Wissen - Highlights & Hintergründe

Highlights & Hintergründe

Windräder an der Küste | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Windenergie Bei der Windkraft herrscht Flaute

Jahrelang wuchs die Zahl und die Leistung der Windkraftanlagen an Land und auf See. Sie produzieren ein Fünftel des Stroms in Deutschland. Doch derzeit werden kaum neue Windräder errichtet. Was bremst den Ausbau der Windkraft? [mehr]

Satellitenbild von einem Wirbelsturm | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Tornados und Hurrikane Rotierende Superkräfte aus der Luft

Sie wirbeln übers Land oder übers Wasser und zerstören, was ihren Weg kreuzt: Tornados und Hurrikane. Beide sind Wirbelstürme, beide können eine Schneise der Verwüstung hinterlassen, aber beide entstehen auf sehr unterschiedliche Art und Weise. [mehr]


Neuronennetz, Signalübertragung im Gehirn, | Bild: picture-alliance/dpa 21.11. | 15:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Das neuronale Netz Wie lernt das Gehirn?

Unser Gehirn verändert sich ständig. Die Fähigkeit, sich immer wieder neu zu strukturieren, begleitet uns ein Leben lang. Was passiert aber im Gehirn, wenn wir lernen? [mehr]


Illustration der japanischen Asteroidensonde Hayabusa 2 bei der kurzen Zwischenlandung auf dem Asteroiden Ryugu. | Bild: Uncredited/JAXA/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Hayabusa 2 Raumsonde kehrt vom Asteroiden Ryugu zurück

Die japanische Raumsonde Hayabusa 2 hat ihren spektakulären Besuch beim Asteroiden Ryugu beendet und sich auf den Rückweg zur Erde gemacht. Ende 2020 soll sie wieder da sein, mit wertvoller Fracht an Bord. [mehr]


Szene aus der Live-Sendung | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Thema 72h Livesendung "Der 72h Talkshow-Weltrekord – Das schaffst du nie!"

Die längste Talkshow der Welt – 72 Stunden live im Rahmen der ARD-Themenwoche: Die beiden funk-Hosts Ariane Alter und Sebastian Meinberg wollen den Guinness-Buch-Weltrekord für die längste Live-Talkshow der Welt knacken. [mehr]

Heute am Firmament

Highlights & Hintergründe

2017: Neue Orang-Utan-Art auf Sumatra entdeckt | Bild: dpa-Bildfunk/pda/Andrew Walmsley zum Artikel Neu entdeckt und stark bedroht Neue Orang-Utan-Art 2017 auf Sumatra entdeckt

Auf der indonesischen Insel Sumatra haben Forscher 2017 eine neue Orang-Utan-Art entdeckt. Doch kaum war die Menschenaffen-Art Tapanuli-Orang-Utan benannt, machten die Forscher klar: Die Primaten sind vom Aussterben bedroht. [mehr]

Tiere

Männlicher Spatz (Haussperling) | Bild: LBV/Dieter Hopf zum Artikel Haussperling Der kleine Spatz erobert die Gärten zurück

Der Spatz galt lange als bedrohter Piepmatz. Jetzt scheint sich der Trend umzukehren: Zum ersten Mal seit sieben Jahren landet der Haussperling in bayerischen Gärten wieder auf Platz 1 der gezählten Vögel. [mehr]

Delfin im Delfinarium im Tiergarten Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa/Daniel Karmann zur Bildergalerie mit Informationen Delfine Unser Ebenbild im Wasser

Wenn Intelligenz etwas mit Hirnmasse zu tun hat, schlägt der Mensch nur knapp den Delfin. Der Meeressäuger hat ganz schön was auf dem Kasten. Und er ist nicht nur schlau, sondern auch selbstbewusst und mitfühlend. [mehr]

Wale: Nordkaper, nordatlantischer Glattwale mit Blas, New Brunswick, Kanada | Bild: picture alliance/All Canada Photos zur Bildergalerie Wale auf der Roten Liste Die Könige der Ozeane in Gefahr

