Unternehmen - Menschen

Berlin ARD-Hauptstadtstudio Fernsehen

In die Fernsehgemeinschaftsredaktion des ARD-Hauptstadtstudios entsenden alle Landesrundfunkanstalten Journalistinnen und Journalisten. Diese berichten über alles Politische in Berlin und liefern zahlreiche Fernsehbeiträge für den "Bericht aus Berlin", die "Tagesschau" und die „Tagesthemen“ im Ersten sowie für Phoenix.

Stand: 07.03.2018

ARD Hauptstadtstudio Berlin | Bild: picture alliance/imageBROKER

Unsere Korrespondenten vor Ort:
Dr. Marie von Mallinckrodt, Peter Dalheimer und Kirsten Girschick

Datenschutzrechtliche Hinweise

Ihre Email-Adresse und den Inhalt Ihrer Mail wird der BR nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden. Ihre Einwilligung in diese Datenvereinbarung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte verwenden Sie für Ihren Widerruf dieselbe Email-Adresse des BR.

Informationen nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Wilhelmstraße 67a
10117 Berlin
Telefon: 030-2288 0
Fax:    030-2288 1109

Dr. Marie von Mallinckrodt

Vor dem Saal sind Abgeordnete, Ministeriumssprecher, Inspekteure der Bundeswehr. Um sie herum wuseln Journalisten, Kameraleute. Sitzung des Verteidigungsausschusses am Mittwochmorgen. Es geht um die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr, fehlendes Material und frustrierte Soldaten. Ein typischer Ort für kurze Hintergrundgespräche mit Insidern, die drinnen im Saal die Abgeordneten informieren müssen und dennoch nicht vor die Kamera wollen. Das ist ein wichtiger Teil der Korrespondentenarbeit: Sachverhalte hinterfragen und recherchieren im Bundestag, in den Ministerien, aber auch jenseits des Regierungsviertels - Geschichten aufspüren und Zusammenhänge erklären. 
Marie von Mallinckrodt ist seit 2014 im Hauptstadtstudio. Zuvor fünf Jahre lang beim ARD-Politmagazin "report München". Während ihrer Zeit als Magazin-Redakteurin auch Einsatz in den ARD-Studios Athen und Rom. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Deutschen Journalistenschule in München. Sie promovierte in Politikwissenschaft (Dr.phil) mit einer Arbeit über Hannah Arendt. Themen im Hauptstadtstudio: u.a.  Landwirtschaft, Familie, Verteidigung, Innen, Entwicklungszusammenarbeit, CDU/CSU und Grüne.
Dr. Marie von Mallinckrodt bei Twitter: https://twitter.com/MallinMa

Peter Dalheimer

Sender: Bayerischer Rundfunk
Fachgebiete: Wirtschaft/Energie (Ltg.), CDU/CSU, Arbeit/Soziales, BMZ, Familie, Finanzen, Umwelt/Bau, Verkehr/digitale Infrastruktur
Beruflicher Abschluss: Diplom-Journalist
1981-1986    Deutsche Journalisten-Schule München
bis 1991         Reporter, Chef vom Dienst, Moderator und Redakteur in versch. Hörfunk- und Zeitungsredaktionen (u. a. Bayerischer Rundfunk und Süddeutscher Rundfunk)
1991-1999    Chef vom Dienst und Reporter beim Bayerischen Rundfunk, Studio Franken
1997   BR-Sonderkorrespondent in London beim Tod von Lady Diana
1999   Korrespondent im Kosovokonflikt für ARD und BR
1999-2004    Auslandskorrespondent im ARD-Studio Rom (zuständig für Italien, Vatikan, Malta, Griechenland)
2004-2005    Moderator, Chef vom Dienst und Korrespondent beim Bayerischen Rundfunk, Studio Franken
2006-2015    Auslandskorrespondent im ARD-Studio Rom (zuständig für Italien, Vatikan, Malta, Griechenland)
seit Februar 2016 im ARD-Hauptstadtstudio
Peter Dalheimer bei Twitter: https://twitter.com/pedalh

Kirsten Girschick

Einstieg in den Journalismus beim japanischen Fernsehsender TBS, gleichzeitig VWL- und Philosophiestudium in Berlin. ZDF in Tokio und Mainz. Volontariat beim NDR. Börsenberichterstattung für Deutsche Welle und 3satBörse. Redakteurin und ARD-Moderatorin in der Wirtschaftsredaktion des Bayerischen Rundfunks. 2010 Landtagskorrespondentin, seit 2016 Korrespondentin in Berlin und seit 1. Februar 2018 Fernsehkorrespondentin im ARD-Hauptstadtstudio Tagesschau.