BR-KLASSIK - Programmtipps

Programmtipps

Radio-Tipps

Niccolò Jommelli | Bild: Wikimedia Commons zur Sendung Heute | 15:05 Uhr BR-KLASSIK Stimmzauber und Orchesterkunst Das Musik-Feature

Jahrzehnte lang war Jommelli ein Star der internationalen Musikszene. Heute er indes so gut wie unbekannt. Dabei war sein enormes Oeuvre kaum weniger originell, innovativ oder "reformfreudig" als jenes seiner heute berühmteren Altersgenossen. [mehr]


Junge deutsch-französisch-ungarische philharmonie  | Bild: Junge deutsch-französisch-ungarische philharmonie zur Sendung Heute | 16:05 Uhr BR-KLASSIK Aus dem Studio Franken: On stage

"Strauss trifft Wagner" war das Motto der diesjährigen jungen deutsch-französisch-ungarischen philharmonie in Bayreuth, also: der Jubilar des letzten Jahres (200. Geburtstag von Wagner) trifft den Jubilar dieses Jahres (150. Geburtstag von Strauss). [mehr]


Richard Strauss | Bild: Richard Strauss Institut/Bearbeitung: BR zur Sendung Morgen | 21:05 Uhr BR-KLASSIK Die U21 Radio Show live aus dem Milla KLASSIK UNDERGROUND

Ab September geht's für U21 jeden dritten Sonntag raus aus dem Studio und rauf auf die Bühne der Milla im Münchner Glockenbachviertel. In der ersten Ausgabe feiern wir mit der Cellistin Raphaela Gromes und dem Pianisten Julian Riem das Geburtstagskind Richard Strauss. [mehr]


Sephardic Inspiration | Bild: Arta Records zur Sendung Morgen | 23:05 Uhr BR-KLASSIK Inspiration Sefardim (I) Musik der Welt

"Al Andaluz" ist für Historiker eine Epoche, für Musiker ein Stil der arabischen Kunstmusik, für Touristen ein Reiseziel und für Wissende eine Wiege der Kabbala und einer unvergleichlichen Kulturepoche. [mehr]


Martin Grubinger | Bild: BR/Christian Schneider zur Sendung 22.09. | 20:03 Uhr BR-KLASSIK Das Münchner Rundfunkorchester - Percussion unlimited Konzertabend

Man muss schon ein Schlagzeugverrückter wie Martin Grubinger sein, um gleich fünf ausgewachsene Konzerte für Schlagzeug an einem Abend aufs Programm zu setzen. Da ist nicht nur Musikalität, sondern auch Kondition von Seiten des Solisten gefragt. [mehr]

Weitere Radio-Tipps

Portrait Antonin Dvorak | Bild: picture-alliance/dpa zur Sendung 23.09. | 20:03 Uhr BR-KLASSIK Antonín Dvořák: Symphonie Nr. 9 e-Moll - "Aus der neuen Welt" Im Fokus: Interpretationen im Vergleich

Was ist an Dvořáks Neunter "böhmisch", was "amerikanisch"? Ob Chicago Symphony Orchestra oder die Prager Philharmoniker, Leonard Bernstein oder Rafael Kubelik - ihre Interpretationen suchen nach Antworten. [mehr]


Bamberger Symphoniker  | Bild: Peter Eberts zur Sendung 24.09. | 20:25 Uhr BR-KLASSIK Aus dem Studio Franken: Konzertabend

Erneut gastierten die Bamberger Symphoniker beim "Musikfest Berlin". Mit Werken von Strauss, Lachenmann und Reger präsentierte sich das fränkische Orchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Jonathan Nott an der Spree. [mehr]


Tilman Herpichböhm | Bild: Tilman Herpichböhm zur Sendung 24.09. | 23:05 Uhr BR-KLASSIK Aus dem Studio Franken: Jazztime

Schon allein der Titel der LP “DAS ZWEITE UND LETZTE ALBUM” wirft Fragen auf, die geklärt werden sollten. Wünscht man dem "Jilman Zilman" Quartett doch sehr, dass es weiterbestehen und dass dies nicht seine letzte LP sein möge. [mehr]


Gidon Kremer | Bild: Alberts Linarts zur Sendung 25.09. | 19:05 Uhr BR-KLASSIK "Kremerspiegel" KlassikPlus

Wenn er etwas konsequent ablehnt, so ist es Routine. Immer wieder ist der Geiger Gidon Kremer zu neuen Ufern aufgebrochen. Nun erkundet er das Radio: Auf BR-KLASSIK bekommt er eine monatliche Sendung. [mehr]


Die Chansonsängerin Edith Piaf bei einem Auftritt im Jahr 1949 | Bild: picture-alliance/dpa zur Sendung 26.09. | 19:05 Uhr BR-KLASSIK 70 Jahre "Libération" Das Musik-Feature

