Mietmarkt Diskriminierung bei der Wohnungssuche

Ein Beitrag von: Beate Brehm

Stand: 29.06.2017 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Rassismus bei der Wohnungssuche | Bild: BR

Wohnungssuche in Großstädten kann zum Psycho-Terror werden. Zu teuer, zu klein, es gibt keine: was aber, wenn der eigene Name das Problem ist? Bekommt man mit ausländischem Namen schwerer eine Wohnung? PULS macht den Test.

Schlagworte:
fluechtlinge
PULS TV Beitrag