BR-KLASSIK - Technik/Frequenzen


32

Frequenzen BR-KLASSIK empfangen und hören

Stand: 16.01.2013
Bezirke und Frequenzen | Bild: BR

Region Mainfranken (UKW)

Burgsinn 99,9
Kreuzberg/Rhön 107,9
Pfaffenberg bei Aschaffenburg 98,0
Würzburg 89,0

Region Ober- und Mittelfranken (UKW)

Bamberg-Geisberg 102,9
Büttelberg/Frankenhöhe 95,5
Coburg 97,7
Dillberg bei Neumarkt/Opf. 87,6
Ludwigsstadt 92,2
Ochsenkopf/Fichtelgebirge 102,3

Region Niederbayern/Oberpfalz (UKW)

Brotjacklriegel/Bayer.Wald 100,9
Dillberg bei Neumarkt/Opf. 87,6
Hohe Linie bei Regensburg 97,0
Hoher Bogen bei Furth im Wald 88,3
Landshut 93,2
Ochsenkopf/Fichtelgebirge 102,3
Passau 95,6

Region Schwaben (UKW)

Augsburg 102,1
Balderschwang 87,6
Burgberg-Halden 90,2
Grünten/Allgäu 101,0
Hühnerberg bei Donauwörth 93,1
Lindau 87,6
Pfronten 102,4
Weiler 96,5

Region Oberbayern (UKW)

Bad Reichenhall 89,9
Bad Tölz 100,7
Berchtesgaden 99,6
Garmisch-Partenkirchen 95,9
Gelbelsee bei Ingolstadt 88,0
Herzogstand bei Kochel 104,1
Hochberg bei Traunstein 97,0
Hohenpeißenberg bei Weilheim 100,4
Inntal bei Kiefersfelden 91,1
Mittenwald 98,3
Oberammergau 93,1
Reit im Winkl 93,1
Tegernseer Tal 97,9
Untersberg 100,7
Wendelstein 102,3

Region München (UKW)

München-Ismaning 103,2

Digitalradio (DAB+)

in Bayern im Kanal 11 D (Mittenfrequenz 229,072 MHz)

BR-KLASSIK Internetstream

Webradio und Webcams (Flash) starten

Webradio im eigenen Player:

Um BR-KLASSIK in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Livestream High Quality
http://streams.br-online.de/br-klassik_2.m3u

Livestream Low Quality
http://streams.br-online.de/br-klassik_1.m3u

Satellit (DVB-S Radio)

Astra 1M , Transponder 93,
Downlink-Frequenz 12,266 GHz
horizontale Polarisation
Symbolrate 27,500 MS/s
Fehlerschutz (FEC) ¾

BR-Klassik PID 131 stereo ; PID 132 Dolby Digital

Kabel

Bayernweit in allen analogen Kabelnetzen (UKW-Frequenzen) sowie in digitalen Kabelnetzen. Frequenzen und Kanäle erhalten Sie von Ihrem Kabelnetzbetreiber. Im Zweifel wenden Sie sich bitte an Ihre Hausverwaltung.

Mehr dazu:

Größter Kabelnetzbetreiber in Bayern ist die Kabel Deutschland GmbH. Die Servicenummern lauten:

Kundenservice-Hotline: 0800 / 27 87 000
Technikhotline (u.a. Störungen): 0800 / 52 666 25


32