alt-J Every Other Freckle 03:06 min

Das Album "This Is All Yours" tritt 2014 das schwere Erbe des alt-J-Debüts "An Awesome Wave" an.

Mehr zu:
alt-j
Indie
Derzeit liegen keine Titelinformationen vor.

137

Ein großes Wow!

Stand: 18.12.2014

Echt mal, das war der Wahnsinn! So viel gute Musik und so viele nette Leute an einem Abend im Funkhaus. Drei Bühnen. 16 Bands und Special Acts. Hier könnt ihr den Abend noch mal peu à peu durchgehen.

Wir haben alle Highlights für euch festgehalten - und die Konzerte könnt ihr euch nochmal in Ruhe von zu Hause aus anschauen. War ja auch eine ganz schöne Ladung auf einmal: Bonaparte, Kwabs, Kate Tempest, Son Lux, Ballet School, Ja, Panik, Trümmer, Blackout Problems, Teesy, BBou, Shawn The Savage Kid, Occupanther, Hadern im Sternenhagel, Adulescens , Mine, Deltron 3030 und das Münchner Rundfunkorchester haben euch fertig gemacht.

Was für ein Abend


Aber nicht nur ihr seid ins Schwitzen gekommen - auch PULS Musikreporter David Würtemberger: Er hatte sich vorgenommen, alle 16 Konzerte zu sehen und purzelte von Soul über Indie zu HipHop und Synthie. Am Schluss ärgerte er sich aber vor allem darüber, dass er nicht noch länger geblieben ist. Der Versuch, den Festivalabend in Worte zu fassen.

Was für eine Crowd



Und auch die Festivalband Adulescens war fleißig. Wir haben ihnen den Abend über vier Aufgabgen gestellt, die sie gleich vor Ort erledigen mussten. Besonders die dritte war ziemlich kniffelig. Aber die Jungs aus Aichach haben sich gut gemacht. Chapeau dafür!

Ein großes Lob geht schließlich an euch! Ihr wart großartig! So viele, so begeistert und ausdauernd. Gerne nächstes Jahr wieder genauso. Bis dahin könnt ihr euch durch die vielen Fotos klicken und euch noch mal die Interviews und Konzerte von allen Künstlern anschauen (die Konzertvideos findet ihr nach und nach bis Ende der Woche hier).

Schlagworte:
ausgehen
festival
konzert
musik
PULS festival

137

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

hinz, Dienstag, 02.Dezember, 17:06 Uhr

2. Wo bleiben die Konzert-Videos?

Hu hu,
wann werden denn die Konzertmitschnitte von Deltron 3030 und Kate Tempest veröffentlicht?

  • Antwort von Kerstin von PULS, Dienstag, 02.Dezember, 17:47 Uhr

    Hey,

    wir warten gerade noch darauf, dass die Labels ihr OK geben. Sobald wir das haben, gehen die Konzertvideos raus. Wir freuen uns auch schon drauf! :-)

    Viele Grüße
    Kerstin von PULS

Di, Donnerstag, 27.November, 21:42 Uhr

1.

Was für ein geiles Line-up, Leute!!!!
Ich sehne mich auf Hadern im Sternenhagel...
bin stolz auf Kate und Mine, diese coolen Frauen ...
bin gespannt auf das Rundfunkorchester ...
und völlig verrückt nach Occupanther!!!!!!