BR-KLASSIK - Leporello


1

Liederabend in Bayreuth Sopranistin Annette Dasch

Sie feiert aktuell als Elsa von Brabant in der Hans-Neuenfels-Inszenierung des "Lohengrin" bei den Bayreuther Festspielen große Erfolge. Zwischendurch widmet die junge Sopranistin sich einer anderen großen Leidenschaft: nämlich dem Liedgesang.

Von: Anja Neuwald Stand: 20.08.2013

Mit einem Liederabend im Großen Haus der Stadthalle Bayreuth beweist sie dem Publikum, dass dieses Genre ihr mindestens genauso am Herzen liegt wie die Oper. Nach dem Bayreuther Rezital, bei dem sie Lieder von Robert Schumann, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Richard Wagner zum Besten gibt, sind weitere Auftritte in Schwarzenberg, London, Frankfurt und Zürich geplant.
Begleitet wird sie am Flügel von Wolfram Rieger, der sich schon als Liedbegleiter von Sängerinnen und Sängern wie Brigitte Fassbaender, Barbara Bonney und Thomas Hampson einen Namen gemacht hat.

Auf den Bühnen der Welt zu Hause

Annette Dasch in Mozarts "La Finta Giardiniera" an der Staatsoper Berlin

Annette Dasch zählt mittlerweile zu den führenden Sopranistinnen der Gegenwart. Die Rolle der Elsa von Brabant, mit der sie schon 2012 bei den Bayreuther Festspielen zu erleben war, hat sie auch ans Gran Teatre del Liceu Barcelona geführt. Dort debütierte sie mit dieser Partie im Rahmen eines Gastspiels der Bayreuther Festspiele. Liederabende und Konzerte führten sie in dieser Saison außerdem nach Berlin, Luxemburg, Innsbruck, Heidelberg, Straßburg und London.

Bodenständig und musikbegeistert

Die 1976 geborene Berlinerin stammt aus einer sechsköpfigen und ziemlich musikverrückten Familie. Neben ihrer Mutter, die Gesangspädagogin und Sängerin ist, sind auch ihre drei Geschwister Musiker. Sie sang bereits als Kind im Schulchor und bei den Pfadfindern. Nachdem sie ihr Vorhaben als Dachdecker-Azubi auf die Walz zu gehen aufgegeben hatte, absolvierte sie schließlich ein Gesangsstudium in München und Graz. Ihre internationale Karriere begann im Jahr 2000, als sie mehrere wichtige Gesangswettbewerbe gewann (Maria-Callas-Wettbewerb in Barcelona, Robert-Schumann-Liedwettbewerb in Zwickau und den Concours de Genève in Genf).

Liederabend mit Annette Dasch

Mittwoch, 21. August 2013, 19.30 Uhr
Stadthalle Bayreuth, Großes Haus
Lieder von Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Wagner
Wolfram Rieger, Klavier

Live-Mitschnitt des Konzerts auf BR-KLASSIK zu hören:
Dienstag, 27. August 2013, 20.03 Uhr


1