Wissen


8

Joseph von Fraunhofer Fraunhofers Versuchsanordnung

Stand: 03.03.2017 | Archiv

So entdeckt Joseph Fraunhofer die Absporptionslinien im Sonnenlicht: Zunächst hängt er dunkle Vorhänge vor die Fenster seines Arbeitszimmers. Nur durch einen schmalen Spalt fällt Sonnenlicht ins Innere. Dieser Lichtstrahl trifft auf ein Prisma aus Glas. Fraunhofer blickt nun durch ein Fernrohr und sieht das gebrochene Sonnenlicht aufgefächert in die Farben des Regenbogens. Doch das Farbband ist nicht kontinuierlich. Mit dem Fernrohr kann er zwischen den Farben schwarze Linien zu erkennen: die Absorptionslinien des Sonnenlichts! (Grafik: Bayerischer Rundfunk)

Infografik: Spektrometer | Bild: BR

8