Unternehmen - Geschichte des BR

Geschichte des BR

Logos von Frankenschau und von Schwaben und Altbayern | Bild: BR zur Übersicht 40 Jahre Regionalsplitting Bayern ist groß - Ein Hoch auf die Regionen!

Der Startschuss fällt am 1. Oktober 1978. Ein Experiment! Zum ersten Mal zeigt das Bayerische Fernsehen zwei regionale Magazinsendungen: die Frankenschau und Schwaben & Altbayern. In den kommenden vier Jahrzehnten entwickeln sich die beiden Regionalprogramme zu den bekanntesten Formaten im BR Fernsehen und werden für viele Zuschauerinnen und Zuschauer zu einem Stück "Fernsehheimat". [mehr]

Neues Funkhaus 10.8.1928 | Bild: BR/Historisches Archiv zur Bildergalerie Vor 90 Jahren Richtfest für den neuen Riemerschmidbau

Am Freitag, den 10. August, vor 90 Jahren feierte das Münchner Funkhaus - der Riemerschmidbau - nach rund fünfmonatiger Bauzeit Richtfest. Im Juni 1929 wurde das Gebäude dann feierlich eingeweiht. [mehr]

Verknotetes Filmband, das mit "Störung" beschriftet ist. | Bild: BR / Historisches Archiv zur Bildergalerie Historische Bilder Originelle Pausenzeichen beim BR Fernsehen

Seitdem es das Fernsehen gibt, gibt es auch kleine Pannen und Störungen. Die Grafikabteilung hat immer versucht, die unfreiwillige Wartezeit unterhaltsam und originell zu gestalten. Bis die Sendung weiter ging, wurden die unterschiedlichsten Grafiken eingesetzt, hier eine kleine Auswahl. [mehr]

Figur / Silhouette auf Sofa | Bild: BR zur Übersicht Zeitzeugen der BR-Geschichte Geschichten aus dem BR

Sie prägten Hörfunk oder Fernsehen, im Programm oder auf Sendung. In der Reihe BR Geschichte(n) erzählen prominente Zeitzeuginnen und Zeitzeugen in Interviews über sich und ihre Zeit im BR. [mehr]

Jubiläen

Veronika Fitz und Helmut Fischer in "Die Hausmeisterin" | Bild: BR zur Bildergalerie Die Hausmeisterin BR-Kultserie feiert 30. Jubiläum

"Die Hausmeisterin" - bereits kurz nach der ersten Ausstrahlung in den Olymp der Kultserien aufgestiegen und 1990 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Vor 30 Jahren, am 19. November 1987, wurde die Serie erstmals im BR-Regionalprogramm gezeigt. [mehr]

Schüler mit Lehrerin vor Volksempfänger | Bild: BR/Historisches Archiv zum Artikel 70 Jahre Wissen im BR-Hörfunk Von Schulfunk zu radioWissen

Als die erste Sendung des Schulfunks am 8. September 1947 über den Äther ging, verfügten nur wenige bayerische Volksschulen über einen Radioapparat. Doch die Lehrer wussten sich zu behelfen und so wurde aus dem Schulfunk schnell eine Erfolgsgeschichte. [mehr]

Chroniken

Alter und neuer Funkturm, Moderatoren des Studio Franken einst und jetzt, Technik früher und heute | Bild: BR-Studio Franken; Montage: BR zum Thema Geschichte des BR in Franken Das Studio Franken von 1949 bis heute

Seit 1949 berichtet das Studio Franken über fränkische Politik, Wirtschaft und Kultur. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des BR-Studios. [mehr]

Der Landwirtschafts-Lehrling Ferdinand Brams und sein Ausbilder Josef Eldracher. Aus der Doku "Berufswunsch Bauer" | Bild: BR zum Artikel Unter unserem Himmel Die Chroniken von Bayern

Liebevoll, akribisch und kritisch: Seit knapp 50 Jahren widmen sich Filmemacher des BR für "Unter unserem Himmel" ihrer Heimat und den Menschen vor Ort. Was macht die älteste Doku-Reihe der ARD auch heute noch so attraktiv? Wir haben mit den Machern gesprochen. [mehr]