Musik aus der Heimat

Die Bands der Woche Musik aus der Heimat

Stand: 22.04.2014

Band der Woche | Bild: BR

Abseits von krachlederner Volksmusik und Jodelei begeben wir uns jede Woche auf die Suche nach der bayerischen "Band der Woche". Die gesammelten Schmankerl servieren wir euch hier.

Alle Bands von A-Z

Interviews

Alice Merton | Bild: Paper Plane Records zum Artikel Alice Merton im Interview "Kein Land der Welt ist meine Heimat"

In Kanada aufgewachsen, in München zur Schule gegangen, in England den Abschluss gemacht: Nach 11 Umzügen in vier Ländern erzählt Alice Merton in ihrem Song "No Roots" aus einem Leben auf Wanderschaft. [mehr]


Jule Wasabi und Falk Schacht | Bild: BR zu den Meldungen Schacht & Wasabi Der Deutschrap-Podcast

Falk Schacht und Jule Wasabi sprechen über die Themen, Trends und Tweets der Deutschrap-Blase. Die HipHop-Journalisten bohren dicke Bretter, diskutieren Nichtigkeiten und geben einen Blick hinter die Kulissen des Rap-Zirkus. [mehr]


Moderat | Bild: Stefanie Rettinger zum Artikel Interview beim PULS Open Air 2017 Warum Moderat erstmal getrennte Wege gehen

Ist das wirklich "the final chapter"? Beim PULS Open Air 2017 haben Moderat ihre vorerst letzte Bayern-Show gespielt. Was die Herren von der Berliner Elektronik-Supergroup mit ihrer freien Zeit anfangen wollen, haben sie PULS verraten. [mehr]


Dan Croll | Bild: Universal Music zum Artikel Dan Croll im Interview beim PULS Open Air 2017 "Paul McCartney hat sehr oft 'groovy' gesagt"

Dan Croll wurde der Pop nicht nur in die Wiege gelegt - er hat ihn auch studiert. Uns hat er erzählt, warum er trotzdem Respekt vor dem Musikbiz hat, erst spät Beatles-Fan wurde und ein Sticker von Claire auf seinem Gitarrenkoffer klebt. [mehr]


Burkini Beach | Bild: Bernd Wolfram zum Artikel Interview // Burkini Beach Mit Selbstironie und Pointen gegen den Pathos

Keiner singt derzeit über Depression und Selbstzweifel so smooth wie Rudi Maier a.k.a Burkini Beach. Der 26-jährige Landshuter über sein Album "Supersadness Intl." und warum er auf Singer-Songwriter-Sound privat gar nicht steht. [mehr]


Bonaparte | Bild: Gian Losinger zum Artikel Interview // Bonaparte "Hey, ich bin jetzt hier. Lass uns Zeit verbringen."

Tobias Jundt aka Bonaparte ist ein bisschen Punk, ein bisschen Intellektueller und vor allem: extrem produktiv. Ein Gespräch über sein ruhiges neues Album, nostalgische Schuh-Ticks und warum er so viele Dinge gleichzeititg macht. [mehr]

LCAW | Bild: LCAW zum Artikel Band der Woche // LCAW Flow von Debussy, Attitude von Eminem

LCAW aus München hat sich in nur vier Jahren vom Remix-Wunderkind zum weltweit gefeierten Produzenten entwickelt. Bei ihm treffen zwei Dinge aufeinander: Das musikalische Talent und die von Vorbild Eminem abgeschaute Attitüde. [mehr]

Luisa Babarro | Bild: Marcel Brell zum Artikel Band der Woche // Luisa Babarro Kammermusik meets Pop

Ihr Sound ist eine poetische Melange aus Kammermusik und Songwritertum. Luisa Babarro spielt Konzerte in kleinen Bars bis hin zu großen Hallen – und hat nicht nur Fans von Philipp Poisel in der ersten Reihe. [mehr]

Chuck Winter | Bild: Christin Büttner zum Artikel Vorgestellt // Chuck Winter 60 Jahre Popmusik-Potpourri

