BR-KLASSIK - Tafel-Confect

Live von den Tagen Alter Musik Regensburg

Tafel-Confect Live von den Tagen Alter Musik Regensburg

England und Italien sind zwei der Schwerpunkte bei den 31. Tagen Alter Musik in Regensburg, die wie jedes Jahr zu Pfingsten die Stadt in ein Mekka aller Originalklang-Liebhaber verwandeln. Gleich zwei der besten Gamben-Ensembles unserer Zeit, "Phantasm" und das "Rose Consort of Viols", bringen die kühne englische Consort-Musik der Spätrenaissance und des Frühbarocks zum Glühen, mit Joshua Rifkin macht sich einer der hellsten Köpfe in der Alten Musik mit dem  italienischen Concerto Palatino neue, spannenden Gedanken zu Claudio Monteverdis "Marienvesper", und im Abschlusskonzert präsentiert das furiose Orchester "Les Ambassadeurs" unter anderem zwei glanzvolle Concerti Antonio Vivaldis, die in Dresden überliefert sind. Andreas Grabner berichtet im Gespräch mit Künstlern und Mitwirkenden im Tafel-Confect live aus Regensburg von den spannendsten Trends in der Alte-Musik-Szene.

Zum Nachhören

Die aktuelle Sendung steht am Folgetag ab 10.00 Uhr eine Woche lang als Audio zum Nachhören zur Verfügung.