Polizeireport

Alle Meldungen

Die Lichter eines Taxi nach starken Regenfällen in München, verwackelt aufgenommen durch eine beschlagene Autoscheibe.  | Bild: picture-alliance/dpa/Felix Hörhager zum Artikel Taxigast in München überrollt Wegen Verdacht auf versuchten Mord stellt Polizei Taxi-Unfall nach

Die Münchner Polizei hat im Stadtteil Isarvorstadt ein mutmaßliches Verbrechen an einem Taxifahrgast rekonstruiert. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Mordversuch aus. Von Henning Pfeifer [mehr]

Ein Zug der Münchner S-Bahn (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Sachelle Babba zum Artikel Chaos im Berufsverkehr Migranten auf Gleisen legen S-Bahn-Verkehr in München lahm

Und wieder haben Migranten, die am Ostbahnhof auf den Gleisen liefen, für ein S-Bahn-Chaos gesorgt. Für den Einsatz der Bundespolizei wurde der Bahnhof um kurz nach 16 Uhr komplett für den S-Bahn- und Regionalverkehr gesperrt. Mittlerweile ist die Sperre aufgehoben. Wie BR-Reporter berichteten, warteten an allen Bahnhöfen verärgerte Fahrgäste. Von Henning Pfeifer und Günther Rehm [mehr]

Polizisten an der Nürnberger U-Bahn-Station Rothenburger Straße | Bild: News 5 zum Video mit Informationen Mordkommission ermittelt Frau in Nürnberg auf offener Straße niedergeschlagen

Ein junger Mann hat in der Nähe der U-Bahn-Station Rothenburger Straße in Nürnberg eine 73-jährige Frau angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Der Mann konnte an Ort und Stelle festgenommen werden. Die Hintergründe sind noch unklar. [mehr]

Opfer aus Sinzing vor dem Regensburger Landgericht | Bild: BR/Michael Kienastl zum Artikel Landgericht Regensburg Sinzinger Ehepaar überfallen: Opfer schildern ihr Martyrium

Im Prozess um den Überfall in Sinzing im Herbst vergangenen Jahres haben die Opfer ausgesagt. Das Ehepaar ist im eigenen Wohnhaus von einer dreiköpfigen Räuberbande überfallen, gefesselt und geschlagen worden. Noch immer leiden die beiden unter den psychischen Folgen der Tat. Von Michael Kienastl [mehr]

Falschfahrerwarnung an einer Autobahnauffahrt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mögliche Erkrankung Geisterfahrerunfall auf der A8 bei Neusäß: Keine Hinweise auf Vorsatz

Gestern Abend kam es auf der A8 zwischen Adelsried und Neusäß zu einem Geisterfahrerunfall. Der Falschfahrer stieß mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Die Polizei glaubt nicht an einen Vorsatz. [mehr]

Auspuff eines Skodas  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Peinliche Autopanne Vermeintlich gestohlenes Auto war nur woanders geparkt

Eine Würzburger Studentin hat am Montagmorgen ihr Auto bei der Polizei als gestohlen gemeldet. Als sie ein Tag später aufwachte, fiel ihr siedendheiß ein: Sie hatte ihr Auto nur woanders als sonst geparkt. [mehr]

Bei dem Brand sind zwei Katzen und mehrere Ratten und Meerschweinchen gestorben.  | Bild: Feuerwehr Augsburg zum Artikel Rauchgasvergiftung Haustiere sterben bei Brand in Mehrfamilienhaus in Augsburg

Zwei Katzen, mehrere Ratten und Meerschweinchen sind heute Morgen wegen hochgiftiger Rauchgase gestorben. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Augsburg-Hochzoll war ein Feuer ausgebrochen. [mehr]

Symbolbild: Notarzt im Einsatz | Bild: pa/dpa zum Artikel Autobahn 8 30-Jährige stirbt nach Auffahrunfall bei München

Eine 30-Jährige aus Bad Tölz ist nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 bei München in der Nacht gestorben. Sie war auf einen Transporter aufgefahren. Ein anderes Auto hat sie dann erfasst - offenbar nachdem sie noch selber aus ihrem Auto ausgestiegen war. [mehr]

Böller-Fahnder bei Waidhaus | Bild: BR/Margit Ringer zum Artikel Silvester naht Illegale Böller aus Tschechien: Einfuhr verdoppelt sich im Dezember

Es sind noch zweieinhalb Wochen bis Silvester - und die Zahl der illegal eingeführten Böller aus Tschechien nimmt täglich zu. In diesem Jahr hat die Bundespolizei in Waidhaus bei 70 Aufgriffen rund 200 Kilo verbotene Pyrotechnik aus dem Verkehr gezogen. Von Margit Ringer [mehr]

