Telekolleg - Englisch


6

Telekolleg Englisch 25 The Office at Home

Zusammengesetzte Verben und das vielseitig verwendbare Wort "will" beschäftigt uns in der Lektion 25.

Stand: 09.04.2019 | Archiv

Die intransitiven multi-word verbs, d. h. Verb + Partikel ohne direktes Objekt, sind die einfachsten, weil Verb und Partikel nicht trennbar sind.

Die transitiven multi-word verbs, d.h. Verb + Partikel mit direktem Objekt, sind schwieriger, weil man nicht weiß, in welcher Reihenfolge die einzelnen Teile vorkommen können.
Manche dieser Verben sind trennbare multi-word verbs, bei denen das Objekt sowohl zwischen Verb und Partikel als auch nach dem Partikel stehen kann. Wenn das Objekt des Verbs die Form eines Pronomen hat, dann muss es zwischen Verb und Partikel stehen.

Andere multi-word verbs sind nicht trennbar, das Objekt folgt immer auf den Partikel.

Anwendungsmöglichkeiten von "will"

Das Wort "will" gehört zu den schwierigsten Wörtern des Englischen, weil man zwei Arten unterscheiden muss:

Wie in Lektion 12 beschrieben, bildet will + Infinitiv die neutrale Zukunft. Mit ihr will man sachlich und informativ über Zukünftiges sprechen.

Will ist aber auch ein modales Hilfsverb. Damit kann man die Meinung und Einstellung des Sprechers zum Zeitpunkt des Sprechens ausdrücken. Will bietet eine breite Palette von Bedeutungen - vom Angebot über Weigerung zu Drohung.


6