Wissen - Highlights & Hintergründe

Highlights & Hintergründe

Berühmter Filmkuss 2011: Kate Hudson und Gael Garcia Bernal in "Kein Mittel gegen Liebe" | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 15:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen Chemie der Liebe Wenn Amors Pfeil trifft

Wenn sich Verliebte küssen, spielen nicht nur die Schmetterlinge im Bauch verrückt. Amors Pfeil krempelt unser komplettes Innenleben um. Die Folge sind Symptome wie beim Drogenrausch. [mehr]

Plastikbecher und Plastikmüll schwimmen im Meer | Bild: imago/imagebroker Heute | 17:45 Uhr ARD-alpha zur Übersicht Meer voll Plastik Wie Plastik unsere Ozeane vermüllt

Müllteppiche, Plastiktüten, Wegwerfbecher, winzig kleine Plastikteilchen – unsere Ozeane und Küsten werden von Müll und Plastik überschwemmt. Wer verursacht all den Müll? Können wir die Vermüllung unserer Meere verhindern? [mehr]


Riesenassel aus der Tiefsee | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Die Tiefsee Geheimnisvolle Unterwasserwelt

Jenseits der schillernden Oberfläche der Ozeane, in mehr als 800 Metern Tiefe, beginnt eine geheimnisvolle Unterwasserwelt: Sie ist bevölkert von bizarren Lebewesen und ausgestattet mit wertvollen Rohstoffen auf dem Meeresboden. [mehr]


Wiedervernässung eines Niedermoors im Schwäbischen Donaumoos | Bild: Bayerisches Landesamt für Umwelt Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie mit Informationen Feuchtgebiete Moore als Klimaschützer

Bayern zählt zu den moorreichsten Bundesländern Deutschlands. Moore bieten nicht nur seltenen Pflanzen und Tieren einen geschützten Lebensraum. Die Feuchtgebiete sind auch wichtige CO2-Speicher. [mehr]


Wildkatze - ein Wildtier in Bayern | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 10:25 Uhr BR Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Wildtiere in Bayern 700 Wildkatzen streifen durch Bayern

Völlig zu Unrecht galt die harmlose Mäusejägerin als wilde Bestie und wurde in Bayern ausgerottet. Nun ist die Wildkatze zurück - und sollte nicht mit der Hauskatze verwechselt werden. [mehr]

Heute am Firmament

Highlights & Hintergründe

Mond | Bild: picture-alliance/dpa; Maurizio Gambarini 28.10. | 13:00 Uhr ARD-alpha zum Thema Unser Mond Geheimnisvoller Begleiter der Erde

Der Mond beflügelt unsere Phantasien und lässt manche Kasse klingeln. Zukunftsfantasien rund um den Erdtrabanten. [mehr]

Zu den Arten des Jahres 2019 gehört das Dreizähnige Knabenkraut (Orchis tridentata oder nach neuer Gattungseinteilung Neotinea tridentata). Die Orchidee des Jahres ist hauptsächlich in der Mitte Deutschlands zu finden. | Bild: Arbeitskreis Heimische Orchideen/dpa/dpa-Bildfunk zur Bildergalerie Arten 2019 Dreizähniges Knabenkraut ist Orchidee des Jahres 2019

Gekürte Natur: In jedem Jahr werden Tiere, Pflanzen, aber auch Gesteine von Fachleuten zur Art des Jahres gewählt. Oft, weil sie stark gefährdet sind oder ihr Lebensraum bedroht ist. Aber auch, weil sie außergewöhnlich sind. [mehr]

Sonnenuntergang in Tokyo, zusammen mit der Rainbow-Bridge.  | Bild: Ryokan Yamakata zur Bildergalerie Ihre schönsten Fotos Sonnenuntergang, Morgen- und Abendrot

Ob zartes Morgenrot oder blutrote Wolken am Abendhimmel: Sie haben es fotografiert, wenn unsere Sonne auf- oder unterging. [mehr]

Tiere

Wo er auftaucht, ist die Natur noch oder wieder in Ordnung: der Fischotter - wie hier im Bild. | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Fischotter in Bayern Der flinke Geselle ist gefährdet

Wo er auftaucht, ist die Natur noch in Ordnung - oder endlich wieder: Der Fischotter kehrt allmählich nach Bayern zurück. Doch nicht jeder, der den flinken Fischjäger entdeckt, freut sich auch darüber. [mehr]

Europäischer Wanderfalke | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Falken Im Sturzflug auf die Beute

Ihrem stechenden Blick entgeht nichts. Die Beute fest im Visier, stürzt sich der Falke mit mehr als 300 Kilometern pro Stunde darauf. Vor Jahrtausenden wurden die Vögel zur Jagd eingesetzt, daran hat sich bis heute wenig geändert. [mehr]

Der Regenwurm ist in der Erde zuhause. Regenwürmer pflügen den Boden und lockern ihn auf. | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie Regenwurm Der König der Erde

Der Regenwurm mag ein einfaches Lebewesen sein, aber er ist von unschätzbarem Wert: für den Boden, für den Wald, für andere Tiere und für uns. Klicken Sie sich durch und erfahren Sie, welch geheimer Trupp unter Ihren Füßen ackert! [mehr]

Umwelt

Steinpilz im Wald, leuchtet in der Sonne | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Pilze sammeln Auf die Pilze, fertig, los!

