BR-KLASSIK - BR-KLASSIK-CDs


0

Neuerscheinung Stephen Sondheims "Sweeney Todd"

Zum 60. Geburtstag hat sich das Münchner Rundfunkorchester mit der konzertanten Aufführung des Musicals "Sweeney Todd" von Stephen Sondheim ein besonderes Geschenk gemacht.

Stand: 19.11.2012

Im Jubiläumskonzert am 6. Mai 2012 im Münchner Prinzregententheater leitete Ulf Schirmer Stephen Sondheims Musical "Sweeney Todd. The Demon Barber of Fleet Street".

Schauergeschichte aus dem 19. Jahrhundert

Die Geschichte des unschuldig verurteilten und in die Verbannung geschickten Barbiers Benjamin Barker, der nach 15 Jahren zurückkehrt und sich als Sweeny Todd auf einen äußerst blutigen Rachefeldzug macht, basiert ursprünglich auf einer englischen Schauergeschichte aus dem 19. Jahrhundert. Auf Grundlage einer Bearbeitung des Dramatikers Christopher Bond komponierte Stephen Sondheim daraus seine umfangreichste und komplexeste Partitur für die Bühne. Sweeney Todd ist durchzogen von einem engmaschigen Netz wiederkehrender (Leit- oder Erinnerungs-) Motive. Diese können auf Personen bezogen sein oder auf Situationen. Ebenso können die Motive der Kennzeichnung einer unheilvollen Stimmung oder Vorahnung dienen. Die Dialoge hat Sondheim darüber hinaus nahezu komplett durchkomponiert. Diese Vielschichtigkeit macht Stephen Sondheim zu einer singulären Erscheinung in der Welt des amerikanischen Musicals.

Sweeney Todd wurde schon bald nach der Uraufführung am Broadway auch von den Opernhäusern entdeckt und steht immer öfter auch an deutschsprachigen Bühnen auf dem Spielplan. Dennoch ist die vorliegende Aufnahme mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks und einer erstklassigen Sängerbesetzung mit Jane Henschel, Mark Stone u.a., die erste deutsche Gesamtaufnahme.

BR-KLASSIK

Stephen Sondheim: "Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street"
A Musical Thriller - Book by Hugh Wheeler

Mitwirkende:
Mark Stone (Sweeney Todd)
Jane Henschel (Nellie Lovett)
Gregg Baker (Anthony Hope)
Rebecca Bottone (Johanna)
Diana Di Marzio (Bettlerin)
Jonathan Best (Richter Turpin)
Adrian Dwyer (Gerichtsdiener Bamford)
Ronald Samm (Adolfo Pirelli)
Pascal Charbonneau (Tobias Ragg)


Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
Ulf Schirmer


2CDs:
CD1 - Act 1 (1:73:04)
CD2 - Act 2 (2:50:55)
Produktnummer: BR-KLASSIK 900316


0