Das musikalische Leben in Paris und in ganz Frankreich blieb von den umwälzenden Ereignissen des zweiten Weltkriegs nicht unberührt - und entfaltete sich gleichzeitig in unerwarteter Vielseitigkeit. [mehr]


Bernard Haitink | Bild: picture-alliance/dpa zur Sendung 26.09. | 20:03 Uhr BR-KLASSIK Live aus dem Herkulessaal der Münchner Residenz - Surround Konzertabend

Beethoven bezeichnete sie selbst als sein vollendetstes Opus: In der Missa solemnis spannt er einen Bogen vom Barock bis hin zur Romantik. Mit diesem Werk - und mit Bernard Haitink am Pult gestalten Chor und Symphonieorchester des BR den Saisonauftakt. [mehr]

Fernseh-Tipps

Der Klavierbegleiter Helmut Deutsch (links) mit Sänger Jonas Kaufmann. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Salve TV/Sebastian Bieker. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de zur Sendung Morgen | 10:30 Uhr Bayerisches Fernsehen BR-KLASSIK Im Schatten des Sängers? Der Klavierbegleiter Helmut Deutsch

"Als Klavierbegleiter darf man ganz ungestraft den Partner wechseln", sagte einmal augenzwinkernd Helmut Deutsch. Das Filmporträt zeigt ihn zusammen mit berühmten Gesangstars wie Jonas Kaufmann, Diana Damrau, Michael Volle, Juliane Banse, Bo Skovhus und Klaus Florian Vogt. [mehr]


Lorin Maazel | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Sendung Morgen | 11:00 Uhr ARD-alpha BR-KLASSIK Maazel dirigiert Ravel und Strawinsky

ARD-alpha stellt von August bis Anfang November in einer 13-teiligen Reihe alle Chefdirigenten des BR-Symphonieorchesters mit einigen ihrer schönsten Interpretationen vor. Diesmal dirigiert Lorin Maazel Ravel und Strawinsky. [mehr]



Béla Bartók | Bild: picture-alliance/dpa zur Sendung Morgen | 21:15 Uhr ARD-alpha Béla Bartók: Konzert für Orchester (1943) Meisterwerke der klassischen Musik

Diese audiovisuelle Konzertführer-Reihe gibt ungeahnte Einblicke in die wichtigsten Werke der Musikgeschichte vom Barock bis zur Moderne und lässt den Zuschauer diese Meisterwerke dabei völlig neu erfahren und genießen. [mehr]


ARD-Musikwettbewerb, Konzertkalender für "Schlagzeug, Violoncello, Bläserquintett, Klavier" | Bild: colourbox.com, Getty Images, picture-alliance/dpa, Montage: BR zur Sendung 25.09. | 23:10 Uhr Bayerisches Fernsehen BR-KLASSIK 63. Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Unter der Leitung des Schweizer Dirigenten Michel Tabachnik spielen die frischgebackenen ARD-Preisträger gemeinsam mit dem BR-Symphonieorchester bedeutende Werke der Klavier-, Cello- und Schlagzeugliteratur. [mehr]

Weitere Fernseh-Tipps

Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung seines Chefdirigenten Lorin Maazel. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Foto Sessner. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de zur Sendung 28.09. | 11:00 Uhr ARD-alpha BR-KLASSIK Lorin Maazel dirigiert

ARD-alpha stellt von August bis Anfang November in einer 13-teiligen Reihe alle Chefdirigenten des BR-Symphonieorchesters mit einigen ihrer schönsten Interpretationen vor. Diesmal dirigiert Lorin Maazel Wolfgang Amadeus Mozart. [mehr]



Die argentinische Pianistin Martha Argerich. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/akg-images/EuroArts/Gert Mothes. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de zur Sendung 05.10. | 21:15 Uhr ARD-alpha Robert Schumann: Klavierkonzert (1845) Meisterwerke der klassischen Musik

Diese audiovisuelle Konzertführer-Reihe gibt ungeahnte Einblicke in die wichtigsten Werke der Musikgeschichte vom Barock bis zur Moderne und lässt den Zuschauer diese Meisterwerke dabei völlig neu erfahren und genießen. [mehr]

Sendungsbild: BR Klassik | Bild: BR zur Sendung BR-KLASSIK im TV Klassik zum Sehen

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: Das Bayerische Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik. [mehr]

Live hören und Musiksuche

"Auftakt aus dem Studio Franken"

Um BR-KLASSIK in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.



Opern live

Oper live auf BR-KLASSIK | Bild: BR zum Artikel Oper live Highlights aus New York, München, Mailand und Nürnberg

Die Oper - das "Kraftwerk der Gefühle". BR-KLASSIK ist live bei den Highlights der Bühnen in New York, München, Mailand sowie Nürnberg dabei und liefert Ihnen große Musikabende frei Haus! [mehr]