The/Das What People Do For Money 03:14 min

Fabian Fenks Stimme kennen die meisten von seiner Hauptband Bodi Bill. Gemeinsam mit deren Synthiefrickler Anton Feist arbeitet er unter dem Namen The/Das an der Verschmelzung von elektronischer Tanzmusik und bittersüßem Pop.

Derzeit liegen keine Titelinformationen vor.


47

ARD holt Tonight Show Jimmy Fallon kommt ins deutsche Fernsehen

Und er wird nicht synchronisiert: Ab Januar soll die Tonight Show mit Jimmy Fallon auf Einsfestival laufen - wie in den USA täglich von Montag bis Freitag. Schon jetzt spült es die Clips von Fallon regelmäßig in unsere Timelines.

Stand: 18.12.2015 | Archiv

Jimmy Fallon bei The Tonight Show | Bild: NBC

Das ist mal eine Überraschung! Die Tonight Show mit Jimmy Fallon kommt ab Januar ins deutsche Fernsehen, beim ARD-Sender Einsfestival. Das Beste: Die Sendung läuft im englischen Originalton, lediglich mit deutschen Untertiteln. Wir müssen dann also nicht mehr warten, bis Facebook und Co uns seine Clips in unsere Timelines spült. Legendär sind zum Beispiel seine Histories of Rap mit Justin Timberlake oder seine Song-Cover mit Kinder-Instrumenten. Die jeweils aktuellste Folge können wir bald täglich von Montag bis Freitag ab 23:00 Uhr im guten, alten Fernsehen schauen.

Jimmy Fallon begann seine Late Night-Karriere in den 1990ern bei Saturday Night Life und präsentierte - nach einer kurzen Zeit als Schauspieler - ab 2009 seine eigene Show Late Night With Jimmy Fallon. Letztes Jahr trat er schließlich die Nachfolge von Jay Leno als Gastgeber der Tonight Show an. Die Sendung wird in New York produziert und vom US-Sender NBC ausgestrahlt.

Die Tonight Show auf Einsfestival wird auch eine Lücke im deutschen Fernsehen füllen: Denn mit dem Ende von Stefan Raabs TV Total (und dem Aus der Harald Schmidt Show 2014) gibt es keine tägliche Late Night Show mehr im deutschen TV. Lange müssen wir nicht mehr warten: Die erste Folge soll am 26. Januar laufen.

Schlagworte:
fernsehen
jimmy fallon
morningstory

47

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Ben aus den Ameriken, Mittwoch, 06.Januar, 09:57 Uhr

9. Nicht sychronisiert im Deutsch bedeutet weniger Lustigkeit

Aber, ich finde es vielmals lüstiger wenn die original Amerikanischer ausprach und die Witzen sind auf Deutsch gesagt...wie in der Gefahrlicher Fang.
Aber, er war bei Saturday Night Lebendiger, nicht Leben.

gegentroll, Freitag, 01.Januar, 13:53 Uhr

8.

mimimimimi ... Seid einfach froh das eine solch grandiose Sendung es ins deutsche Fernsehen schafft aber nein beim trollen geht euch noch einer ab. Seid mal nicht so deutsch!

Torn, Mittwoch, 30.Dezember, 22:55 Uhr

7.

Wie geil ist das denn... schaue mir seine Show oft über Netz an! Sogar meine Frau (die kaum Englisch versteht\ findet ihn super! Hammer ich bin echt begeistert!!!

Dom, Mittwoch, 30.Dezember, 22:01 Uhr

6. Jan Böhmermann hat das Nachsehen

Jetzt muss sich Jan Böhmermann was Neues überlegen und kann die ganzen geklauten Formate von Fallon nicht mehr reibungslos in seiner Sendung "Neo Magain Royale" verwenden.

Magic Mushroom Man, Dienstag, 29.Dezember, 18:11 Uhr

5.

Geil, da fehlt ja nur noch Conan O'Brien!

Gegen die Untertitel bin ich aber auch, wer den Humor amerikanischer Talkshows richtig verstehen will sollte schon der englischen Sprache mächtig sein ohne den lediglich ablenkenden Text vor der Nase zu haben.