Polizeireport

Die Meldungen aus Oberbayern

Unfall Gefahrguttransport A9 bei Eching | Bild: Georg Barth zur Bildergalerie mit Informationen LKW-Unfälle in Oberbayerm Großeinsätze auf A99 bei Vaterstetten und A9 bei Eching

Zwei Lastwagenunfälle haben am Vormittag den Verkehr auf der A99 auf Höhe Vaterstetten sowie auf der A9 Nürnberg-München in Höhe Eching behindert. Die Folge waren Großeinsätze und Sperrungen. Von Henning Pfeifer [mehr]

Transport MS Utting | Bild: BR zur Bildergalerie Ein Schiff ist gekommen Wie die "MS Utting" ihren Liegeplatz findet

Die "MS Utting" ist in München angekommen. Der ehemalige Ausflugsdampfer vom Starnberger See ist in einer aufwändigen Aktion per Schwertransport zu seinem neuen Liegeplatz auf einer alten Eisenbahnbrücke gebracht worden. [mehr]

Oberdeck wird auf Schiffsrumpf gehoben | Bild: BR/Christine Gaupp zur Bildergalerie mit Informationen Ankunft in München MS Utting schwebt auf alter Bahnbrücke

Geschafft: Nun wurde auch das Oberdeck des alten Ammersee-Schiffs auf die vorgesehene Eisenbahnbrücke in München gehoben, sechs Stunden später als geplant. Wegen des Windes mussten die Kranführer sehr langsam und sorgfältig vorgehen. Von Christine Gaupp [mehr]

Sperma-Injektion: Spermien werden in eine Eizelle injiziert. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Urteil in München Spermaprobe des toten Ehemanns verweigert

Das Oberlandesgericht München hat einer Frau verweigert, sich mit dem Sperma ihres toten Ehemannes künstlich befruchten zu lassen. Vor einer tödlichen OP hatte er das Sperma einfrieren lassen. Von David Herting und Anton Rauch [mehr]

Tor in Dachau wieder eingetroffen | Bild: BR/Daniel Knopp zum Video mit Informationen Gedenkstätte Dachau Gestohlenes KZ-Tor aus Norwegen zurück

Das historische Tor mit der zynischen Aufschrift "Arbeit macht frei" ist zurück in der KZ-Gedenkstätte Dachau. Es war vor über zwei Jahren gestohlen worden. Von Birgit Grundner und Daniel Knopp [mehr]

Ein Schiff geht an Land - Letzte Fahrt der MS Utting | Bild: BR/Christine Gaupp zum Video mit Informationen Der Landgang der "MS Utting" Ein Schiff zieht auf eine Eisenbahnbrücke

Sie ist 37 Meter lang, 7,5 Meter breit und 144 Tonnen schwer: die "MS Utting", ein ausgemustertes Schiff vom Ammersee. Nun wird sie in einer spektakulären Aktion nach München transportiert und soll dort zu einem Kulturtreffpunkt werden - auf einer stillgelegten Eisenbahnbrücke. Von Christine Gaupp [mehr]

Ein Schiff geht an Land - Letzte Fahrt der MS Utting | Bild: BR/Christine Gaupp zur Bildergalerie Ein Schiff geht an Land Die "MS Utting" und ihre Reise nach München

Sie ist 37 Meter lang, 7,5 Meter breit und 144 Tonnen schwer: das ausgemusterte Ausflugsschiff "MS Utting" vom Ammersee. Nun wird es in einer aufwändigen Aktion nach München transportiert. Von Christine Gaupp und Christoph Dicke [mehr]

Lkw-Unfall auf A99 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Vollsperrung wegen Lkw-Unfall Griechische Lebensmittel auf der A99

Nach einem Lkw-Unfall auf der A99 bei Haar, bei dem fast die komplette Lkw-Ladung auf die Fahrbahn fiel, ist die Ostumfahrung München zwischen der Anschlussstelle Haar und dem Kreuz München-Ost gesperrt. In Fahrtrichtung Norden bildete sich ein Kilometer langer Stau. [mehr]

LKW-Unfall auf der A99 bei Vaterstetten/Haar am 20.02.2017 | Bild: BR/Georg Barth zur Bildergalerie mit Informationen Münchner Autobahnring gesperrt Sattelschlepper verteilt Ladung auf A99

Am frühen Morgen ist auf der Münchner Ost-Umfahrung ein Sattelschlepper umgekippt, der mit Gemüse, Getränken und anderen Lebensmitteln beladen war. Die Bergung war schwierig, die Autobahn musste über Stunden gesperrt bleiben. Von Jochen Eichner [mehr]

Kormoran | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Fischer fordern Abschuss Kormorane fressen die Isar leer

Der Landesfischereiverband Bayern schlägt Alarm. Wegen des strengen Winters in diesem Jahr fressen die Kormorane die Isar regelrecht leer. Deshalb fordert der Bayerische Landesfischereiverband, dass die Vögel gezielt vergrämt oder abgeschossen werden. Von Thomas Schustereder [mehr]

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neuer Gesetzentwurf Handys von Flüchtlingen im Visier

Im großen Stil sollen deutsche Behörden künftig Handys von Asylbewerbern auslesen dürfen, um deren Identität festzustellen. Das geht aus einem Gesetzesentwurf "zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht" hervor, der WDR, NDR und "SZ" vorliegt. Von Lena Kampf [mehr]

Waghalsiges Manöver auf Autobahn | Bild: Feuerwehr München zum Artikel Nach Heldentat auf der A9 Tesla übernimmt die Reparaturkosten

Über dieses Manöver spricht die ganze Welt: Unter Einsatz seines eigenen Autos - eines Tesla - hat ein Mann auf der A9 bei Garching das Leben eines bewusstlosen Autofahrers gerettet. Jetzt hat der Tesla-Chef persönlich angekündigt, die Reparaturkosten zu übernehmen. Von Jochen Eichner und Michael Bartmann [mehr]