Telekolleg - Psychologie


11

Wie tickt der Mensch?

Stand: 02.11.2016

Männchen im Labyrinth | Bild: colourbox.com

Menschen vollbringen tagtäglich die erstaunlichsten Leistungen. Viele davon sind uns so vertraut, dass wir über ihre Perfektion nicht mehr nachdenken. Dennoch wissen wir genau, wie lange man zum Beispiel jemand anderem die Hand schütteln darf, wie man eine Treppe zu steigen hat oder auch was bestimmte Worte bedeuten. Alles Dinge, die wir einmal lernen mussten.

Die Psychologie erforscht unter anderem die Funktionsweise dieser scheinbaren Trivialitäten des Alltags. Dabei betrachtet sie den Menschen aus den verschiedensten Blickwinkeln. Seine Lern-, Gedächtnis- und Wahrnehmungsfähigkeiten werden beispielsweise von der Allgemeinen Psychologie untersucht. Wie sich Menschen in Gruppen verhalten, betrachtet die Sozialpsychologie. Ein weiteres Teilgebiet der Psychologie, die Entwicklungspsychologie, erforscht den Verlauf verschiedenster menschlicher Eigenschaften und Fähigkeiten über die Lebensspanne.

Erleben, Verhalten und Bewusstsein in ihren vielfältigen Facetten sind die zentralen Forschungsgegenstände der Psychologie. Diesen Forschungsansatz verfolgt sie - zumindest in wissenschaftsgeschichtlichen Dimensionen gerechnet - erst seit relativ kurzer Zeit.

Informativ, unterhaltsam, multimedial

Moderator Volker Matthies und Psychologe Dr. Armin Stock

"Faszination Psychologie" wird im Rahmen des Telekollegs gesendet. Im Medienverbund von Fernsehsendung, Internetbegleitung und Lehrbuch werden Sie in 13 Folgen systematisch und verständlich von den Grundlagen der Psychologie bis zu ihren Anwendungsfeldern geführt. Die Internetbegleitung liefert übersichtliche Zusammenfassungen, anschauliches Bildmaterial, Selbsttests sowie ausführliche Literaturtipps.

Unser Autor Prof. Dr. Armin Stock ist Leiter und Geschäftsführer des Adolf-Würth-Zentrums für Geschichte der Psychologie an der Universität Würzburg. Für das Telekolleg Psychologie hat er zusammen mit Claudia Stock das Begleitbuch verfasst und war maßgeblich an der Konzeption der Fernsehsendungen beteiligt.

Begleitmaterial

Mehr dazu bei radioWissen

Psychoanalytiker Sigmund Freud, 1922 | Bild: Rue des Archives / Süddeutsche Zeitung Photo zur Übersicht Basiswissen Psychoanalyse Der Seele auf den Grund gehen

Die Psychoanalyse, ihre Begründer und Theorien - kompakt und verständlich aufbereitet. Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen und IQ. [mehr]


11