Grips


12

Dezimalbrüche multiplizieren und dividieren

Stand: 18.09.2014 | Archiv

Du bist im Supermarkt und möchtest wissen, wie viel eine bestimmte Menge Hackfleisch oder Tomaten kosten. Wir zeigen dir hier, wie du das berechnen kannst.

In dieser Lektion geht es um Dezimalbrüche. Wir zeigen dir, wie du Dezimalbrüche multiplizierst und dividierst - und das ganz ohne Taschenrechner. Dies ist zum Beispiel nützlich, wenn du einkaufen gehst und überschlagen möchtest, wie viel du ungefähr an der Kasse zahlen musst.

Klicke auf den ersten Film und los geht's!

Verwandte Lektionen

Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 07 | Bild: BR zum Thema GRIPS Mathe 7 Dezimalbrüche addieren

Sebastian Wohlrab möchte von Stina und Benny neu eingekleidet werden. 160 Euro haben sie dafür zur Verfügung - doch die Preise haben Kommastellen, da heißt es richtig zusammenzählen. Wie geht das noch mal mit dem Komma? [mehr]


Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 08 | Bild: BR zum Thema GRIPS Mathe 8 Dezimalbrüche subtrahieren

Du gehst mit deinen Freunden in eine Bar und bezahlst erst einmal für alle. Am Ende des Abends willst du wissen, wie viel dir deine Freunde noch schulden. Das herauszufinden ist manchmal gar nicht so einfach. So geht es auch Sebastian Wohlrab, Benny und Stina. Begleite sie zu ihrer Kaffeepause! [mehr]


12