Unternehmen - Medienkompetenzprojekte

Geschichten von Häusern und Fassaden

MünchenHören - Abschluss 2016/17 Geschichten von Häusern und Fassaden

Stand: 07.11.2017

Fast 400 Schülerinnen und Schüler gehen mit dem Mikrofon auf Geschichtenjagd zu Münchner Häuser und Fassaden in ihrem Stadtteil. Hier hören Sie Umfragen, Interviews und Hörspiele über besondere Fassaden.

Eindrücke des Adolf-Weber-Gymnasiums | Bild: BR zum Artikel Adolf-Weber-Gymnasium Das Kalter Haus im Tal

Ein Hauses im Tal 19 in der Münchner Innenstadt hat das Interesse des Integrationskurs der Q11 des Adolf-Weber-Gymnasiums geweckt. Das "Kalterhaus" hat eine interessante und doch zugleich traurige Geschichte. [mehr]

MünchenHören 2017: Adolf Weber Gymnasium | Bild: BR zum Artikel Adolf-Weber-Gymnasium (SVK) Warum sieht unsere Schule so aus?

Weil die Schülerinnen und Schüler der SVK am Adolf-Weber-Gymnasium alle neu in der Schule sind, stand ihr Thema schnell fest: "Warum sieht unsere Schule so aus? Auch über Verbesserungen des Schulgebäudes haben sie nachgedacht. [mehr]

MünchenHören 2017: Grundschule an der Camerloherstrasse | Bild: BR zum Artikel Grundschule an der Camerloherstrasse Über die Wirtschaft "Am Ziel"

Früher gab es in Laim eine Pferderennbahn - und zwar gleich jenseits der Fürstenriederstraße. Hat diese Pferderennbahn etwas mit der Wirtschaft "Am Ziel" zu tun? Die Viertklässler der Camerloher-Grundschule auf Spurensuche. [mehr]

MünchenHören 2017: Grundschule am Dom Pedro Platz | Bild: BR zum Artikel Grundschule am Dom-Pedro Platz Die Geschichte hinter dem Heilig Geist Spital

Jeden Tag auf dem Schulweg kommen die Kinder der Dom-Pedro-Grundschule am Heilig Geist Spital vorbei. In ihrem Beitrag blicken sie hinter die Fassade. Was sie dort wohl alles erlebt haben? [mehr]

München Hören 2017: Grundschule am Mariahilfplatz | Bild: BR zum Artikel Grundschule am Mariahilfplatz Hinter dicken Mauern

Ins Kloster gehen - das wollten die Nachwuchsreporter der Klasse 3a der Mariahilfschule. In unmittelbarer Nachbarschaft der Schule am Maria-Hilf-Platz liegt nämlich das Kloster der Armen Schulschwestern. [mehr]

München Hören 2017: Grundschule am Strehleranger | Bild: BR zum Artikel Grundschule am Strehleranger Die AufPEPer: Die Modernisierung des PEP-Einkaufszentrums

Etwa mehr Pep fürs PEP? Die Grundschüler vom Strehleranger wollten das nahe gelegene Einkaufszentrums PEP besuchen, dessen Fassade und "Innenleben" zufällig in diesem Jahr modernisiert und ausgebaut werden sollte. [mehr]

München Hören 2017: Grunschule an der Manzostraße  | Bild: BR zum Artikel Grundschule an der Manzostraße Wie kommt das Rotkäppchen ans Haus?

Der Hörclub der Grundschule an der Manzostraße trifft sich einmal in der Woche mit um Hörspielen zu lauschen und darüber zu sprechen. Diesmal wollten die Kinder selbst eines machen. [mehr]

München Hören 2017: Kinderhort Moosach | Bild: BR zum Artikel Kinderhort Moosach Über den Dächern Münchens

Mit dem Lastenaufzug ging es nach oben in den 36. Stock und dann hatten die Kinder des Kinderhorts Moosach einen gigantischen Ausblick über München ... [mehr]

Eindrücke vom Louise Schröder Gymnasium bei München Hören 2017 | Bild: BR zum Artikel Louise Schröder Gymnasium Allachs Wahrzeichen – die ehemaligen Diamaltwerke

Die Diamaltwerke in Allach haben eine spannende Fassade, die, wie aus einer anderen Zeit, teilweise noch als denkmalgeschützte Ruine in unseren Alltag hineinragt. Was steckt dahinter? [mehr]

Eindrücke der Maria-Probst Realschule bei München Hören | Bild: BR zum Artikel Maria-Probst-Realschule Die Geschichte des Stemmerhofs

Bauernhöfe in Sendling haben eine lange Tradition. Heute gibt es dort noch den "Stemmerhof". An der Stelle des Stemmerhofs lebten schon im Mittelalter Bauern. Die Fünftklässler der Maria-Probst-Realschule haben sich hier umgesehen. [mehr]

Eindrücke der Realschule an der Blutenburg bei MünchenHören 2017 | Bild: BR zum Artikel Realschule an der Blutenburg Die Autobahnpolizei Obermenzing

Die Klasse 5b der Realschule an der Blutenburg schaute mit ihren beiden Deutschlehrerinnen und den Coaches des Bayerischen Rundfunks Anne Buchholz und Juval Hunsinger hinter die Fassade der Autobahnpolizei Obermenzing. [mehr]

Eindrücke der St.-Anna-Grundschule bei MünchenHören 2017 | Bild: BR zum Artikel St.-Anna-Grundschule Eine Geschichte von arm und reich und einem Hasen

Hinter die Fassade eines Hauses am St.-Anna-Platz schauten die Drittklässler der St.-Anna-Grundschule: In ihrem Beitrag geht es um die reiche Münchner Familie Feuchtwanger und ein armes Kind, das bei ihnen zu Mittag essen durfte. [mehr]

Eindrücke vom St. Anna Gymnasium | Bild: BR zum Artikel St. Anna Gymnasium Von der "Protzenallee" – und einer Fassade aus Worten

Aus dem bislang unbeachteten "Gesicht" der Schule, dem Hintereingang des St. Anna Gymnasiums in der Liebigstraße, entstand bei "München Hören" 2017 plötzlich ein vielstimmiges Gedicht. [mehr]

Eindrücke der Mittelschule an der Walliser Straße | Bild: BR zum Artikel Mittelschule an der Walliserstraße Das Schloss Fürstenried

Für die Übergangsklasse der Mittelschule an der Walliserstraße war es ein besonderes Erlebnis hinter die Fassade des Schloßes Fürstenried zu blicken. Solche Gebäude kannten nur wenige aus ihren Heimatländern. [mehr]