Der Singer-Songwriter Chuck Winter steht auf Bob Dylan, Schweinebraten zum Sex und Kunstgeschichte. Mit seiner Live-Band "Die Steuerfahnder" zockt er sich Retro-bewusst durch verschiedenste Musikstile vergangener Jahrzehnte. [mehr]

Refugee Rap Squad | Bild: Christoph Gabler zum Artikel Band der Woche // Refugee Rap Squad "The Gaudi is real"

Syrien, Afghanistan, Senegal: Das Refugee Rap Squad besteht aus vier Geflüchteten, die sich in Regensburg bei einem Workshop kennengelernt haben. Was daraus entstanden ist? Feinster HipHop, der viel mehr als ein Sozialprojekt ist. [mehr]

Liann | Bild: Liann zum Artikel Band der Woche // Liann Ritter des Luftpolsterfolien-Pop

Der Gegenpol zur Menschen/Leben/Tanzen-Popmusikwelt: Singer-Songwriter Liann. Er erzählt seine Geschichten auf brutal ehrliche Weise – und baut Traumwelten aus Luftpolsterfolien. [mehr]

Matija | Bild: Matija zum Artikel Band der Woche // Matija Alles auf Anfang

Unter ihrem alten Bandnamen The Capitols haben die Münchner schon große Bühnen bespielt. 2016 wird zur Zäsur. Aus The Capitols wird Matija. Mit ihrem neuen Plattenvertrag können sie Münchens nächstes großes Indie-Ding werden. [mehr]

Mavi Phoenix | Bild: Christoph Kregl zum Artikel Band der Woche // Mavi Phoenix Österreichs nächster Shooting Star

Mavi Phoenix begeistert Bilderbuch und ist der nächste grandiose Österreich-Export. Der Hype ist international: US-Magazine sehen großes Potenzial in der jungen Prophetin des Pop. Und Mavi Phoenix? Die will einen Grammy. [mehr]

Claire, Lilly Among Clouds, Fatoni, Liquid, Maniac, Roger Rekless | Bild: Stefan Zinsbacher, Hannes Rohrer, Christoph Gabler, Lilly Among Clouds, Philipp Wulk&Stephan Hobmaier zum Artikel Die fettesten bayerischen Acts beim PULS Open Air Bayern ist so big wie nie zuvor

Im bayerischen Pop-Kessel hat sich in den letzten Jahren ganz schön was zusammengebraut - und beim PULS Open Air 2017 wird es gigantisch! Nach diesen bayerischen Acts werden euch noch eure Enkel fragen. [mehr]

Lester | Bild: Lester zum Artikel Vorgestellt // Lester Neuer Deutscher Punk

Lester aus München machen Neuen Deutschen Punk: Ihre Musik ist hart, roh und rau. Das Quintett bewegt sich dabei zwischen DIY-Ethik und ihrem hedonistischen Mantra: Mach, was dich glücklich macht und sei ein guter Mensch. [mehr]

Boshi San | Bild: Boshi San zum Artikel Vorgestellt // Boshi San Der Philosoph macht jetzt Party

Sieben lange Jahre hat Rapper Boshi San nichts mehr veröffentlicht. Jetzt startet er das Comeback - und das mit neuem Ansatz: Der Startrampe-Gewinner von 2012 hat die Balance aus Grübeln und Feiern gefunden. [mehr]

Bdotissa | Bild: Bdotissa zum Artikel Vorgestellt // Bdotissa Neue deutsche Rap-Hoffnung

Der Rapper Bdotissa hat alles: Attitüde, Ehrgeiz, Flow, Banger-Beats und Vitamin B. Der Newcomer aus Augsburg erinnert an Kendrick Lamar oder Kid Cudi - und könnte damit das nächste große Ding sein. [mehr]

Bild der Band Jamaram | Bild: Christin Büttner zum Artikel Vorgestellt // Jamaram Tourlaub für immer

