Bayernwetter



Wetterwerte von Sonntag 21.04.2024 15:00 Uhr

  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht
  • aktualisieren
  • BR-Wettermelder

Die Wettervorhersage für Sonntag und die nächsten Tage

Das Wetter in Bayern

Bewölkt mit Schauern bei 3 bis 10 Grad

Wetterlage:  Bayern liegt am Rande einer Tiefdruckzone. Morgen lässt der Tiefdruckeinfluss ein wenig nach, weiterhin strömt skandinavische Kaltluft heran.

Das Wetter am Tag:  Am Nachmittag bleibt es überwiegend bewölkt mit höchstens kurzen sonnigen Abschnitten. Gebietsweise kommt es zu Regen- und Graupelschauern, oberhalb 600-700m schneit es. Die Temperaturen liegen zwischen 3 Grad im Allgäu und 10 Grad örtlich am unteren Inn.

Das Wetter in der Nacht:  In der Nacht fällt vor allem im Süden Bayerns noch Regen und Schnee, im Norden klart der Himmel später länger auf. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen -4 und +2 Grad.

Die Aussichten bis Mittwoch  Morgen und auch in den folgenden Tagen bleibt es wechselnd bewölkt, mit sonnigen Abschnitten am ehesten im nördlichen Franken. Zwischendurch kommt es zu Regen- und Graupelschauern, im Süden schneit es mitunter bis in die Niederungen herab.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen bewegen sich zwischen -5 und +3 Grad, tagsüber erreichen die Werte 4 bis 11 Grad.

Das Wetter in den Bergen:  Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt.
Höchstwerte in den Kammlagen -2 bis +2, in den Alpen in 2000m Höhe um -5 Grad. Hier weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest.

Bericht von Sonntag 21.04.2024 14:43 Uhr

 

Web-Tipps

Der längerfristige Wettertrend für Bayern
https://www.br.de/wetter/action/bayernwetter/siebentage.do