Pottwal, Beluga oder Orca - das sind nur drei der rund 85 Walarten. Wie sie aussehen und wo sie leben, sehen Sie hier. Viele Wale sind extrem scheu. Manche Arten sind stark gefährdet oder wurden schon länger nicht mehr gesichtet. [mehr]

Natur & Umwelt

Ein Biologe hält eine Nase (Chondrostoma nasus) in der Hand. Die Nase ist Fisch des Jahres 2020. | Bild: dpa-Bildfunk/Thomas Frey zur Bildergalerie Arten des Jahres 2020 Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

Gekürte Natur: In jedem Jahr werden Tiere und Pflanzen, aber auch Gesteine und Böden von Fachleuten zur Art des Jahres gewählt. Oft, weil sie selten geworden sind. Aber auch, weil sie außergewöhnlich sind. [mehr]

Steinpilz im Wald, leuchtet in der Sonne | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Pilze sammeln Auf die Pilze, fertig, los!

Schwammerl sind gesund und lecker. Doch wer Pilze suchen geht, sollte sich auch auskennen. Sonst kann der Pilzgenuss schlimme Folgen haben. Tipps gibt's hier. [mehr]

Medizin, Gesundheit & Ernährung

Herzrhythmusstörungen sind relativ leicht zu diagnostizieren - mittels EKG - im Bild: Patient bei einem sogenannten Belastungs-EKG | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Herzrhythmusstörungen Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Es schlägt. 60 bis 80 Mal in der Minute. Regelmäßig, von der Geburt bis zum Tod. Das menschliche Herz ist ein unglaublich aktives und beanspruchtes Organ. Doch manchmal kommt es aus dem Tritt. Wann ist dies harmlos, wann nicht? [mehr]

Weltraum

Die Andromeda-Galaxie (M31), aufgenommen am 31. Oktober 2019 in Hofgeismar/ Hombressen. | Bild: Johann Spuling zur Bildergalerie Astrobilder unserer Leser Bunte Nebel, wirbelnde Galaxien, haufenweise Sterne

Sie fotografieren - und wir staunen: Ob zarte Lichtspiele bunter Nebel oder das Lichtermeer einer fernen Galaxie - auch Hubble-Bilder sind nicht schöner. Sehen Sie selbst - und schicken Sie uns mehr! [mehr]

Raumsonde Voyager 1 | Bild: NASA zum Artikel Voyager-Raumsonden Voyager 2 erreicht den interstellaren Raum

Sechs Jahre nach Voyager 1 hat nun auch die Zwillingssonde Voyager 2 den interstellaren Raum erreicht. Keine andere Raumsonde ist bisher so weit ins All vorgedrungen wie die beiden Weltraum-Veteranen. [mehr]

SPHERE blickt auf den Zwergplaneten Hygiea - Beobachtungen des Very Large Telescope der ESO | Bild: ESO/P. Vernazza et al./MISTRAL algorithm (ONERA/CNRS) zur Bildergalerie Sterne schauen Die Südsternwarte blickt ins All

Die Atacama-Wüste in Chile bietet optimale Bedingungen, um die Geheimisse des Weltalls zu erkunden. In dieser unwirtlichen Landschaft stehen die Super-Teleskope der Europäischen Südsternwarte ESO und machen faszinierende Bilder. [mehr]

Forschung & Technik

Wasserstoff-Forschungszentrum der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Wasserstoff Die Energie der Zukunft?

