Unternehmen - Menschen

Österreich Studio Wien Hörfunk

Das Studio Wien ist zuständig für die Berichterstattung aus den Ländern Österreich, Albanien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Mazedonien und Kosovo.

Stand: 01.09.2017

Kartenausschnitt mit  Pin-Nadeln | Bild: BR / Sylvia Bentele

Unsere Korrespondenten vor Ort:
Dr. Clemens Verenkotte, Studioleiter, Andrea Beer und Srdjan Govedarica

Datenschutzrechtliche Hinweise

Ihre Email-Adresse und den Inhalt Ihrer Mail wird der BR nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden. Ihre Einwilligung in diese Datenvereinbarung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte verwenden Sie für Ihren Widerruf dieselbe Email-Adresse des BR.

Informationen nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung

ARD Hörfunk-Studio Wien/Südosteuropa 
Hanselmayergasse 14
A-1130 Wien
Tel.: +431 / 876 64 01
Fax: +431 / 876 64 04

Dr. Clemens Verenkotte, Studioleiter

.

Andrea Beer

Jg. 65, Russisch-, Englisch- und Deutsch-Studium in Tübingen, Moskau und Ljubljana mit Abschluss Staatsexamen. Stipendiatin des Referats für Völkerverständigung der Bosch Stiftung in der Slowakei. Zurück in Deutschland für den Bayerischen Rundfunk (Osteuroparedaktion) und die OSZE unterwegs im Berichtsgebiet sowie in Weißrussland und der Ukraine. Wechsel zum Südwestrundfunk. Von Baden-Baden aus Korrespondenten-Vertretungen in Wien, Moskau und Berlin. Rias Journalisten-Stipendium in den USA.  Seit Oktober 2016 Korrespondentin im ARD-Studio Südosteuropa in Wien.
Und sonst?
Andrea Beer macht beim Journalistenprojekt "Nahaufnahme" des Maximilian-Kolbe-Werks mit und mag die Stuttgarter "Freunde der Kinder von Tschernobyl".
Andrea Beer bei Twitter: https://twitter.com/AndreaBeer2

Srdjan Govedaric

.