Wissen - Highlights & Hintergründe

Highlights & Hintergründe




Nach dem schweren Erdbeben am 11. März 2011 bricht eine gigantische Tsunami-Welle über den Nordosten Japans herein, hier in Natori in der Präfektur Miyagi | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Tsunamis Mächtige Wogen mit Tiefgang

Seit 2004 kennt die ganze Welt die Riesenwellen. Damals verwüstete ein Tsunami Teile Asiens und Ostafrikas. Im März 2011 überrollte ein gewaltiger Tsunami Japan. Wodurch entstehen die Erdbeben-Wellen und woher nehmen sie ihre immense Kraft? [mehr]

Heute am Firmament

Coronavirus

Highlights & Hintergründe

Plastikbecher und Plastikmüll schwimmen im Meer | Bild: imago/imagebroker zur Übersicht Meer voll Plastik Wie Plastik unsere Ozeane vermüllt

Müllteppiche, Plastiktüten, Wegwerfbecher, winzig kleine Plastikteilchen – unsere Ozeane und Küsten werden von Müll und Plastik überschwemmt. Wer verursacht all den Müll? Können wir die Vermüllung unserer Meere verhindern? [mehr]

Der Wald in Bayern leidet unter der im Zuge des Klimawandels immer weiter zunehmenden Hitze. Dann setzt ihm auch besonders die Ozonbelastung zu. Hinzu kommt Stickstoff aus Verkehr und Landwirtschaft. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Wälder in Bayern Der Wald - Hochsensibles Wunderwerk der Natur

Der Wald – nicht nur Lebensraum und komplexes Ökosystem, sondern hierzulande fast schon Kulturgut. Eigentlich ein Wunder, dass es ihn überhaupt noch gibt, nach dem, was ihm in den vergangenen Jahrhunderten alles angetan wurde. [mehr]

Tiere

Drei Königspinguine am Strand von Südgeorgien | Bild: MEV/GW20 Foto zur Bildergalerie Antarktische Inseln Klimawandel gefährdet Königspinguine

Die größte Königspinguin-Kolonie der Welt in der Antarktis ist seit 1982 um fast 90 Prozent geschrumpft. Französische Wissenschaftler rätseln über den rätselhaften Rückgang auf der Ile aux Cochons im Südlichen Ozean. [mehr]

Der Waschbär gehört zu den Neozoen, den nach Deutschland eingewanderten, invasiven Tieren. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Neophyten & Neozoen Pflanzen und Tiere auf Wanderschaft

Die Ausbreitung von eingewanderten Pflanzen (Neophyten) und Tieren (Neozoen) geht oft auf Kosten ihrer neuen Heimat. Neben dem Verlust von Lebensraum gelten diese invasiven Arten als größte Bedrohung für die heimische Artenvielfalt. [mehr]

Springender Orca (Schwertwal, umgangssprachlich Killerwal) | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Orcas Schlaue Teamplayer

Orcas - auch Schwertwale genannt - haftet der Ruf an, "Killerwale" zu sein. Diese Bezeichnung wird den Meeressäugern nicht gerecht: Orcas sind sehr soziale und intelligente Tiere. Und dazu noch wunderschön anzusehen. [mehr]

Natur & Umwelt

Hochwasser und Dürre | Bild: picture-alliance/dpa; Montage:BR zum Thema Klimawandel Der Treibhauseffekt heizt dem Klima ein

Der Treibhauseffekt bringt das Klima unserer Erde aus dem Gleichgewicht. Das hat Folgen: für die Natur, für die Tierwelt und für uns Menschen. Überall auf der Welt, auch hier in Deutschland und in Bayern. [mehr]

Misteln auf Obstbäumen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Mistelplage Misteln auf Obstbäumen ein Problem

Die Mistel gilt als magische Pflanze und ist eine beliebte Dekoration zu Weihnachten. Doch sie kann auch zur Plage werden: Im Landkreis Aschaffenburg am Untermain breiten sich die Halbschmarotzer massiv in Streuobstbeständen aus und schädigen die Obstbäume. Deshalb werden sie jetzt systematisch bekämpft. [mehr]

Medizin, Gesundheit & Ernährung

Weißmehl- und Vollkornnudeln | Bild: picture-alliance/dpa 12.04. | 12:00 Uhr ARD-alpha zum Video Ernährungsempfehlung im Test Vollkorn statt Weißmehl

