Inhalte mit dem Schlagwort "netzlexikon"

Inhalt filtern

Netzlexikon Max Schrems | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon M wie Max Schrems

Max Schrems ist in den Kampf gegen Facebook gezogen. Aber wer ist dieser junge Österreicher, der wie David gegen Goliath antritt? Jüngst konnte er Goliath zumindest eine saftige Watschen verpassen. Unser Netzlexikon klärt auf.

Antike Schriftzeichen | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon I wie Internetlingo

"Fleischdesigner", "Bambusleitung", "Vollpfostenantenne": Der Langenscheidt-Verlag will mal wieder komplett abstruse Wörter zum "Jugendwort des Jahres" küren. Dabei sprechen wir im Netz ganz andere Sprachen.

Netzlexikon zu USB | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon U wie USB-Standard

Der USB-Standard wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Eingeführt, um Kabelchaos zu stoppen, brauchen wir ihn jetzt dringender denn je. Ein Stecker für alle Geräte - das wäre ein Traum. Einer der tatsächlich wahr werden könnte.

Netzlexikon Malware | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon M wie Malware

O2 verschickt USB-Sticks mit Viren und hinter einer angeblichen Pokemon Go-Version für den Desktop steckt nichts Gutes: Malware ist überall. Wie sie funktioniert und warum wir uns trotzdem alle manchmal was einfangen.

5G - Ein Hebel gegen die Netzneutralität? | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon 5 wie 5G

Schnell, schneller, 5G: Die neue Mobilfunktechnologie soll 2020 kommen und uns dann flächendeckend mit High-Speed Internet versorgen. Aber viele Netzbetreiber wollen 5G dazu nutzen, die Netzneutralität auszuhebeln.

Glitch | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon G wie Glitch

Ob Pokémon Go, Windows oder Facebook – jedes Programm ist voll mit Fehlern, die sich schwer verhindern lassen. Glitches nerven, können aber auch coole Kunst machen.

Netzlexikon_N_wie_Nina | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon N wie NINA

Amoklauf, Terror-Attacke, Naturkatastrophen: Wer NINA auf seinem Smartphone installiert hat, wird bundesweit vor Gefahren gewarnt. Doch die Katastrophen-App steht auch in der Kritik.

Netzlexikon Zero-Rating | Bild: BR zum Artikel Gratis-Deals Warum Zero-Rating eine Scheiß-Idee ist

Unterwegs 24/7 Musik streamen, ohne dabei das komplette Datenvolumen aufzubrauchen? Klingt wie ein Traum, ist aber eher ein Albtraum. Wie Telekom und andere die Netzneutralität aufweichen.

Netzlexikon - Hashes | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon H wie Hashes

Nicht mal Mark Zuckerberg kennt das Passwort zu deinem Facebook-Account. Warum? Weil das Passwort nur als Hash abgespeichert wird in der Datenbank. Praktisch. Allerdings nur solange man eine Sache beachtet.

Netzlexikon - Böser Zwilling | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon B wie Böser Zwilling

Vorsicht beim Einloggen in offene Wlan-Netze! Oft gibt es neben einem offiziellen Netz noch ein weiteres mit gleichem Namen, das nur dazu da ist, eure Daten zu fischen. "Böser Zwilling" nennen sich solche Netze.

1 - 10 von 178

Noch nicht fündig geworden?