Schwammerl sind gesund und lecker. Doch wer Pilze suchen geht, sollte sich auch auskennen. Sonst kann der Pilzgenuss schlimme Folgen haben. Tipps gibt's hier. [mehr]

Morgenstimmung über St. Ottilien | Bild: Wunibald Wörle zur Bildergalerie Faszination Wetter Ihre schönsten Bilder

Wetterleuchten über Unterfranken, Wolken im Harz, Wintersonne in Tirol, glitzernde Schneelandschaften in Oberbayern und leuchtende Wolken in der Rhön. Sie haben es gesehen und fotografiert. Hier sind Ihre schönsten Wetter-Bilder. [mehr]

Satellitenbild von einem Wirbelsturm | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Tornados und Hurrikane Rotierende Superkräfte aus der Luft

Sie wirbeln übers Land oder übers Wasser und zerstören, was ihren Weg kreuzt: Tornados und Hurrikane. Beide sind Wirbelstürme, beide können eine Schneise der Verwüstung hinterlassen, aber beide entstehen auf sehr unterschiedliche Art und Weise. [mehr]

Weltraum

Alexander Gerst vor seinem zweiten Flug zur Internationalen Raumstation ISS | Bild: picture-alliance/dpa 26.10. | 19:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Sendereihe Inside ISS Der Arbeitsalltag von Alexander Gerst

Seit Anfang Juni lebt und arbeitet der deutsche Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS. Wie sieht sein Arbeitsalltag dort aus? Karsten Schwanke fragt nach – in der fünfteiligen Sendereihe Inside ISS. Jeden letzten Freitag des Monats um 19.30 Uhr in ARD-alpha. [mehr]

Paul Zabel, Raumfahrtingenieur und Gärtner im Antarktis-Gewächshaus EDEN-ISS, präsentiert stolz einen geernteten Kohlrabi. | Bild: DLR zum Audio mit Informationen Gewächshaus EDEN-ISS Rekordernte in der Antarktis

Wie kann man Menschen auf der ISS, auf dem Mond oder Mars mit frischem Obst und Gemüse versorgen? Mit Pflanzen, die direkt vor Ort gezüchtet werden! Getestet wird das gerade im Gewächshaus EDEN-ISS in der Antarktis. Mit knackigem Erfolg! [mehr]

Illustration des Weltraumteleskops Hubble in der Erdumlaufbahn | Bild: NASA zum Artikel Unser Auge im All Das Hubble-Teleskop

Hubble verwöhnt uns seit 1990 mit fantastischen Aufnahmen aus den Tiefen des Alls. Das Weltraumteleskop hat uns heiße Sonnen und explodierende Supernovas ins Wohnzimmer geholt und entdeckt immer wieder Neues. [mehr]

Forschung

Wenn die Erde bebt und ein Tsunami folgt: Zerstörtes Haus in Indonesien | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Erdbeben Wenn die Welt aus den Fugen gerät

Plötzlich beginnt der Boden zu wackeln, Risse in der Erde tun sich auf, Häuser stürzen ein. Erdbeben können eine gigantische Zerstörungskraft entfalten und verheerende Folgen haben. Aber warum bebt die Erde eigentlich? [mehr]

zum Weltlinkshändertag: Berühmte Linkshänderin Pink | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Tag der Linkshänder Berühmte Leben - mit links gemeistert

Sportler, Politiker, Musiker oder Künstler: Welche Berühmtheiten sind Linkshänder? Ein kleiner Überblick zum internationalen Tag der Linkshänder. [mehr]

Zwei Mädchen, eineiige Zwillinge, blicken sich an.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zwillingsforschung Bestimmen die Gene unser Schicksal?

