Unternehmen - Geschichte des BR

Geschichte des BR

Illustration: Altes Foto der bayerische Komikerin Liesl Karlstadt | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com; BR/Renate Windmeißer zur Übersicht BR-Geburtstag Ein Streifzug durch 70 Jahre

Der BR feiert 70. Geburtstag - das ganze Jahr über! Wissenswertes, Historisches, Programmperlen, Menschen und Anekdoten - wir nehmen Sie mit auf eine kuriose und interessante Reise durch die BR-Geschichte! Jede Woche mit einer neuen Etappe. [mehr]

Überschwemmung des Arno-Tals in Italien, 1966 | Bild: BR / Lindinger zur Bildergalerie mit Informationen BR Engagement Lange Tradition des Helfens

Sternstunden ist die größte und längste Spendenaktion des Bayerischen Rundfunks. Doch der BR engagiert sich schon viel länger für Notleidende und Bedürftige. Ein Rückblick auf die wichtigsten BR-Hilfsaktionen. [mehr]

Claire Brill und Alfons Tiefenböck | Bild: BR / Historisches Archiv zum Artikel Vor 90 Jahren Start der Frühgymnastik im BR

Am 3. Dezember 1928 lief zum ersten Mal eine Frühgymnastik-Sendung im Bayerischen Rundfunk. Damals noch als "Deutsche Stunde in Bayern" sollten mit den Leibesübungen vor allem die Vollschlanken und Verkaterten angesprochen werden. [mehr]

Die ehemalige ehemalige Hörfunk-Chefredakteurin Mercedes Riederer und B5 aktuell-Leiter Steffen Jenter | Bild: BR / Fabian Stoffers zum Artikel BR Geschichte(n) Mercedes Riederer - die Teamplayerin

Was macht eine gute Journalistin oder einen guten Journalisten aus? Wie konnte man sich als Frau in einem von Männern dominierten Arbeitsumfeld durchsetzen? Die ehemalige Hörfunk-Chefredakteurin Mercedes Riederer steht dem Leiter von B5 aktuell, Steffen Jenter, Rede und Antwort. [mehr]


Chroniken

Alter und neuer Funkturm, Moderatoren des Studio Franken einst und jetzt, Technik früher und heute | Bild: BR-Studio Franken; Montage: BR zum Thema Geschichte des BR in Franken Das Studio Franken von 1949 bis heute

Seit 1949 berichtet das Studio Franken über fränkische Politik, Wirtschaft und Kultur. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des BR-Studios. [mehr]

Der Landwirtschafts-Lehrling Ferdinand Brams und sein Ausbilder Josef Eldracher. Aus der Doku "Berufswunsch Bauer" | Bild: BR zum Artikel Unter unserem Himmel Die Chroniken von Bayern

Liebevoll, akribisch und kritisch: Seit knapp 50 Jahren widmen sich Filmemacher des BR für "Unter unserem Himmel" ihrer Heimat und den Menschen vor Ort. Was macht die älteste Doku-Reihe der ARD auch heute noch so attraktiv? Wir haben mit den Machern gesprochen. [mehr]