Wissen - Highlights & Hintergründe

Highlights & Hintergründe

Blick in den Radonstollen in Bad Kreuznach. Hier werden Patienten mit dem radioaktiven Gas Radon behandelt. | Bild: picture-alliance/dpa/Frederik von Erichsen Morgen | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Radon Die unsichtbare Gefahr aus dem Untergrund

Man kann es nicht sehen, nicht fühlen, nicht riechen oder schmecken. Das Edelgas Radon ist jedoch die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs. Über den Boden kann das natürlich vorkommende radioaktive Gas in Häuser eindringen. [mehr]

Schmetterling Tagpfauenauge | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Audio mit Informationen Insektensterben Drastischer Insektenschwund in Deutschland

Monokulturen, Pestizide und andere Giftstoffe, Versiegelung der Böden und fehlende Blumenwiesen - all das macht den Insekten den Garaus. Forscher sprechen inzwischen von einem Insektensterben. Und wenn die Insekten verschwinden, leiden andere Arten. [mehr]


Riesenassel aus der Tiefsee | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 21:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel alpha-thema: Tiefsee Geheimnisvolle Unterwasserwelt

Jenseits der schillernden Oberfläche der Ozeane, in mehr als 800 Metern Tiefe, beginnt eine geheimnisvolle Unterwasserwelt: Sie ist bevölkert von bizarren Lebewesen und ausgestattet mit wertvollen Rohstoffen auf dem Meeresboden. [mehr]


Durch Hochwasser überfluteter Rathausplatz und Rathaus in der historischen Altstadt Passaus beim Jahrhunderthochwasser im Juni 2013.  | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 11:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Hochwasserschutz Wie können sich Städte gegen Starkregen wappnen?

Wolkenbruchartige Regenfälle richten in Städten enorme Schäden an. Begünstigt durch den Klimawandel nimmt der Starkregen immer mehr zu. Wie können sich Städte dagegen wappnen? [mehr]


Blätter im Herbst | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie Herbstlaub Welche Farbenpracht uns jetzt zu Füßen liegt

Am 23. September ist Herbstanfang. Augen auf, die Bäume bereiten sich auf den Winter vor. Erst färben sie ihr Laub bunt, dann werfen sie es ab. Wissen Sie eigentlich, welche Blätter Ihnen jetzt vor die Füße segeln? Und warum? [mehr]

Heute am Firmament

Highlights & Hintergründe

Extremregen: Überschwemmung einer Straße in Benevento, Italien 15. Oktober 2015 | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Extremwetter durch Klimawandel Mehr Starkregen, Dürren, Hitzewellen und Orkane

Wissenschaftler taten sich lange schwer, extreme Wetterphänomene in einen direkten Zusammenhang mit dem Klimawandel zu bringen. Verfeinerte Klimamodelle und schnellere Computer machen das aber immer öfter möglich. [mehr]

Das deutsche Landegerät MASCOT im Landeanflug auf den Asteroiden Ryugu (künstlerische Darstellung). Die Anziehungskraft des Asteroiden Ryugu ist so gering, das es schwierig ist, auf ihm zu landen. MASCOT sinkt sehr langsam zur Oberfläche und macht bei der Landung einige große Hopser. | Bild: DLR zur Bildergalerie mit Informationen MASCOT auf Asteroid Ryugu Das deutsche Landegerät der Mission Hayabusa 2

Begeisterung beim Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum DLR: Am 3. Oktober landete das deutsche Landegerät MASCOT auf dem Asteroiden Ryugu - ein Höhepunkt der Raumfahrtmission Hayabusa 2. Dann hieß es: Forschen im Eiltempo! [mehr]

Vogel des Jahres 2019: die Feldlerche, hier im Flug | Bild: picture-alliance/imageBroker zur Bildergalerie Arten 2019 Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019

Gekürte Natur: In jedem Jahr werden Tiere, Pflanzen, aber auch Gesteine von entsprechenden Fachleuten zur Art des Jahres gewählt. Oft, weil sie stark gefährdet sind oder ihr Lebensraum bedroht ist. Aber auch, weil sie außergewöhnlich sind. [mehr]

Tiere

Der Regenwurm ist in der Erde zuhause. Regenwürmer pflügen den Boden und lockern ihn auf. | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie Regenwurm Der König der Erde

Der Regenwurm mag ein einfaches Lebewesen sein, aber er ist von unschätzbarem Wert: für den Boden, für den Wald, für andere Tiere und für uns. Klicken Sie sich durch und erfahren Sie, welch geheimer Trupp unter Ihren Füßen ackert! [mehr]

Koala in der Australienanlage im Zoo Zürich | Bild: picture-alliance/dpa/WALTER BIERI zur Bildergalerie Bedrohte Koalas Australiens wilde Teddybären

Koala-Bären sind gar keine Bären, sondern Beuteltiere. Sie leben in Australien und sind vom Aussterben bedroht. Sie fressen nur Eukalyptus-Blätter und schlafen auf Bäumen. [mehr]