Jamaram haben mehr Konzerte gespielt, als sie zählen können und mehr Platten rausgebracht, als sie sich merken können. Die Homie-Gang aus dem Münchner Westen ist seit 15 Jahren auf Tourlaub-Trips rund um die Welt. [mehr]

Giant Rooks | Bild: Giant Rooks zum Artikel Vorgestellt // Giant Rooks Hammer Pop-Appeal

Giant Rooks müssten eigentlich aus UK kommen: Ihr Sound klingt nach Indie-Größen wie Alt-J oder Arcade Fire. Ähnlich wie ihre Vorbilder will die Band aus Hamm die großen Bühnen spielen - und ist gerade auf dem besten Weg dahin. [mehr]

Claire | Bild: Claire zum Artikel Band der Woche // Claire Gezeiten-Pop für Club und Couch

"Was dich nicht umbringt, macht dich stärker!" Bei Claire passt das Sprichwort perfekt. Die Up-And-Down-Phasen beim Songschreiben hat die Band ebenso überlebt wie den Diebstahl ihres Equipments. Nachzuhören auf dem zweiten Album. [mehr]

Carpet | Bild: Carpet zum Artikel Band der Woche // Carpet Die Augsburger Schatzkiste

Carpet behaupten eine Rockband zu sein, könnten jedoch auch gut in Jazz-Combos oder Orchestern spielen. Sie stehen in keinem Plattenladen der Welt im gleichen Fach, aber Nerds finden sie trotzdem um den ganzen Globus. [mehr]

Lischkapelle | Bild: Lischkapelle zum Artikel Band der Woche // Lischkapelle Bavaro Eins-Zwei-Gute-Laune Pop

Eminem featuring bayerische Volksmusik? Das ist der größte Wunsch unserer Band der Woche. Die Lischkapelle sagt selbst: Wir machen Bavaro-Pop. Macht Sinn, schließlich sind die Mädels und Jungs im Chiemgau daheim. [mehr]

Die Leoniden aus Kiel | Bild: Robin Hinsch zum Artikel Vorgestellt // Leoniden Kool Kiel Kids

Leoniden holen den Pop zurück ins Weltall. In ihren Songs vereint sich jedes Genre, das im Musik-Universum Kreise dreht. Vom Norden aus erobert das Quintett mit ekstatischen Live-Shows die Indie-Herzen der Republik. [mehr]

Sepalot | Bild: Sepalot zum Artikel Vorgestellt // Sepalot Vom Blumentopf nach Hollywood

Der Topf ist tot, lang lebe Sepalot. Der Münchner DJ und Produzent ist nach der Auflösung seiner HipHop-Kombo heiß auf neue Projekte. Die hört man nun in TV-Serien, in Hollywood - und beim SuperBowl. [mehr]

Lost Name | Bild: BR zum Artikel Vorgstellt // Lost Name Der bayerische Conor Oberst

Lost Name gehört zu einer Singer/Songwriter-Generation, die auf Stilgrenzen keinen Bock hat. Der Solokünstler loopt und sampelt sich selbst bis zur Post-Rock-Ektase - und erschafft dabei ein neues Genre: Post-Singer/Songwriter. [mehr]

bbou im see | Bild: BR zum Artikel Vorgestellt // BBou Boarischer Bazi-Rap

BBou ist der Rap-Workaholic - keiner veröffentlicht mehr Alben und Videos als der verschrobene Oberpfälzer. In Bayerns Rapszene ist der Amberger eine Legende, auch weil hinter seinen ruppigen Raps ein tiefsinniger Lausbub steckt. [mehr]

Johnny Rakete | Bild: Emil Schramm zum Artikel Vorgestellt // Johnny Rakete Das Gesicht des deutschen Boom-Bap-Comebacks

Johnny Rakete bringt mit seinen Songs den 90er-Vibe zurück. Seine Tracks klingen nach Whole Train Graffitis, Baggy Pants und Gras. Es gibt sie also doch noch - Rapper, die weiterhin den Fokus auf Wortspiel und Flow legen. [mehr]

Django 3000 2017 | Bild: Mediaunlimited zum Artikel Band der Woche // Django 3000 Reisegruppe Chiemgau-Multikulti

Django 3000 vermischen Bayern, Balkan, Irland, Israel, Südamerika und Indien zu ihrer eigenen Sparte: Internationaler Folkpop. Ihr einziges Problem: Der Keyboarder. [mehr]

Xavier Darcy 2017 | Bild: Lisa Lankes zum Artikel Band der Woche // Xavier Darcy Hochgradig musiksüchtig

Xavier Darcy ist in der Champions League des Pop angekommen. Auf seinem Debütalbum "Darcy" gibt er sich all seinen guilty pleasures hin: 80s Worldbeat-Pop in VHS-Style-Optik. Paul Simon und Talking Heads wären entzückt. [mehr]

Bittenbinder 2017 | Bild: Bittenbinder zum Artikel Band der Woche // Bittenbinder Neue Münchner Freiheit

Eleganter Funk-Pop mit deutschen Texten - damit haben es Bittenbinder auf den Bayerischen Filmpreis und in die Abendschau geschafft. Ihr Debütalbum begründet eine neue Schule: die Münchner. [mehr]

Die Sauna 2017 | Bild: Die Sauna zum Artikel Vorgestellt // Die Sauna Ruhe im Chaos

Treffen sich sechs Oberländer in der Sauna und gründen eine Sekte - was für ein Gründungsmythos! Und sonst: Die Sauna proben in einer Grundschule am Schliersee und passen gut zu Wanda und Bilderbuch. [mehr]

Der Sänger Bird Berlin nackt vor einer rosafarbenen Luftmatratze | Bild: Cris Civitillo zum Artikel Vorgestellt // Bird Berlin Die One-Man-Glitzershow

Bird Berlin ist außen Bär, innen Bird. Er nimmt uns alle mit in seine knallbunte, glitzernde und etwas klebrige Welt, in der sich die Diskokugel immer dreht und jeder so sein darf, wie er ist. [mehr]

LUX, Tom Doolie, Cap Kendricks 2017 | Bild: Daniel Schröder zum Artikel Band der Woche // LUX x Tom Doolie x Cap Kendricks Powernap als miese Gönnung

Das HipHop-Trio LUX x Tom Doolie x Cap Kendricks aus München verfolgt auf seinem neuen Album einen Masterplan. Es ist das ultimative Konzept der miesen Gönnung, um sich maximal zu entschleunigen: der Powernap. [mehr]

Der Würzburger Musiker Spaceman Spiff | Bild: Spaceman Spiff zum Artikel Vorgestellt // Spaceman Spiff "Sentimentale Scheiße"

Sein Sportstudium hat Spaceman Spiff so unglücklich gemacht, dass er zum Ausgleich sentimentale Lieder schreiben musste. Nach 16 Monaten ohne Wohnung ist er aber wieder in seine Studentenstadt Würzburg zurückgekehrt. [mehr]

Ami, Liquid, Maniac, Adulescens, Me and Marie, Moop Mama 2016 | Bild: Conrad Fersterer, Liquid, Maniac, OWF, Lorraine Hellwig, Moop Mama zum Artikel Band der Woche // Best Of 2016 Die 5 Sessions des Jahres

Alle unsere Bands der Woche waren großartig. Aber bei ein paar haben uns einfach nur umgehauen. Hier ein Jahresrückblick mit unseren fünf absoluten Highlights. [mehr]

Fiva x JRBB | Bild: Kopfhörer Recordings zum Artikel Vorgestellt // Fiva x JRBB 5 Gründe, warum man Fiva einfach mögen muss

Fiva ist eine der realsten Musikerinnen der deutschsprachigen HipHop-Szene. Sie scheißt auf die Meinung der Musikindustrie und zieht konstant ihr eigenes Ding durch. Hier fünf Gründe, warum Fiva einfach cool ist. [mehr]