Unternehmen - Menschen


1

"Ach du liebe Weihnachtszeit" Christmas Cracker – Sprech(er)stunden 2018

Auch heuer werden wir wieder unsere erfolgreichen Weihnachtslesungen präsentieren – unter dem bewährten Titel "Christmas Cracker" gibt es insgesamt vier Auftritte. Nach Wasserburg serviert die Sprecher-Crew noch am 15. Dezember in Gersthofen, am 18. Dezember in München und schließlich am 30. Dezember in Gempfing "Christmas-Cracker" zugunsten der Aktion Sternstunden. Die Szenen, Geschichten und Gedichte werden dabei teils bayerisch-barock und besinnlich, teils frech und ironisch sein...

Von: Martin Fogt und Andreas Dirscherl

Stand: 09.12.2018

Hände die Plätzchen, Glöckchen und einen Schneekristall halten | Bild: colourbox.com; Montage: BR/Tanja Begovic

08 Dezember

Samstag, 08. Dezember 2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

InnKaufhaus Wasserburg, Ledererzeile 1-5, 83512 Wasserburg am Inn

15 Dezember

Samstag, 15. Dezember 2018, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Ballonmuseum Gersthofen. Bahnhofstraße 12 86368 Gersthofen

18 Dezember

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Studio 2, Funkhaus des Bayerischen Rundfunks Rundfunkplatz 1 80333 München

30 Dezember

Sonntag, 30. Dezember 2018, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Pfarrkirche Gempfing Kirchenkreppe 86641 Rain

Vor allem für für das Freche und ein wenig Ironie gibt es gute Gründe, liegen doch Lebkuchen und Stollen schon kurz nach der Sommerurlaubszeit in den Regalen. Auch den Hl. Nikolaus gibt es kaum mehr. Den hat ein großer Gartenzwerg mit rotem Mantel und Zipfelmütze abgelöst, der Weihnachtsmann.

Dazu kommt, dass am Fest des Friedens und der Freude oftmals der Haussegen schief hängt. Gründe gibt es viele: Die Gans ist verbrannt, die Christbaumspitze ist zerbrochen, die Geschenke sind falsch ausgesucht.

Um nicht missverstanden zu werden - Provokation ist nicht angesagt. Aber es sei erlaubt, mit manch kritischem Text auf den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes hinzuweisen.

Christmas Cracker?

Christmas Cracker, das sind in England Knallbonbons in der Form einer Erbswurstrolle – falls Sie so etwas noch kennen – und diese Cracker werden dann am Hl. Abend mit großem Knall auseinandergezogen. Bei dem Knall kommen dann kleine Geschenke zum Vorschein: Süßigkeiten, Luftballons, Konfetti usw.
Die Engländer lieben das.

Die Weihnachts-Sprech(er)stunden im Radio

Ausschnitte aus den vergangenen weihnachtlichen Sprech(er)stunden werden am 24. Dezember 2018 um 16.05 Uhr auf Bayern 2 gesendet.

Eintritt frei – Spenden für die Aktion Sternstunden

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei; die Mitwirkenden treten ohne Gage auf. Stattdessen bitten wir um Spenden zugunsten der Aktion "Sternstunden" des Bayerischen Rundfunks, die Kinder in Not unterstützt.

Christmas Cracker 2018 - Die Termine und Mitwirkenden

08.12. 19:00h // Wasserburg

InnKaufhaus Wasserburg | Bild: InnKaufhaus Wasserburg

Veranstaltungsort:
InnKaufhaus Wasserburg,
Ledererzeile 1-5
83512 Wasserburg am Inn


Beginn:
19.00 Uhr.




Musik:
Magdalena Weber, Tuba; Peter Weber, Trompete; Christa Keil, Piano

______________________________________________________________________

Die mitwirkenden Sprecher und ihre Texte

Martin Fogt führte durch den Abend

______________________________________________________________________

Jules Supervielle: "Mehrere Tiere baten".
Auszug aus der Erzählung "Gebet des Ochsen",
übertragen von Gustav Rademacher.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH. München

______________________________________________________________________

Martin Suter: Weihnachten ignorieren.
In: Business Class II.
Diogenes Verlag AG. Zürich 2000

______________________________________________________________________

Franz X. Breitenfellner: Christnacht auf der Skihütte.
In: Günter Goepfert (Hrsg.): Alpenländische Weihnacht.
Texte aus Oberbayern, Österreich, Schwaben, Schweiz und Südtirol.
Süddeutscher Verlag GmbH. München 1970

______________________________________________________________________

Hansjörg Schneider: Ein Stern über Whitechapel.
In: Hansjörg Schneider: Im Café und auf der Straße.
Ammann Verlag. Zürich 2012
(zu finden auch in dem Sammelband: Früher war Weihnachten viel später - Hinterhältige Weihnachtsgeschichten, S. 173-178. Diogenes Verlag. Zürich 2012)

______________________________________________________________________

Michael Atzinger: Adventsnachrichten
unveröffentlichtes Manuskript

______________________________________________________________________

Christine Nöstlinger: Eine große Gemeinheit.
In: Chr. Nöstlinger: Fröhliche Weihnachten, liebes Christkind.
S. Fischer Verlag. Frankfurt/M. 2015

15.12. 19:30h // Gersthofen

Veranstaltungsort:
Ballonmuseum Gersthofen.
Bahnhofstraße 12
86368 Gersthofen


Beginn:
19.30 Uhr


Musik:
Silke Aichhorn, Harfe

Die mitwirkenden Sprecher

18.12. 19:30h // München

Veranstaltungsort
Studio 2, Funkhaus des Bayerischen Rundfunks
Rundfunkplatz 1
80333 München

Beginn:
19.30 Uhr.


Musik:
Singkreis Gempfing, Leitung: Erich Hofgärtner

Die mitwirkenden Sprecher in München

30.12. 17.00 Uhr // Gempfing

Veranstaltungsort
Pfarrkirche Gempfing
Kirchenkreppe
86641 Rain


Beginn:
17.00 Uhr.


Musik:
Singkreis Gempfing, Leitung: Erich Hofgärtner

Die mitwirkenden Sprecher


1