Europa-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Das Wetter in Europa

Wetterkarte Europa Las Palmas/Kanaren: fast wolkenlos, 21 Grad. Wetterstation Las Palmas/Kanaren auswählen Lissabon: leicht bewölkt, 14 Grad. Wetterstation Lissabon auswählen Madrid: leicht bewölkt, 9 Grad. Wetterstation Madrid auswählen Rom: leicht bewölkt, 12 Grad. Wetterstation Rom auswählen Athen: stark bewölkt, 11 Grad. Wetterstation Athen auswählen Nikosia: leichter Regen, 12 Grad. Wetterstation Nikosia auswählen Wien: leichte Schneeregenschauer, 2 Grad. Wetterstation Wien auswählen Bukarest: stark bewölkt, 2 Grad. Wetterstation Bukarest auswählen Dubrovnik: stark bewölkt, 10 Grad. Wetterstation Dubrovnik auswählen Warschau: stark bewölkt, 3 Grad. Wetterstation Warschau auswählen Moskau: bedeckt, 2 Grad. Wetterstation Moskau auswählen Helsinki: stark bewölkt, 3 Grad. Wetterstation Helsinki auswählen Berlin: stark bewölkt, 6 Grad. Wetterstation Berlin auswählen Oslo: leicht bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Oslo auswählen Paris: wolkig, 6 Grad. Wetterstation Paris auswählen London: wolkenlos, 6 Grad. Wetterstation London auswählen Dublin: wolkenlos, 5 Grad. Wetterstation Dublin auswählen Palma de Mallorca: leichter Regenschauer, 13 Grad. Wetterstation Palma de Mallorca auswählen
  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht

Europa

Balearen  Bewölkt und zeitweise Regen. Dabei sehr windig mit der Gefahr von Sturmböen. Höchsttemperaturen 11 bis 15 Grad.

Italien, Adria und Kroatien  Oft freundliches Wetter mit längerem Sonnenschein. Nur auf Sardinien überwiegend bewölkt und gebietsweise schauerartige Regenfälle. Allmählich auflebende Winde, mit starken Böen besonders am Montag in der Nähe des Meeres. Im Norden der Region maximal 4 bis 10, im Süden 11 bis 16 Grad.

Kanarische Inseln  Überwiegend sonnig bei allmählich auffrischenden Winden. Erwärmung auf 19 bis 23 Grad.

Österreich  Morgen an der Alpennordseite stark bewölkt und gelegentlich etwas Schnee oder Schneeregen; im Süden teils bewölkt, teils freundlich. Am Montag im Osten des Landes gebietsweise wolkig und in einigen Tal- und Beckenlagen Nebel, sonst überwiegend sonniges Wetter. Höchstwerte 0 bis 5 Grad.

Schweiz  Südlich des Alpenhauptkammes viel Sonnenschein. Im Norden zunächst teils freundlich, teils bewölkt oder neblig; am Montag auch hier länger sonnig. Temperaturanstieg auf 2 bis 5, im Tessin auf 6 bis 9 Grad.

Spanien und Portugal  Bei starken, in exponierten Lagen auch stürmischen Winden teils sonnig, teils bewölkt. An der spanischen Mittelmeerküste zeitweise Regen. Temperaturanstieg auf 6 bis 16 Grad.

Südfrankreich  Am Mittelmeer zeitweise stark bewölkt, sonst Auflockerungen mit teils längeren sonnigen Abschnitten. Vielerorts sehr windig. Höchstwerte 7 bis 12 Grad.

Südtirol und Gardasee  Viel Sonnenschein mit Tageshöchstwerten von 8 bis 10 Grad.

Bericht von Samstag 18.01.2020 16:00 Uhr

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter