Unternehmen - 70 Jahre BR

Ein Streifzug durch 70 Jahre

Bei dieser Modelpose diente wohl Marilyn Monroe als Vorbild | Bild: BR / Historisches Archiv zur Bildergalerie mit Informationen Fundstück zum BR-Jubiläum Auf der Suche nach der idealen Frau

Ein Turnier ganz besonderer Art fand im Werbefernsehen des BR von 1956 bis 1957 statt: In der von Fred Rauch moderierten Sendung "Die ideale Frau" mussten die Kandidatinnen nicht nur Fragen zum Allgemeinwissen beantworten – auch in skurrilen praktischen Disziplinen mussten sie sich beweisen. Wir blicken zurück. [mehr]

Fanpost für die BAYERN 3-Radioshow in den 1980er-Jahren | Bild: BR/Historisches Archiv zur Bildergalerie mit Informationen Ein Blick in den BR-Briefkasten Die (Fan-)Post ist da!

Warum musste ein Pater die letzte Ölung unterbrechen? Was ist "ein Schluck zum Naschen"? Warum können Zeitansagen im Radio unheimlich fesselnd sein? Wir haben uns auf die Suche nach außergewöhnlicher (Fan-)Post an den BR begeben. [mehr]

Studioszenen bei der Aufnahme des Hörspiels "An den Ufern der Plotinitza" | Bild: BR / Historisches Archiv zur Übersicht Chronik des Bayerischen Rundfunks Viele Teilchen für das große Ganze

70 Jahre Bayerischer Rundfunk – das sind ganz viele einzelne Puzzleteile, die zusammengesetzt den Erfolg ausmachen: die Menschen, die Programme in Hörfunk, Fernsehen und Online, die Standorte mit ihrer technischen Ausstattung und die einzigartige Geschichte des Bayerischen Rundfunks. Doch machen Sie sich selbst ein Bild. [mehr]

EIN BLICK ZURÜCK

Historisches Pausenzeichen | Bild: BR / Historisches Archiv zum Artikel "Es geht gleich weiter" Nostalgische Pausenzeichen

Damit der Fernsehbildschirm zwischen zwei Sendungen nicht schwarz wurde, gab es in den 50ern und 60ern Jahren sogenannte Pausenzeichen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. [mehr]

In einem BR-Studio der 50er Jahre | Bild: BR zum Video mit Informationen Der BR in den 1950er Jahren "Das Haus der tausend Uhren"

"(...) Erstens soll alles auf die Sekunde präzis' sein und zweitens schon vorgestern fertig, es pressiert immer." Dieses Prinzip aus einem Film über den BR aus dem Jahr 1959 trifft heute noch auf den Alltag vieler BR-Redaktionen zu. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des BR vor 60 Jahren! [mehr]

EIN BLICK NACH VORN

Aktion Mitmischen - Programm machen beim BR. Mitmischerin mit "Mitmischen"-Leuchtkasten. | Bild: BR / Lisa Hinder zur Übersicht BR Publikumsaktion "Mitmischen!“ geht 2019 weiter!

Nach dem großen Erfolg im Juni 2018 wird die große BR-Publikumsaktion "Mitmischen!" fortgesetzt. Vom 3. bis zum 6. Juni 2019 bekommen interessierte Bügerinnen und Bürger wieder Einblick in die Arbeit der BR- Redaktionen. Anmelden können Sie sich voraussichtlich ab April. Alle Infos dazu gibt es hier. [mehr]

Tilmann Schöberl und Franziska Eder | Bild: BR/Ralf Wilschewski zur Sendung jetzt red i 2019 Der Bürger hat das Wort

"jetzt red i" ist ihre Diskussionssendung im BR Fernsehen. Tilmann Schöberl und Franziska Storz diskutieren mit Ihnen alle zwei Wochen vor Ort ein aktuelles Thema. Reden Sie mit und richten Sie Ihre Fragen live an Verantwortliche und Politiker. [mehr]

Sechste Etappe der BR-Radltour 2018 von Kitzingen nach Marktheidenfeld, Ankunft in Marktheidenfeld | Bild: BR/Markus Konvalin zur Übersicht BR-Radltour 2019 Route der 30. BR-Radltour steht fest

Tagsüber radeln – abends feiern: Das ist das Motto der BR-Radltour, die 2019 bereits zum 30. Mal durch den Freistaat rollt. Sechs Monate vor dem Startschuss zur Jubiläums-Tour stehen jetzt die Eckdaten fest. [mehr]