen, auch in Bayern. [mehr]


Maus als Forschungsobjekt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Tierversuchslabors Unverzichtbar oder grausam und unnötig?

In München entstehen derzeit zwei neue Forschungslabors mit Tausenden von Versuchstieren. Sie schüren den Streit über Tierversuche in der Forschung: Während die Forscher die Einrichtungen verteidigen, protestieren Tierschützer. [mehr]


Verschüttetes Auto nach Erdbeben | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Erdbeben Wenn die Welt aus den Fugen gerät

Plötzlich beginnt der Boden zu wackeln, Risse in der Erde tun sich auf, Häuser stürzen ein. Erdbeben können eine gigantische Zerstörungskraft entfalten und verheerende Folgen haben. Aber warum bebt die Erde eigentlich? [mehr]


Fragezeichen und Ausrufezeichen über Ebola-Virus | Bild: Reuters (RNSP); BR; Monatge: BR zu den Meldungen Fragen und Antworten Wie groß ist die Ebola-Gefahr für Deutschland?

Wie infiziert man sich? Wie kann man sich schützen? Wie lange ist ein Geheilter ansteckend? Seit sich in Europa der erste Mensch mit Ebola angesteckt hat, wächst die Sorge vor einer Ausbreitung der Epidemie. Antworten auf häufige Fragen. [mehr]

Weltraum

Am 19. Oktober 2014 fliegt der Komet Siding Spring ganz dicht an Mars vorbei. (grafische Illustration) | Bild: NASA Morgen | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Komet beim Mars Siding Spring sauste knapp vorbei

Am Sonntag bekam der Mars Besuch: Der Komet Siding Spring C/2013 A1 raste am 19. Oktober knapp am Roten Planeten vorbei. Die Rover auf dem Mars und die Raumsonden in seinem Orbit haben den Kometen dabei beobachtet. [mehr]


Rosettas Landeeinheit Philae wird bei Landestelle J landen | Bild: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA 06.11. | 18:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen Kometenjäger Rosetta Der Fahrplan für den Lander "Philae"

Ganz dicht umkreist die Sonde Rosetta seit August den Kometen 67P/Tschurjumov-Gerasimenko. Und in ein paar Wochen gibt es dann eine Raumfahrt-Premiere: Mit Philae landet erstmals eine Sonde auf der Oberfläche eines Schweifsterns. [mehr]


Bayern hat einen neuen Meteoriten | Bild: Munich Show – Mineralientage München 2014 zum Video mit Informationen Sensation bei Dachau Bayern hat einen neuen Meteoriten

Oberbayern hat wieder Besuch aus dem All bekommen: Nur fünf bayerische Meteoriten sind bisher bekannt. Nun ist ein sechster aufgetaucht. Es handelt sich dabei um den "Machtenstein", benannt nach dem Fundort in der Nähe von Dachau. [mehr]



Alexander Gerst testet Raumanzug | Bild: ESA/NASA zur Übersicht Alexander Gerst auf der ISS Außeneinsatz an der ISS erfolgreich absolviert

Alexander Gerst hat den Höhepunkt seiner Mission hinter sich gebracht: Am Dienstag hatte er die Raumstation verlassen und zusammen mit seinem Astronautenkollegen Reid Wiseman einen mehrstündigen Ausflug in den Weltraum unternommen. [mehr]

Sendungstipps

Karlheinz Geißler zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Zeitforscher Karlheinz Geißler

"Enthetzt Euch! Weniger Tempo - mehr Zeit" oder "Lob der Pause. Warum unproduktive Zeiten ein Gewinn sind" lauten die Titel seiner Bücher. Bei Karlheinz Geißler dreht sich alles um die Zeit: Er ist Zeitforscher und war Professor für Wirtschaftspädagogik an der Universität der Bundeswehr München. [mehr]


Frauendarstellung im Mittelalter | Bild: WDR Morgen | 13:45 Uhr ARD-alpha zum Artikel Die Stadt im späten Mittelalter (5) Frauen, Fortschritt, Vorurteile

Das Frauenbild im Spätmittelalter ist zwiespältig: Sie gelten als schwach, sündig, unselbständig. Kinder und Küche oder Kloster sind gängige Lebensperspektiven. Doch gleichzeitig brechen erstmals berufstätige Frauen mit tradierten Geschlechterrollen. [mehr]


Jubelnde Slamer | Bild: BR Morgen | 19:00 Uhr ARD-alpha zum Thema History Slam Göttingen Historiker, Hacker und Heimwerker

Beim HistorySlam, dem ‚Science Slam der Geisteswissenschaften‘, wird dem Auditorium maximale Abwechslung in der Auseinandersetzung mit historischen Forschungsthemen geboten. [mehr]


Wolfgang Huber | Bild: BR Morgen | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Ehemaliger Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland Wolfgang Huber

Wolfgang Huber diskutiert auch nach dem Ende seiner Amtszeit als EKD-Ratsvorsitzender engagiert die theologischen und ethischen Fragen unserer Gegenwart. Sein Konzept der "verantworteten Freiheit" verbindet das Selbstverständnis der Moderne mit dem christlichen Glauben. [mehr]