Wasserstoff ist ein Gas, das Forscher schon seit langem begeistert. Seit den 1980er-Jahren laufen Versuche, aus Wasserstoff den Energieträger der Zukunft zu machen. Doch das flüchtige Gas macht auch Probleme. Hat Energie aus Wasserstoff eine Zukunft? [mehr]

Artur  Fischer, im Vordergrund ein überdimensioniertes Modell eines Fischer-Dübel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Erfinder Artur Fischer Spieltrieb und Entdeckerfreude bis zuletzt

Ihm haben wir zu verdanken, dass Regale nicht um- und Spiegel nicht herunterfallen: Artur Fischer war der Erfinder des weltberühmten Dübels. Und von 1.100 nützlichen Dingen mehr! [mehr]

Marie Curie, 1917 | Bild:  picture alliance / Heritage Imag zur Bildergalerie Marie Curie Die Frau mit den zwei Nobelpreisen

Marie Curie war eine der bedeutendsten Wissenschaftlerinnen der Geschichte: Sie entdeckte radioaktive Elemente, war die erste Professorin an der Sorbonne in Paris und wurde zweimal mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. [mehr]

Geschichte

Mauerbau, August 1961 | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Faszination Wissen | Mauerfall History Uncut - Deutsch-deutsche Geschichte ungeschnitten

Der achtminütige Film "History Uncut - Mauerfall" zeigt die wichtigsten Ereignisse rund um die Deutsche Teilung und deren Ende als ein riesiges Theaterstück in 40 Einzelszenen - ohne einen einzigen Schnitt. [mehr]

Klopapierrolle an Plumpsklo | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Klo-und Toiletten-Kulturgeschichte Die Karriere des stillen Örtchens

Jeder benutzt es und doch redet man nicht gerne darüber: das Klo. Doch so still wie es um das Örtchen geworden ist, war es nicht immer. Zu manchen Zeiten war der öffentliche Toilettengang sogar ein gesellschaftliches Ereignis. [mehr]

Bildung

Illustration zum Thema Einbruch, Blitz und Mietrecht | Bild: BR, Angela Smets zum Thema Einbruch, Blitz und Mietrecht So sichern Sie Haus und Wohnung

Wer das Haus verlässt oder verreist, sollte das eigene Zuhause vor ungebetenen Gästen schützen. Tipps zum Schutz vor Einbrechern, aber auch indirekten Blitzeinschlägen und Mieterpflichten, die im Urlaub greifen, bekommen Sie hier. [mehr]

Fragen des Alltags: "Altweibersommer", Frau genießt die Herbstsonne in der Liege | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Artikel Alltagswissen Fragen rund um den Herbst

Wieso werden Blätter im Herbst welk? Warum heißt der Altweibersommer so? Warum wachsen am Waldboden Haare aus Eis? Fragen und Rätsel des Alltags rund um den Herbst, auf die sich eine Antwort findet - in unserem Alltagswissen. [mehr]

Ein Mops in einer Pfanne | Bild: Illustration: BR zum Thema Redensarten Da wird der Hund in der Pfanne verrückt

Wer ist eigentlich der liebe Scholli? Oder Hinz und Kunz? Und welcher Hund wurde in der Pfanne verrückt? Lernen Sie die Pappenheimer samt ihrer Herkunft kennen - in unserem Redensarten-Fundus. [mehr]

Mitraten

Ein Igel versteckt sich unter einem Laubblatt | Bild: Getty Images zum Quiz Quiz Was wissen Sie über den Herbst?

Können Sie einen Champignon von seinem giftigen Doppelgänger unterscheiden? Welches Futter braucht ein unterernährter Igel? Testen Sie Ihr Herbstwissen. [mehr]

Fragezeichen auf Vulkan Kilauea auf Hawaii | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Quiz Feuriges Quiz Was wissen Sie über Vulkane?

Hier erfahren Sie noch mehr Fakten und Anekdoten über die Feuerspucker: Warum Flugzeuge leichter durch Sand- als Aschewolken fliegen können - und wer auf die Idee kommt, einen Vulkan zum Geburtstag zu verschenken ... [mehr]

Eulenauge | Bild: picture-alliance/dpa / Collage BR zum Quiz Quiz Bayerns wilde Tiere

Sie sind wieder da! Wölfe streifen durch den Bayerischen Wald, italienische Braunbären besuchen uns, Luchse, Fischotter, Wildkatzen und Biber erobern unsere Wälder. Wie gut kennen Sie sich aus mit Bayerns wilden Tieren? [mehr]