2

Heinrich Hertz Hertz auf einen Blick

Stand: 13.11.2012 | Archiv

Die Arbeiten von Heinrich Hertz waren grundlegend für Technologien, die er selbst leider nicht mehr miterlebte: Die Entwicklung von Radio, Fernsehen und Handy war erst möglich, nachdem Hertz die elektromagnetischen Wellen entdeckt hatte. Noch heute begleitet uns sein Name täglich: Auf den Skalen und Displays unserer Radios versteckt er sich hinter den Abkürzungen „kHz“ und „MHz“.

Collage: Heinrich Hertz, Entdecker der elektromagnetischen Wellen | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR

2