Unternehmen - rundfunkrat


17

"Dahoam is Dahoam" 300 neue Folgen aus dem Fernsehdorf Lansing

Das zuständige Gremium des BR-Rundfunkrats hat in seiner Sitzung in Nürnberg am Donnerstag, 12. Mai 2016, einer Fortführung der Produktion von "Dahoam is Dahoam" zugestimmt. Damit werden insgesamt 300 neue Episoden gedreht, die den Nachschub beim Serienklassiker im BR Fernsehen bis vorerst Mitte 2018 sicherstellen.

Stand: 12.05.2016

Logo Dahoam is Dahoam | Bild: BR

"Dahoam is Dahoam" ist eine der bekanntesten Marken im BR Fernsehen und hat sich seit dem Start im Oktober 2007 zur erfolgreichsten täglichen Vorabendserie in Bayern entwickelt. Aktuell verfolgen im Freistaat durchschnittlich 600.000 Zuschauer die Geschichten aus dem fiktiven Fernsehdorf Lansing. Der Marktanteil liegt bei 16,6 Prozent. Bundesweit schalten pro Folge im Schnitt knapp eine Million Zuschauer ein. Damit bleibt „Dahoam is Dahoam“ auch nach der Programmschemareform im BR Fernsehen, in deren Zuge die Serie zum 11. April 2016 um eine Viertelstunde nach vorne gezogen wurde (auf den Sendeplatz montags bis donnerstags, 19.30 Uhr), eine echte Erfolgsgeschichte.

"Es freut mich sehr, dass wir mit der Fortsetzung von 'Dahoam is Dahoam' auch weiterhin interessante, unterhaltsame und bewegende Geschichten aus Lansing erzählen können! Die Vorabendserie, die sich seit fast neun Jahren in die Herzen der Zuschauer gespielt hat und deutschlandweit täglich knapp eine Million Fans begeistert, wurde auch mit mehreren Preisen ausgezeichnet, zuletzt im April mit dem Felix Burda Award. Seit Anfang des Jahres stellen wir bereits donnerstagabends alle Folgen der darauffolgenden Woche vorab im Internet zur Verfügung."

Bettina Ricklefs, BR-Programmbereichsleiterin Spiel – Film – Serie

Über 1.700 Episoden wurden seit Oktober 2007 bereits ausgestrahlt (Stand: 12. Mai 2016). Die Internetseite der Serie wird im Durchschnitt bis zu 12.000 mal täglich besucht, zudem hat "Dahoam is Dahoam" über 46.800 Fans auf Facebook. Seit Anfang 2016 werden alle aktuellen Episoden auf einem eigenen Youtube-Kanal schon vorab zur Verfügung gestellt. Zum jährlichen Fantag auf dem Produktionsgelände in Dachau kommen regelmäßig über 10.000 Besucher. In diesem Jahr findet er am Samstag, 3. September, unter dem Motto "Lansinger Country Fest" statt.


17