Unternehmen - Mitmischen

Im Juni startet "Mitmischen!" beim BR

Bewerbungsphase beendet Im Juni startet "Mitmischen!" beim BR

Stand: 14.05.2019

Wow! Ihr Interesse an "Mitmischen!" übertrifft auch dieses Jahr unsere Erwartungen: Die Bewerbungsphase ist beendet, mehr als 1.400 Bewerbungen sind bei uns eingegangen. Die Teilnehmer wurden ausgewählt und bereits benachrichtigt. Leider können aber nicht alle, die in der Mitmischen-Woche vom 3. bis 6. Juni dabei sein möchten, auch dabei sein.

Die Kapazitäten der beteiligten Redaktionen sind begrenzt, weil sie den interessierten Mitmischerinnen und Mitmischern etwas bieten möchten: Sie sollen ins Tagesgeschäft eingebunden werden, Einblick gewinnen in die redaktionellen Abläufe und natürlich mitarbeiten.

Der Countdown läuft

Die Einladungen zu "Mitmischen!" wurden bereits mit der Post verschickt. Susanne Bolik aus Augsburg bekam sie sogar persönlich zum Muttertag überreicht. Tochter Michaela und Schwiegertochter Franziska hatten die Bewerbung abgeschickt. Susanne Bolik wird am 4. Juni bei der Abendschau mitmischen.

Unter anderen öffnen diese Redaktionen ihre Pforten für "Mitmischen!": Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR Klassik, B5 aktuell, Puls, BR Heimat, die BR Mediathek, das BR Fernsehen (von quer bis DiD), die BR-Regionalstudios, BR24 (u.a. die News-WG) oder das Münchner Rundfunkorchester.

Die Bürgersendung "jetzt red i" widmet gleich eine ganze Ausgabe der Publikumsaktion "Mitmischen!" - am 5. Juni live um 20.15 Uhr im BR Fernsehen.

Mitmachen geht das ganze Jahr

Übrigens: Das Mitmisch-Angebot des Bayerischen Rundfunks ist nicht auf die Aktionswoche beschränkt. Sie können sich auch das ganze Jahr über einbringen in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen sowie bei unseren Online-Angeboten. Hier eine Auswahl: