Polizeireport

Polizeireport aus Niederbayern und der Oberpfalz

Aktuell Polizeireport aus Niederbayern und der Oberpfalz

Symbolbild Gewalt gegen Polizisten | Bild: picture-alliance/dpa

Die Einsätze der ostbayerischen Polizei im Überblick.

Symbolbild: Polizeiabsperrung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nach Knochenfund bei Wackersdorf Der Tote vom Brücklsee war ein Mann

Nachdem am Dienstag aus dem Brücklsee bei Wackersdorf (Lkr. Schwandorf) menschliche Überreste geborgen worden waren, gibt es erste Erkenntnisse der Rechtsmedizin: Es handelt sich um einen Mann, der schon seit über zehn Jahren in dem See gelegen haben soll. [mehr]

Symbolbild: Untersuchungshaft | Bild: pa/dpa/Ulrich Perrey zum Artikel Staatsanwaltschaft erhebt Haftbefehl Frau aus Zeitlarn soll ihr Baby getötet haben

Eine 35-jährige Frau aus Zeitlarn (Lkr. Regensburg) soll ihr Neugeborenes getötet haben und sitzt deswegen seit 13. Juni in Untersuchungshaft. Bereits im Januar war in der Wohnung der Frau der tote Säugling gefunden worden. Von Katharina Häringer [mehr]

Feuerwehrleute bei einem Löscheinsatz | Bild: picture-alliance/dpa/ Thomas Pöppel zum Artikel Brände in Bayern Fünf Leichtverletzte und hohe Sachschäden

Zwei Brände in Bahnhöfen, zwei brennende Lagerhallen und mehrere Wohnhäuser in Flammen. Sechs Brände an diesem Wochenende in Bayern verursachten hohe Sachschäden. Fünf Menschen wurden leicht verletzt. [mehr]

Bewaffneter Raubüberfall auf eine Spielhalle in Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Raubüberfall in Regensburg Polizei nennt Einzelheiten - Täter weiter flüchtig

Nach dem bewaffneten Raubüberfall am Freitagvormittag auf eine Spielhalle in der Regensburger Altstadt hat die Polizei einige Einzelheiten zum Ablauf der Tat veröffentlicht. Der bewaffnete Täter ist weiter auf der Flucht. [mehr]

Biker kollidiert mit Radfahrerin | Bild: Alexander Auer zum Artikel Von Motorrad erfasst 76-jährige Radfahrerin stirbt bei Saal an der Donau

Eine Radfahrerin ist nahe Saal an der Donau (Lkr. Kelheim) bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag ums Leben gekommen. Die Frau hatte wohl einen Motorradfahrer übersehen, der geradewegs auf sie zufuhr. [mehr]

Motorradunfall bei Pappenheim | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Tödlicher Feiertag Motorradunfälle und ein tragisches Bergunglück

Mehrere tote Motorradfahrer und eine abgestürzte 17-Jährige – das ist die tragische Bilanz des sonnigen Feiertages in Bayern. Von Maximilian Burkhart [mehr]

Einsatzkräfte binden die gefährliche Flüssigkeit, die aus einem Lastwagen bei Hengersberg ausgetreten ist.  | Bild: BR/Andreas Mack zum Artikel Lkw-Unfall am Autohof Hengersberg Einsatzkräfte haben Gefahrstoff erfolgreich gebunden

Am Mittwochmorgen hat es am Autohof Hengersberg (Lkr. Deggendorf) nahe der A3 einen Unfall zwischen zwei Lastwagen gegeben, woraufhin aus einem der beiden eine gefährliche Flüssigkeit ausgelaufen ist. Die Feuerwehr konnte die Flüssigkeit binden, der Autohof ist wieder freigegeben. Von Andreas Mack [mehr]

Symbolbild: Absperrband der Polizei | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Entwarnung nach verdächtigem Gegenstand Sperrung der Regensburger Innenstadt wieder aufgehoben

Ein kleines blinkendes Kästchen hat in Regensburg am Samstag zu einer Teilsperrung der Innenstadt geführt. Die sofort alarmierte Polizei sperrte daraufhin die umliegenden Straßen, Spezialisten aus München wurden angefordert. Die gaben Entwarnung. Von Susanne Ebner [mehr]

Symbolbild Feuerwehr mit Blaulicht in der Dämmerung | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Feuer in Straubing Frau stirbt bei Brand, Mann schwer verletzt

Beim Brand eines Hauses in Straubing konnte eine Frau nur noch tot geborgen werden. Ihr Ehemann wurde schwer verletzt. Die Brand-Ursache ist noch unklar. Von Susanne Ebner [mehr]

Ein regenbogenfarbenes Herz mit der Aufschrift "Samir" steht in Arnschwang vor einer Andacht für den in einer Flüchtlingsunterkunft in Arnschwang getöteten fünfjährigen Buben in der Sankt-Martins-Kirche.  | Bild: pa/dpa zum Artikel Nach Bluttat in Arnschwang Kindergartenfreunde trauern um getöteten Fünfjährigen

Mit ihren Eltern haben die Mädchen und Buben des katholischen Kindergartens in Arnschwang im Kreis Cham ihres getöteten Freundes gedacht. In der Kirche St. Martin wurde ein Trauergottesdienst abgehalten. Bayerns Innenminister Herrmann sieht in der Behördenpanne im Vorfeld zur Bluttat keinen Systemfehler. [mehr]

Ein Gedenkstein im Kelheim Forst erinnert an den Mord vor 20 Jahren | Bild: Uli Scherr / BR zum Artikel 20 Jahre nach dem Joggerin-Mord Ein Fall, der Geschichte schrieb

Vor 20 Jahren hat sich im Wald bei Kelheim ein schreckliches Verbrechen ereignet. Eine junge Frau wurde grausam ermordet. Was damals niemand ahnt: Der Fall wird Kriminal- und Rechtsgeschichte schreiben. Von Uli Scherr [mehr]

Screenshot vom Twitter-Post der Polizei Niederbayern | Bild: Twitter/Screenshot zum Artikel Skurriler Einsatz auf A3 bei Hengersberg Polizei weckt schlafende Lasterfahrer

Die A3 war am Donnerstag ein Unfallschwerpunkt gewesen. Nach einem Unfall zwischen Deggendorf und Iggensbach musste die Polizei sogar schlafende Lastwagen-Fahrer aufwecken, weil stundenlang nichts vorwärts ging. Von Harald Mitterer [mehr]

powered by

Ihre Region wählen

Region Niederbayern in Bayern | Bild: BR zur Übersicht Niederbayern Aktuelles aus Ihrer Region

Auch in Niederbayern gibt es jetzt eine Erstaufnahme-Einrichtung für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Seit kurzem leben 12 Jugendliche in Landau an der Isar. [mehr]