Unternehmen - Rundfunkrat


0

Aktuelle Amtsperiode endet Acht Mitglieder scheiden aus Rundfunkrat aus

Am 30. April 2012 endet die aktuelle, fünfjährige Amtsperiode des BR-Rundfunkrats. Zu diesem Termin scheidet eine Reihe von Rundfunkräten aus dem Gremium aus. Die entsendenden Organisationen benennen neue Vertreter, die dann im Rahmen der konstituierenden Sitzung des neuen Rundfunkrats am 10. Mai ihr Amt antreten.

Stand: 29.03.2012

Schild mit Aufschrift Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks;  | Bild: BR / Foto Sessner

Folgende Mitglieder des Rundfunkrats scheiden zum 30. April aus dem Gremium aus:

Dieter Dorn

ehemaliger Staatsintendant des Bayerischen Staatsschauspiels, entsandt von den Intendanzen der Bayerischen Staatstheater, Mitglied im Fernsehausschuss. Rundfunkrat seit 1. September 2006.

Irene Huber

Frauenbeauftragte im Bayerischen Landes-Sportverband, Bezirk Mittelfranken, entsandt vom Bayerischen Landes-Sportverband, Mitglied im Hörfunkausschuss und im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen. Rundfunkrätin seit 1. Juni 2008

Martina Kobriger

ehemalige Präsidentin des Bayerischen Jugendrings, entsandt vom Bayerischen Jugendring, stellvertretende Vorsitzende des Hörfunkausschusses, Mitglied im Fernsehausschuss und in der Projektgruppe Telemedien. Rundfunkrätin seit 1. Mai 2002.

Heide Langguth

ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Bezirk Bayern, entsandt von den Gewerkschaften, Schriftführerin des Rundfunkrats, Mitglied im Fernseh- und Hörfunkausschuss sowie in der Projektgruppe Telemedien. Rundfunkrätin seit 1. Mai 1994

Birgit Löwe

Mitglied des Vorstandes des Diakonischen Werkes Bayern, entsandt von den Familienverbänden, Mitglied im Fernsehausschuss und im Ausschuss für Grundsatzfragen und Geschäftsordnung. Rundfunkrätin seit 1. Mai 2007.

Dr. Heinrich Olmer

1. Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg, entsandt von den Israelitischen Kultusgemeinden, Mitglied im Fernsehausschuss und im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen. Rundfunkrat seit 1. Mai 2007.

Hans Roth

ehemaliger Geschäftsführer des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e.V., entsandt vom Bayerischen Heimattag, Vorsitzender des Hörfunkausschusses und Mitglied im Fernsehausschuss. Rundfunkrat seit 1. Mai 1990.

Juliane Votteler

Intendantin des Theaters Augsburg, entsandt von den Bayerischen Schauspielbühnen, Mitglied im Hörfunkausschuss und im Ausschuss für Grundsatzfragen und Geschäftsordnung. Rundfunkrätin seit 27. Oktober 2009.


0