Unternehmen - rundfunkrat


0

BR-Rundfunkrat Dr. Siegfried Balleis als BR-Verwaltungsrat bestätigt

Der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks hat in seiner Sitzung am 10. Mai 2012 Herrn Dr. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen, für weitere fünf Jahre als Mitglied des Verwaltungsrats des Bayerischen Rundfunks gewählt.

Stand: 10.05.2012

Dr. Siegfried Balleis, Verwaltungsrat | Bild: Stadt Erlangen

Herr Dr. Siegfried Balleis gehört dem Verwaltungsrat seit 2002 an und ist Mitglied im Bauausschuss sowie im Ausschuss für Technik, IT und Multimedia des Gremiums.

Der Verwaltungsrat des Bayerischen Rundfunks hat insgesamt sechs Mitglieder. Vier davon werden vom Rundfunkrat für jeweils fünf Jahre gewählt, zwei sind geborene Mitglieder, die gesetzlich bestimmt sind: der Präsident bzw. die Präsidentin des Bayerischen Landtags sowie der Präsident bzw. die Präsidentin des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs. Laut Bayerischem Rundfunkgesetz hat der Verwaltungsrat die wirtschaftliche und technische Entwicklung des Rundfunks zu fördern. Zu seinen Aufgaben gehört es unter anderem, den Dienstvertrag mit dem Intendanten abzuschließen, dessen Geschäftsführung zu überwachen und den vom Intendanten aufgestellten Wirtschaftsplan und die Wirtschaftsrechnung zu überprüfen.


0