Die Damen aus dem Hintergrund im Rampenlicht

Frauen schreiben Geschichte Die Damen aus dem Hintergrund im Rampenlicht

Stand: 10.02.2021

Frauen schrieben und schreiben Geschichte. Wir stellen Ihnen besondere Frauen im Porträt vor, die Spuren in der Geschichte hinterlassen haben - weil sie so begabte wie mutige Erfinderinnen, Wissenschaftlerinnen, Pionierinnen oder Abenteurerinnen waren. Auf alle Fälle besonders! | Bild: pa/Mary Evans Picture Library, pa/dpa/NASA, pa/dpa, pa/United Archives, Süddeutsche Zeitung Photo, pa/Everett Collection, pa/ZUMAPRESS.com, Archiv of the Association, Interfoto, pa/akg-images, pa/AP, Stephanie Shirley, Bayerische Staatsbibliothek; Montage: BR

Unzählige Frauen haben ihre Spuren in der Geschichte hinterlassen, ihre damalige Gegenwart vorangetrieben und die ihnen noch ferne Zukunft maßgeblich beeinflusst. Noch heute profitieren wir von vielen ihrer Errungenschaften.

Spannende Frauen der Geschichte - besonders, begabt, benachteiligt

Oft wissen wir, welcher Dame wir etwas zu verdanken haben. Oft aber auch nicht. Viele Frauen wurden für ihre Arbeiten ausgezeichnet. Manche wurden übergangen. Einige schafften es in unsere Geschichtsbücher. Manche wurden ausgespart. Die Gründe sind so vielfältig wie die Frauen, ihre Fachgebiete und Verdienste. Hier holen wir die oft unbekannten Wissenschaftlerinnen, Erfinderinnen, Pionierinnen und Abenteurerinnen aus dem Hintergrund ins Rampenlicht. Wetten, Sie kennen noch nicht alle?

Hintergrund-Porträts zum Instagram-Kanal "FrauenGeschichte"

Die nachfolgenden Porträts sind die ausführlichen Lebensgeschichten der Frauen, die der BR-Instagram-Kanal "FrauenGeschichte" vorstellt.

Die Physikerin Lise Meitner hat zusammen mit Otto Hahn die Kernspaltung entdeckt. Den Nobelpreis dafür bekam jedoch Otto Hahn allein. Hier im Gespräch mit Otto Hahn - im Juni 1962 bei der Nobelpreisträgertagung in Lindau. | Bild: picture-alliance/dpa/Rauchwetter/BR zum Artikel Frauen schreiben Geschichte Kernphysikerin Lise Meitner wird um den Nobelpreis gebracht

Die Physikerin Lise Meitner hat zusammen mit dem Chemiker Otto Hahn die Kernspaltung entdeckt. Keine andere wissenschaftliche Leistung prägte das 20. Jahrhundert so wie diese. Den Nobelpreis erhielt jedoch nur Otto Hahn allein. [mehr]

Alle Frauen-Porträts

Software-Pionierin Stephanie Shirley | Bild: Stephanie Shirley/BR zum Artikel Frauen schreiben Geschichte Stephanie Shirley wird Softwarepionierin ohne eigenen Computer

Als Software-Pionierin gründet Stephanie Shirley eine milliardenschwere Firma. Ihr Lebensweg ist außergewöhnlich und alles andere als einfach: Sie flüchtet vor den Nazis, wird von den Eltern verstoßen und muss sich als Mann ausgeben. [mehr]


Nellie Bly, Weltreisende und Pionierin des Investigativjournalismus | Bild: picture-alliance/dpa/Costa/Leemage zum Artikel Frauen schreiben Geschichte Nellie Bly begründet den investigativen Journalismus

Als Undercover-Journalistin war sie Prostituierte, Elefantendompteurin und Demenz-Patientin. Mit ihren verdeckten Recherchen etablierte Nellie Bly eine neue Form des Journalismus in den USA: den Investigativjournalismus. [mehr]


Maria Reiche, die Retterin der Nazca-Linien in Peru | Bild: Ana Maria Cogorno / Maria Reiche Archive of the Association / Bearbeitung BR zum Artikel Frauen schreiben Geschichte Maria Reiche rettet die Nazca-Linien in Peru

Die Wüste von Peru birgt eine archäologische Sensation: Riesige, rund 2.000 Jahre alte, in den Boden gescharrte Figuren. Ohne die Mathematikerin Maria Reiche wäre von den Nazca-Linien heute nichts mehr übrig. [mehr]


Emily Warren Roebling vollendete wahrscheinlich als erste Bauingenieurin der Welt die berühmte Brooklyn Bridge in New York City. | Bild: picture alliance/akg | Bearbeitung: BR zum Audio mit Informationen Frauen schreiben Geschichte Emily Warren Roebling vollendet die Brooklyn Bridge

Der deutsche Einwanderer John August Roebling entwarf die berühmte Hängebrücke, verunglückte aber tragisch. Sein Sohn Washington und dessen Frau Emily führten seine Mission fort und betraten dabei technisches Neuland. Ihr gelang es schließlich, die Brücke fertigzustellen. [mehr]