Sind es nun die Gene oder die Umwelt, die bestimmen, ob wir krank werden, lange leben, einen bestimmten Beruf ergreifen oder Charaktereigenschaften haben? Zwillingsforschung kann helfen, das herauszufinden. [mehr]

Medizin & Gesundheit

Infektionen mit Antibiotika-resistenten Keimen sind nicht selten und nicht ungefährlich. Schon heute sterben weltweit jedes Jahr rund 700.000 Menschen daran - und es werden immer mehr. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Antibiotika und multiresistente Keime Die Angst vor Superkeimen

Schon heute sterben weltweit jedes Jahr rund 700.000 Menschen an einer Infektion mit Antibiotika-resistenten Keimen. Wir erklären, wie Superkeime entstehen, wo sie lauern – und wie Sie sich vor Krankenhauskeimen schützen können. [mehr]

Illustration: rennender Mann | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Thema Körpergeheimnisse aufgedeckt! Was Sie schon immer wissen wollten

Vom Scheitel bis zur Sohle stecken wir voller Rätsel: Warum müssen wir gähnen? Wer ist im Alter klüger? Entdecken Sie auf unseren Seiten die Antworten auf haarige, peinliche und kitzlige Fragen. [mehr]

Burger mit Pommes (Fastfood): Auswirkung aufs Immunsystem | Bild: colourbox.com zum Artikel Ernährung Fastfood macht Immunsystem langfristig aggressiver

Burger, Pommes und Tiefkühlpizza lassen unseren Körper nicht nur außer Form geraten, sondern wahrscheinlich regelrecht verrückt spielen: Zumindest das Immunsystem von Mäusen reagiert auf Fastfood wie auf eine bakterielle Infektion. [mehr]

Geschichte

Verschiedene Feuersteine bzw. Hornsteine liegen auf einer Hand. Sie sind spitz gearbeitet, um als Werkzeuge und Waffen zu dienen.  | Bild: picture-alliance/dpa/Bernd Wüstenek Morgen | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Stahl der Steinzeit Feuerstein - Früher Rohstoff der Zivilisation

Fred und Wilma Feuerstein lassen in der TV-Serie die Funken sprühen: Feuerstein diente aber nicht nur zum Feuermachen, er war auch der Stahl der Steinzeit, aus dem Waffen und Werkzeuge gemacht wurden. [mehr]

Kupfer im Rohzustand | Bild: picture-alliance/dpa/NielsDk Morgen | 15:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen Geheimnisvolles Metall Kupfer - früher Rohstoff der Zivilisation

Kupfer hat die Geschichte der Menschheit verändert. Denn die Steinzeit endete damit, dass Menschen begannen, auch Metalle wie Kupfer zu bearbeiten. Bis heute ist Kupfer ein begehrter Rohstoff. [mehr]

Bildung

Schüchterner Junge versteckt sein Gesicht. | Bild: colourbox.com zum Artikel Schüchternheit Mit gesenktem Blick durchs Leben

Schüchternheit ist keine besonders erstrebenswerte Eigenschaft. Wer schüchtern ist, wirkt gehemmt, scheu und unsicher. Viele Schüchterne haben Angst vor dem Urteil ihrer Mitmenschen. Lieber wären sie jemand anders. [mehr]

Fragen des Alltags: "Altweibersommer", Frau genießt die Herbstsonne in der Liege | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Thema Fragen des Alltags Was ist der Altweibersommer?

In der Schule lernen wir die kompliziertesten Formeln - aber wer erklärt uns die kleinen, alltäglichen Dinge? Warum ist die Banane krumm? Wieso singen Vögel? Wie wird eine Sandburg perfekt? Knifflige Fragen, überraschende Antworten! [mehr]

Illustration GRIPS-Lehrer | Bild: BR zur Übersicht GRIPS Lernen mal anders

Lässige Lehrer, außergewöhnliche Drehorte, spannende Filme im TV - und kostenlose Übungen, Erklärungen und Videos im Internet: Das ist GRIPS. Die Lernplattform von ARD-alpha schließt Wissenslücken in Deutsch, Mathe und Englisch einfach mal anders. [mehr]

Mitraten

Darsteller der 8. römischen Legion aus Freiburg, zu Gast im Kastell Saalburg, Taunus | Bild: picture-alliance/dpa zum Quiz Leben am Limes Wie gut kennen Sie den Alltag der Römer?

Zehntausende römische Soldaten waren entlang des Limes stationiert. Die Zivilbevölkerung lebte in Siedlungen mit Häusern und Thermen. Wie viel wissen Sie über den römischen Alltag? [mehr]

symbolische Darstellung der merk- oder fragürdigen Nobelpreise | Bild: BR/Angela Smets, picture-alliance/dpa zum Quiz Raten Sie mit Was wissen Sie über den Nobelpreis?

Jeder kennt den Nobelpreis, keine Frage. Vermutlich wissen Sie auch noch, wer zuletzt den Friedensnobelpreis erhalten hat. Wissen Sie noch mehr? Zum Beispiel, wofür Einstein ausgezeichnet wurde? Testen Sie Ihr Nobelpreiswissen! [mehr]

Ein Igel versteckt sich unter einem Laubblatt | Bild: Getty Images zum Quiz Quiz Was wissen Sie über den Herbst?

Können Sie einen Champignon von seinem giftigen Doppelgänger unterscheiden? Welches Futter braucht ein unterernährter Igel? Testen Sie Ihr Herbstwissen. [mehr]