Wintersport-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Wintersport-Bericht

Schneehöhen Alpen Österreich/Italien Schweiz/Frankreich Bayern

Aktuelle Informationen für Wintersportler

Wintersport-Bericht

Allgäuer und Oberbayerische Alpen In den bayerischen Alpen herrschen beste Schneeverhältnisse. Auf den Bergen liegen meist 50 bis 120 cm Naturschnee, auf der Zugspitze bis knapp 2 Meter. Es gibt überall frischen Pulverschnee, einige Skigebiete haben bereits geöffnet oder öffnen am kommenden Wochenende. Die Pisten sind aufgrund des Neuschnees sehr gut präpariert und griffig. Die Lawinengefahr wird derzeit als mäßig (2) eingestuft.

Wintersportwettervorhersage bis Sonntag Rege Tiefdrucktätigkeit bestimmt das Wettergeschehen an den kommenden Tagen. Der Freitag beginnt vielfach winterlich mit Schneeschauern, diese klingen aber bereits am Vormittag ab. Für einige Stunden ist dann aufgelockert bewölkt mit kurzen sonnigen Phasen, der anfangs stürmische Wind lässt spürbar nach. Am Wochenende erwartet Wintersportler winterliches Wetter mit einer spürbaren Abkühlung. Bei überwiegend dichter Bewölkung schneit es häufig und sonnige Phasen sind selten und die Ausnahme, die Schneefallgrenze sinkt bis in tiefe Lagen ab. Die Temperaturen liegen in 1500 Meter dann bei -6 bis -8 Grad, 3000 Meter bei -18 Grad.

Bayerischer Wald, Oberpfälzer Wald und fränkische Mittelgebirge In den bayerischen Mittelgebirgen ist es bis in tiefe Lagen hinab winterlich und es herrschen gute Wintersportverhältnisse. In der Rhön, im Frankenwald und im Fichtelgebirge werden Schneehöhen bis 25 cm, im Bayerischen Wald bis 60 cm gemessen. Die ersten Langlaufloipen im Fichtelgebirge und im Bayerischen Wald sind schon gespurt, einige Skigebiete starten am Wochenende in die Wintersaison.

Wintersportwettervorhersage bis Sonntag Mit einer feucht kalten Nordwestströmung bleibt das Wetter winterlich. Am Freitag anfangs dicht Wolken und Schneefall und in höheren Lagen kräftiger Westwind, im Tagesverlauf dann leichte Wetterbesserung mit einer paar Sonnenstrahlen. Am Samstag einige Wolkenfelder aber nur unergiebiger Schneefall, in der Nacht zum Sonntag wird der Schneefall dann ergiebiger und es kühlt deutlich ab.

Quelle: Blue Sky

Bericht von Donnerstag 14.12.2017 13:00 Uhr

 

Web-Tipps

Lawinenwarndienst Bayern
http://www.lawinenwarndienst-bayern.de/lageberichte/

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter