Grips


13

Volumen Kegel und Pyramide

Stand: 01.12.2014 | Archiv

Sebastian Wohlrab, Matthias und Stina wollen eine Party feiern. Das Motto lautet: Ägypten. Dafür brauchen sie noch Pyramiden und Eckpfeiler für ihre Bar. In einer Schreinerei wird fleißig gezimmert. Doch wie war das noch mal mit den Volumenmaßen?

In dieser Lektion zeigen wir dir, wie man das Volumen eines Kegels berechnet. Außerdem erfährst du, was gerade Pyramiden sind und wie man ihr Volumen ermittelt.

Körper, die aus mehreren geometrischen Körpern bestehen, nennt man zusammengesetzte Körper. Auch von diesen Körpern sehen wir uns das Volumen näher an.

Und schließlich zeigen wir dir noch, wie man die Masse, also das Gewicht eines Körpers berechnet.

Klick dich rein!

Verwandte Lektion

Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 22 | Bild: BR zum Thema GRIPS Mathe 22 Volumen Prisma und Zylinder

Was hat ein Schuhkarton mit einem Prisma zu tun? Und warum ist ein Fass ein Zylinder? In dieser Lektion erfährst du es. Außerdem zeigen wir dir, wie du das Volumen dieser Körper berechnest. [mehr]


Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 23 | Bild: BR zum Thema GRIPS Mathe 23 Oberfläche Würfel und Körper

Du willst aus Karton eine Verpackung für ein Geschenk basteln, weißt aber nicht, ob der Karton groß genug ist. Um das herauszufinden, musst du die Oberfläche des Körpers berechnen - also die Oberfläche des Geschenks. Genau das machen Sebastian Wohlrab, Nicola und Felix in dieser Lektion. Begleite sie in eine Kartonagenfabrik. [mehr]


13