Deutschland-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Das Wetter in Deutschland

Wetterkarte Deutschland Rügen: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Rügen auswählen Hamburg: stark bewölkt, 6 Grad. Wetterstation Hamburg auswählen Hannover: stark bewölkt, 6 Grad. Wetterstation Hannover auswählen Berlin: stark bewölkt, 5 Grad. Wetterstation Berlin auswählen Köln: stark bewölkt, 6 Grad. Wetterstation Köln auswählen Erfurt: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Erfurt auswählen Dresden: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Dresden auswählen Frankfurt am Main: stark bewölkt, 5 Grad. Wetterstation Frankfurt am Main auswählen Saarbrücken: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Saarbrücken auswählen Stuttgart: wolkig, 4 Grad. Wetterstation Stuttgart auswählen Nürnberg: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation Nürnberg auswählen München: stark bewölkt, 4 Grad. Wetterstation München auswählen Freiburg: stark bewölkt, 6 Grad. Wetterstation Freiburg auswählen
  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

Heute in der Nordhälfte wechselnd bewölkt mit Regenschauern, teils mit Graupel oder Schnee. Vereinzelt auch kurze Gewitter möglich. Nach Süden hin dichte Wolken und zeitweise Regen, südlich der Donau anfangs noch heiter und trocken, im Verlauf auch dort dichte Wolken und Regen.

Höchstwerte 6 Grad an der Kieler Bucht, rund 10 Grad in Berlin bis 13 Grad im Berchtesgadener Land. Mäßiger bis frischer und in Böen starker bis stürmischer Wind aus Südwest bis West, an der Küste starker Wind und dort Sturmböen bis orkanartige Böen.

Die weiteren Aussichten: Nachts wechselnd bewölkt und einige Regen-, Schneeregen-, oder Graupelschauer, im Verlauf auch Schnee bis teils in tiefe Lagen. Im Osten länger locker oder gering bewölkt. Minimal +4 bis -4 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Südwesten auffrischender West- bis Südwestwind.

Morgen bei wechselnder bis dichter Bewölkung verbreitet Regen-, Schneeregen- oder vor allem nach Süden hin Schneeschauer, mitunter auch Graupelgewitter. Höchstwerte 0 bis 6 Grad. Mäßiger bis frischer Westwind mit starken, im Süden stürmischen Böen.

Bericht von Dienstag 25.02.2020 05:00 Uhr

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter