Wissen - Sternenhimmel


128

Funkeln in der Sommernacht

Von: Heike Westram

Stand: 01.08.2016

Der Sternenhimmel über dem Hopfensee im Allgäu. Wir verraten, welche Sterne, Planeten und Sternschnuppen in diesem Monat am Nachthimmel zu sehen sind. | Bild: picture-alliance/dpa

Im August ist einiges los am Firmament! Die schönsten Sternschnuppen des Jahres flitzen über den Himmel und laue Sommernächte laden so recht zum Sternegucken ein: Zwischen strahlenden Sommer-Sternbildern erstreckt sich die Milchstraße und der Mond hat hübsche Begegnungen. Mit etwas Glück finden Sie leuchtende Nachtwolken. Und wem das noch nicht reicht: Drei Planeten-Paare wandern durch die Nacht. Begleiten Sie uns durch die Sommernächte auf einem Spaziergang über den Sternenhimmel!

Heute am Sternenhimmel




Die Perseiden am 12. August zählen zu den schönsten Sternschnuppen des Jahres. Kompositaufnahme aus 10 Einzelbildern der Meteore, aufgenommen 2013 in den USA. | Bild: imago/ZUMA Press zum Audio mit Informationen Perseiden-Sternschnuppen Der große Meteor-Regen im August

Wenn Sie noch ein paar Wünsche offen haben: Der August hat reichlich Sternschnuppen zu bieten. Es ist die beste Zeit im ganzen Jahr, um ganze Schwärme aufblitzen zu sehen. Denn die Perseiden kommen zu Besuch! [mehr]

leuchtende Nachtwolken in der Nacht vom 3. auf den 4. Juli 2014 über Witten im Ruhrgebiet | Bild: Daniel Fischer zur Bildergalerie mit Informationen Eisiges Licht in heißer Nacht Leuchtende Nachtwolken im August

Die Augustnächte bieten manchmal ein wunderschönes Schauspiel am Abendhimmel: In silbrig-blauem Schimmer leuchten Wolken für kurze Zeit auf - lange nach Sonnenuntergang und Abendrot. Warum, wann und wo verraten wir Ihnen hier! [mehr]

symbolische Darstellung der Sternilder Schwan (Cygnus) und Schütze (Sagitarius) vor dem Sternenhimmel | Bild: BR, colourbox.com, NASA/U.S. Naval Observatory's Library zur Bildergalerie mit Informationen Sterne & Sternbilder im August Göttertaumel und Sternenband

Breit zieht sich das weiße Band der Milchstraße durch die Augustnacht. Auf ihr fliegt mit breiten Schwingen der Schwan dahin, erinnernd an einen taumelnden Gott. Unter ihm geht ein mächtiger Held auf die Jagd: der Schütze. [mehr]

Die fast vertikale Sommermilchstraße über dem Oberen Isarstausee bei Krün (Oberbayern). Das Bidl wurde am 12.07.2016 gegen Mitternacht mit einer Belichtungszeit von 30 Sekunden aufgenommen.  | Bild: BR/Sandra Demmelhuber zum Artikel Sternenpracht der Milchstraße Jetzt die mondlosen Nächte im Spätsommer nutzen!

Wir sitzen mittendrin - und dennoch haben viele Menschen sie noch nie gesehen: die Milchstraße. Wer sie beobachten will, sollte sich beeilen, denn nirgendwann sonst im Jahr ist sie so gut zu sehen wie in diesen Tagen. [mehr]

Collage der Planeten des Sonnensystems vor dem Sternenhimmel | Bild: colourbox.com, NASA zum Artikel Fast alle Planeten im August Jupiter nimmt Abschied, die Venus kehrt zurück

Endlich: Abendstern Venus kehrt zurück, noch ein wenig schamhaft. Der riesige Jupiter räumt dafür das Feld. Mars streift fast den Saturn und für Geübte haben wir noch ein heimliches Paar Planeten im August 2016. [mehr]

Von Wolken halb verdeckter Vollmond über dem Kloster Andechs | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Vollmond oder Sichel? Der Mond & seine Reise im August

Er ist immer der Gleiche, doch Nacht für Nacht sieht er etwas anders aus: unser Mond. Er wandert quer durch die Sternbilder übers Firmament - mal als Sichel, mal als Vollmond. Der aktuelle Mondkalender für August 2016 mit Mondphasen und den schönsten Begegnungen. [mehr]

Sonne kurz vor Sonnenuntergang hinter Getreideähren | Bild: Stockbyte zur Bildergalerie mit Informationen Sonnenaufgang & Sonnenuntergang August-Sonne ist im Sinken begriffen

Nach der Arbeit noch ein wenig in der Sonne sitzen? Das wird im August schon schwieriger: Wo neulich noch Sonnenstrahlen hintrafen, ziehen sich jetzt lange Schatten. Die Sonne sinkt, immer schneller. [mehr]

Illustration: Silhouette einer Fotografin vor Sternenhimmel mit Mond und Sonnenfinsternis | Bild: BR, Sebastian Voltmer,Tom Kölner, Martin Bender, Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Foto-Aktion Schicken Sie uns Ihre Astro-Fotos!

Der blutrote Mond der Totalen Mondfinsternis? Ein toller Mondaufgang am Urlaubsstrand? Der Schnappschuss einer Sternschnuppe? Eine Teleskop-Aufnahme von bunten Nebeln? Sie haben schöne Bilder vom Firmament? Die wollen wir! [mehr]

Vormerken!

Verlauf einer totalen Sonnenfinsternis (Collage) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel SoFi am 1. September 2016 Ringförmige Sonnenfinsternis im Süden

Am 1. September gibt es eine ganz besondere Sonnenfinsternis: Der Mond schiebt sich vor die Scheibe der Sonne und verdeckt sie, bis nur noch ein heller Sonnenring zu sehen ist. Zu sehen ist das aber leider nur weit, weit im Süden. [mehr]


Die Halbschatten-Mondfinsternis in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober 2013 um 2.04 Uhr, aufgenommen von Barbara Gilleßen aus München | Bild: Barbara Gilleßen zur Bildergalerie mit Informationen Mondfinsternis im September 2016 Halbschatten-MoFi verschleiert den Herbstmond

Abends am 16. September ist bei uns eine Mondfinsternis zu sehen. Doch Sie müssen genau gucken, denn der Mond tritt nur in den Halbschatten der Erde und hüllt sich in einen zarten, grauen Schleier. Genaue Zeiten und unsere besten Tipps. [mehr]


128