In Deutschland hat sich der Verzehr von ballaststoffreichem Vollkorn in den vergangenen 30 Jahren nicht erhöht. Warum das so ist und mehr Vollkorn besser wäre. Die BR-Kollegen Peter und Nina Wostry machen mit ihrer Familie den Praxis-Test. [mehr]

Weltraum

Internationale Raumstation ISS | Bild: NASA zum Audio mit Informationen Projekt Icarus Tierbeobachtung aus dem All

Beim Projekt Icarus versehen Forscher Tiere mit Minisendern, um herauszufinden, wie sie wandern. Die Empfangsantenne dazu befindet sich auf der Internationalen Raumstation ISS. Anfang März 2020 hat der Testbetrieb begonnen. [mehr]

Mars 2020-Illustration: Im Hintergrund ist der Rover der NASA-Mission Perseverance (Mars 2020) zu sehen, im Vordergrund der Mars Helicopter. | Bild: NASA/JPL-Caltech zum Artikel Mission Mars 2020 mit Rädern und Rotoren Perseverance bringt einen Hubschrauber zum Mars

Die nächste NASA-Mission zum Mars geht langsam in die heiße Phase. Diesmal reist nicht nur ein Rover zum roten Planeten. Zusätzlich soll ein Helikopter über die Oberfläche fliegen - der erste in der Geschichte der Raumfahrt. [mehr]

Forschung & Technik

Fliegen mit nachhaltigem Treibstoff - Wie weit kommt ein Flugzeug damit?  | Bild: BR zum Video Alternativer Treibstoff Synthetisches Kerosin aus Wasser, Luft und Sonne

Fliegen ohne unsere Umwelt zu belasten, das wäre ein riesiger technischer Fortschritt. Wissenschaftler tüfteln an alternativen Treibstoffen ohne Kohlendioxidausstoß. Dieses synthetische Kerosin besteht nur aus Wasser, Luft und Sonne. Erste Erfolge dieser "Sun to Liquid"-Methode geben Hoffnung auf einen nachhaltigen Treibstoff. [mehr]

Antarktisstation Neumayer III - die deutsche Polarstation, auf der seit 2009 Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) in der Antarktis leben und arbeiten. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neumayer-Station III Deutsche Polarstation in der Antarktis

Die Antarktis bietet nicht gerade einladende Arbeitsbedingungen: Dauerfrost und im Winter fast nur Dunkelheit. Doch Mitarbeiter des Alfred-Wegener-Instituts trotzen im Dienste der Wissenschaft Kälte und Nacht in der Station "Neumayer III". [mehr]

Geschichte

Klopapierrolle an Plumpsklo | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Klo-und Toiletten-Kulturgeschichte Die Karriere des stillen Örtchens

Jeder benutzt es und doch redet man nicht gerne darüber: das Klo. Doch so still wie es um das Örtchen geworden ist, war es nicht immer. Zu manchen Zeiten war der öffentliche Toilettengang sogar ein gesellschaftliches Ereignis. [mehr]

Kulturgeschichte des Betts - im Bild: das Bett Ludwig XIV. in Versailles  | Bild: picture alliance / akg-images/Jean-Claude Varga zum Artikel Das Bett Kulturgeschichte der Schlafstätte

Jedem Kind sein eigenes Bettchen - bis heute ist das keine Selbstverständlichkeit. Gerade Menschen auf der Flucht fehlt oft ein sicherer Rückzugsort. Auch früher war das eigene Bett ein Privileg. Die Geschichte des Bettes. [mehr]

Bildung

Symbolbild: Bürgerengagement | Bild: colourbox.com zum Thema Telekolleg Sozialkunde - 3. Folge Gemeinsam stark: Auf dem Weg zur Bürgergesellschaft

Für gemeinsames Engagement gibt es viele Organisationsformen: Ob Vereine, Gewerkschaften oder NGOs - alle Beteiligten bringt der Einsatz für gemeinsame Ziele - im Leben und auf dem Weg zu einer Bürgergesellschaft. [mehr]

Fussballforschung | Bild: BR/ Max Hofstetter zum Thema Fußballforschung Geballtes Wissen

Der Ball ist rund und das Spiel dauert in der Regel 90 Minuten. Das ist Fußball - aber nicht nur. Wie das Licht die Motten zieht das runde Leder die Forscher an, die die Rätsel hinter den Spielgesetzen erforschen wollen. [mehr]

Mitraten