Afrikanische Schildkröte: "echte" Pelomdeusa subrufa | Bild: A. Schleicher, Senckenberg Forschungsinstitut, Dresden zur Bildergalerie Schildkröten Gepanzerte Urzeitviecher

Schildkröten tauchten schon vor mehr als 220 Millionen Jahren auf unserem Planeten auf. Im Gegensatz zu den Dinosauriern haben diese faszinierenden Tiere alle Widrigkeiten im Laufe der Erdgeschichte überstanden. [mehr]

Umwelt

Herbstmorgen auf der Schlossbergalm bei Eisenberg | Bild: Maximilian Ziegler zur Bildergalerie Ihre schönsten Fotos Sonnenuntergang, Morgen- und Abendrot

Ob zartes Morgenrot oder blutrote Wolken am Abendhimmel: Sie haben es fotografiert, wenn unsere Sonne auf- oder unterging. [mehr]

Steinpilz im Wald, leuchtet in der Sonne | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Pilze sammeln Auf die Pilze, fertig, los!

Schwammerl sind gesund und lecker. Doch wer Pilze suchen geht, sollte sich auch auskennen. Sonst kann der Pilzgenuss schlimme Folgen haben. Tipps gibt's hier. [mehr]

Alexander Neupert hat die Wolken bei Sonnenaufgang über Wunsiedel am 26. September 2018 bei 1 Grad Celsius fotografiert. | Bild: Alexander Neupert zur Bildergalerie Faszination Wetter Ihre schönsten Bilder

Wetterleuchten über Unterfranken, Wolken im Harz, Wintersonne in Tirol, glitzernde Schneelandschaften in Oberbayern und leuchtende Wolken in der Rhön. Sie haben es gesehen und fotografiert. Hier sind Ihre schönsten Wetter-Bilder. [mehr]

Weltraum

Sonde Osiris-Rex nähert sich Asteroid Bennu, künstlerische Darstellung | Bild: NASA’s Goddard Space Flight Center/Conceptual Image Lab zum Audio mit Informationen Gefährlicher Brocken Sonde Osiris-Rex im Anflug auf den Asteroid Bennu

Der Asteroid Bennu gilt als potenziell gefährlicher Asteroid, denn er könnte auf der Erde einschlagen. Deshalb hat die NASA Osiris-Rex zu dem kosmischen Gesteinsbrocken geschickt. Anfang Dezember soll die Raumsonde Bennu erreichen. [mehr]

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer. Er hat im September 2018 seine Grundausbildung zum Astronauten beendet. Jetzt ist er zusammen mit Alexander Gerst der zweite Deutsche im aktiven ESA-Astronauten-Korps. | Bild: ESA/Sabine Grothues zum Audio mit Informationen Matthias Maurer Der nächste deutsche Astronaut im Weltall

Alexander Gerst bekommt Verstärkung: Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer hat seine Grundausbildung beendet. Jetzt beginnt für den 48-Jährigen das missionsspezifische Training, das ihn auf Raumflüge vorbereitet. [mehr]

Schwarzes Loch (Illustration) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Vielfraße des Weltalls Schwarze Löcher

Jede Galaxie im Weltraum hat eines, gefräßig und mit unheimlichen Kräften ausgestattet: ein Schwarzes Loch. In ihm ist die Anziehungskraft so groß, dass ihm nichts entwischen kann, nicht einmal Licht. [mehr]

Forschung

Wenn die Erde bebt und ein Tsunami folgt: Zerstörtes Haus in Indonesien | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Erdbeben Wenn die Welt aus den Fugen gerät

Plötzlich beginnt der Boden zu wackeln, Risse in der Erde tun sich auf, Häuser stürzen ein. Erdbeben können eine gigantische Zerstörungskraft entfalten und verheerende Folgen haben. Aber warum bebt die Erde eigentlich? [mehr]

zum Weltlinkshändertag: Berühmte Linkshänderin Pink | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Tag der Linkshänder Berühmte Leben - mit links gemeistert

Sportler, Politiker, Musiker oder Künstler: Welche Berühmtheiten sind Linkshänder? Ein kleiner Überblick zum internationalen Tag der Linkshänder. [mehr]

Zwei Mädchen, eineiige Zwillinge, blicken sich an.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zwillingsforschung Bestimmen die Gene unser Schicksal?