Verschwommenes Blaulicht eines Polizeiautos | Bild: picture-alliance/dpa/Paul Zinken zum Artikel Mit Pfefferspray in Unterricht Schüler versprüht Reizgas an Schule in Reichertshofen – 27 Verletzte

Mit einem Reizgasspray hat ein Schüler 27 Menschen an der Grund- und Mittelschule in Reichertshofen im Landkreis Pfaffenhofen leicht verletzt. Mittlerweile konzentrieren sich die Ermittlungen auf mehrere Schüler. Von Tobias Betz [mehr]

Unfallwarnung auf einem Polizeifahrzeug (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Rettungseinsatz Lkw-Auffahrunfall auf der A3 bei Kist – Lkw-Fahrer stirbt

Auf der A3 bei Kist hat sich ein schwerer Lkw-Unfall ereignet, bei dem ein Mann ums Leben kam. Aufgrund des Unfalls musste die Autobahn in Fahrtrichtung Nürnberg komplett gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. [mehr]

Die Angeklagten vor dem Landgericht Regensburg. Sie sollen ein Ehepaar brutal überfallen und ausgeraubt haben. | Bild: BR/Michael Kienastl zum Artikel Landgericht Regensburg Sinzinger Ehepaar überfallen: Angeklagte gestehen die Tat

Im Prozess um den schweren Raub in Sinzing im vergangenen Jahr haben am Dienstag die Angeklagten ausgesagt. Dabei trat unter anderem die Spielsucht des 29-jährigen Fluchtfahrzeugfahrers und die Drogenabhängigkeit eines 26-jährigen Komplizen in den Fokus. Von Michael Kienastl [mehr]

Umgesägter Baum auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Urspring bei Pretzfeld und dem Gößweinsteiner Ortsteil Morschreuth (beide Lkr. Forchheim) | Bild: News5 zum Video mit Informationen Nach Unfall im Landkreis Forchheim Baumsäger war laut Polizei offenbar vom Fach

Nachdem ein Unbekannter im Landkreis Forchheim einen Baum so umgesägt hat, dass er auf die Fahrbahn fiel und einen Unfall verursachte, laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren. Die Fahnder gehen inzwischen davon aus, dass der Baumsäger vom Fach ist. Von Heiner Gremer [mehr]

Prozess am Landgericht Passau | Bild: BR/Martin Gruber zum Artikel Landgericht Passau Radfahrer totgefahren: Zweieinhalb Jahre Gefängnis für Mann aus Pocking

Für zweieinhalb Jahre muss ein 33-Jähriger ins Gefängnis, weil er einen 82 Jahre alten Radfahrer bei Pocking mit einem Transporter tödlich verletzt hat und dennoch weitergefahren ist. Das haben die Richter am Passauer Landgericht entschieden. Von Martin Gruber [mehr]

Polizist vor Polizeiauto (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Obduktionsergebnis 21-Jährige in Neuendettelsau starb durch Gewalt gegen den Hals

Die offenbar bei einem Beziehungsstreit in Neuendettelsau getötete Frau ist durch Gewalt gegen den Hals gestorben, ergab die Obduktion. Ihr 36 Jahre alter Freund gilt als dringend tatverdächtig und wurde festgenommen. [mehr]

Umgesägter Baum auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Urspring bei Pretzfeld und dem Gößweinsteiner Ortsteil Morschreuth (beide Lkr. Forchheim) | Bild: News5 zum Video mit Informationen Polizei sucht nach Unfall Zeugen Umgesägter Baum im Landkreis Forchheim kein Einzelfall

Der Baumsäger aus dem Landkreis Forchheim war offenbar schon früher aktiv. Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben, nachdem am Montagabend ein umgesägter Baum auf der Straße bei Urspring einen Unfall verursachte. Nun sucht die Polizei Zeugen. Von Heiner Gremer [mehr]

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens | Bild: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch zum Artikel Freund dringend tatverdächtig 21-Jährige in Neuendettelsau wohl bei Beziehungsstreit getötet

Offenbar bei einem Beziehungsstreit in Neuendettelsau ist eine 21 Jahre alte Frau getötet worden. Dringend tatverdächtig ist der 36 Jahre alte Freund der Frau. Die Leiche wird derzeit obduziert. Von Claudia Mrosek [mehr]

Marihuana im Millionwert | Bild: BR/Lena Deutsch zum Artikel Rekord-Erfolg für LKA Polizei stellt 5.000 Kilogramm Rauschgift sicher

Einer der größten Erfolge gegen die internationale Drogenkriminalität in Europa ist auf Initiative des Bayerischen Landeskriminalamts gelungen. Wie das LKA heute mitteilt, wurden fünf Tonnen Haschisch und Marihuana sichergestellt. Von Henning Pfeifer [mehr]