Unternehmen - Geschichte des BR


0

Findbücher Eduard Ritschard (1914 - 1979)

Stand: 23.11.2011

Eduard Ritschard wurde am 16.11.1914 in Wandsbek-Hamburg geboren. 1945 kam er zu Radio München und arbeitete in den folgenden Jahren als Nachrichtensprecher und Regisseur. Ab 1947 war er am Aufbau des Schulfunks beteiligt, ab 1948 Produktionsleiter für "Bunte Nachmittage" und "Bunte Abende" und hatte eine Sendereihe mit dem Titel "Das große Los". 1949 verlies er den BR als fest Angestellter, um bis zu seinem Tod als freier Mitarbeiter im Haus tätig zu sein. Er verstarb am 25.2.1979.

Eduard Ritschard | Bild: BR/Historisches Archiv

Eduard Ritschard (1914 - 1979) Format: PDF Größe: 143,94 KB


0