Sind es nun die Gene oder die Umwelt, die bestimmen, ob wir krank werden, lange leben, einen bestimmten Beruf ergreifen oder Charaktereigenschaften haben? Zwillingsforschung kann helfen, das herauszufinden. [mehr]

Medizin & Gesundheit

Infektionen mit Antibiotika-resistenten Keimen sind nicht selten und nicht ungefährlich. Schon heute sterben weltweit jedes Jahr rund 700.000 Menschen daran - und es werden immer mehr. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Antibiotika und multiresistente Keime Die Angst vor Superkeimen

Schon heute sterben weltweit jedes Jahr rund 700.000 Menschen an einer Infektion mit Antibiotika-resistenten Keimen. Wir erklären, wie Superkeime entstehen, wo sie lauern – und wie Sie sich vor Krankenhauskeimen schützen können. [mehr]

Illustration: rennender Mann | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Thema Körpergeheimnisse aufgedeckt! Was Sie schon immer wissen wollten

Vom Scheitel bis zur Sohle stecken wir voller Rätsel: Warum müssen wir gähnen? Wer ist im Alter klüger? Entdecken Sie auf unseren Seiten die Antworten auf haarige, peinliche und kitzlige Fragen. [mehr]

Burger mit Pommes (Fastfood): Auswirkung aufs Immunsystem | Bild: colourbox.com zum Artikel Ernährung Fastfood macht Immunsystem langfristig aggressiver

Burger, Pommes und Tiefkühlpizza lassen unseren Körper nicht nur außer Form geraten, sondern wahrscheinlich regelrecht verrückt spielen: Zumindest das Immunsystem von Mäusen reagiert auf Fastfood wie auf eine bakterielle Infektion. [mehr]

Geschichte

Museumschiff Grönland in Bremerhaven | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Erste deutsche Polarexpedition Mit dem Segelschiff nach Grönland

Vor 150 Jahren stach ein kleiner Frachtsegler mit zwölf Mann Besatzung Richtung Norden in See. Die Mannschaft sollte die Ostküste von Grönland erforschen. Das war aber nicht ihre einzige Aufgabe. [mehr]

Nuraghe Su Nuraxi - Weltkulturerbe auf Sardinien | Bild: Lisa Weiß zur Bildergalerie Nuraghe Su Nuraxi auf Sardinien Rätselhafter Turmbau auf Sardinien

Außerhalb des kleinen Ortes Barumini liegt der prähistorische Turmbau Su Nuraxi auf Sardinien. Die Anlage ist der am besten erhaltene Nuraghen-Komplex der Insel. Erst 1949 nach starken Regenfällen wurden Teile der Anlage wieder freigelegt. [mehr]

Bildung

Schüchterner Junge versteckt sein Gesicht. | Bild: colourbox.com zum Artikel Schüchternheit Mit gesenktem Blick durchs Leben

Schüchternheit ist keine besonders erstrebenswerte Eigenschaft. Wer schüchtern ist, wirkt gehemmt, scheu und unsicher. Viele Schüchterne haben Angst vor dem Urteil ihrer Mitmenschen. Lieber wären sie jemand anders. [mehr]

Fragen des Alltags: "Altweibersommer", Frau genießt die Herbstsonne in der Liege | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Thema Fragen des Alltags Was ist der Altweibersommer?

In der Schule lernen wir die kompliziertesten Formeln - aber wer erklärt uns die kleinen, alltäglichen Dinge? Warum ist die Banane krumm? Wieso singen Vögel? Wie wird eine Sandburg perfekt? Knifflige Fragen, überraschende Antworten! [mehr]

Illustration GRIPS-Lehrer | Bild: BR zur Übersicht GRIPS Lernen mal anders

Lässige Lehrer, außergewöhnliche Drehorte, spannende Filme im TV - und kostenlose Übungen, Erklärungen und Videos im Internet: Das ist GRIPS. Die Lernplattform von ARD-alpha schließt Wissenslücken in Deutsch, Mathe und Englisch einfach mal anders. [mehr]

Mitraten

Darsteller der 8. römischen Legion aus Freiburg, zu Gast im Kastell Saalburg, Taunus | Bild: picture-alliance/dpa zum Quiz Leben am Limes Wie gut kennen Sie den Alltag der Römer?

Zehntausende römische Soldaten waren entlang des Limes stationiert. Die Zivilbevölkerung lebte in Siedlungen mit Häusern und Thermen. Wie viel wissen Sie über den römischen Alltag? [mehr]

symbolische Darstellung der merk- oder fragürdigen Nobelpreise | Bild: BR/Angela Smets, picture-alliance/dpa zum Quiz Raten Sie mit Was wissen Sie über den Nobelpreis?

Jeder kennt den Nobelpreis, keine Frage. Vermutlich wissen Sie auch noch, wer zuletzt den Friedensnobelpreis erhalten hat. Wissen Sie noch mehr? Zum Beispiel, wofür Einstein ausgezeichnet wurde? Testen Sie Ihr Nobelpreiswissen! [mehr]

Ein Igel versteckt sich unter einem Laubblatt | Bild: Getty Images zum Quiz Quiz Was wissen Sie über den Herbst?

Können Sie einen Champignon von seinem giftigen Doppelgänger unterscheiden? Welches Futter braucht ein unterernährter Igel? Testen Sie Ihr Herbstwissen. [mehr]