Wissen - Highlights & Hintergründe

Highlights & Hintergründe

Buzz Aldrin auf dem Mond | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht 50 Jahre Mondlandung im BR Sendungen im Bayerischen Rundfunk zum Jubiläum

Am 16. Juli vor 50 Jahren startete die Apollo-11-Rakete zum Mond. Hier finden Sie zahlreiche Dokumentationen, Wissenssendungen, Expertengespräche, Hörspiele und vieles mehr. [mehr]

Zerbrochenes Herz | Bild: picture alliance/imageBROKER Heute | 11:00 Uhr ARD-alpha zum Thema Liebeskummer Wenn Herzen getrennte Wege gehen

Der Sturz aus dem siebten Himmel ist schmerzvoll: Vorbei ist es mit dem glücklichen "Wir", zurück bleibt ein einsames "Ich" - bis das nächste Liebesglück kommt. Bis dahin aber sollte man sich in seiner Trauer helfen lassen ... [mehr]


Seeadler galten lange als augestorben - nun sind sie auch in Bayxern wieder zu sehen. | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 15:05 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie Seeadler Ein Greifvogel - auf weiten Schwingen

Er kreist über Baumwipfeln und nistet in Bergwänden. Im Sturzflug macht er Beute und setzt sich mit seinem scharfen Schnabel gegen Angreifer zur Wehr. Obwohl er unbesiegbar scheint, ist er dem Menschen schutzlos ausgeliefert. [mehr]


Rotes Europäisches Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 14:15 Uhr BR Fernsehen zur Bildergalerie Wuseliger Nager Eichhörnchen und ihre vielen Facetten

Es kommt einem manchmal verpeilt vor, so hektisch wie sich ein Eichhörnchen bewegt. Dabei hat der Nager ein besseres Gedächtnis als man glaubt. Und der Nager hat ungewöhnliche Fähigkeiten, wie kopfüber den Baum hinunter klettern. [mehr]


Illustration: Baron Münchhausen - wird oft als "Lügenbaron" bezeichnet | Bild: BR Heute | 18:15 Uhr ARD-alpha zum Thema Lügen Die Wahrheit über Schwindeln, Flunkern & Co.

Jeder Mensch lügt mehrmals am Tag, meist aus Höflichkeit, Angst oder Egoismus. Kinder fangen mit etwa vier Jahren mit dem Lügen an und auch manchen Tieren ist Tricksen nicht fremd. Da ist man besser gut gerüstet! [mehr]

Heute am Firmament

50 Jahre Mondlandung

Die beiden GRAIL-Sonden beim Mond (Illustration) | Bild: NASA zur Übersicht Moderne Mondfahrt Ungebrochene Anziehungskraft des Mondes

Seit einigen Jahren ist der Mond wieder begehrtes Ziel moderner Raumfahrt. Immer wieder brechen Sonden zu ihm auf. Auch jetzt im Moment umkreist den Mond eine Sonde. Menschen werden ihn allerdings so bald nicht mehr betreten. [mehr]

Buzz Aldrin klettert auf den Mond | Bild: Nasa Heute | 13:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Die erste Mondlandung Kleiner Schritt, großer Sprung

Am 16. Juli 1969 schießt die Rakete gen Himmel. Fünf Tage später, am 21. Juli, steigt Neil Armstrong die Leiter hinab und setzt auf dem pudrigen Boden auf. 500 Millionen Menschen verfolgen die Mondlandung gebannt am TV. Trotzdem wird sie noch heute von manchen angezweifelt. [mehr]

Highlights & Hintergründe

Adolf von Baeyer erhielt 1905 den Chemie-Nobelpreis | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Chemie-Nobelpreis Deutsche Giftmischer und Querdenker

Nicht immer zum Wohl der Menschheit: Deutsche Chemie-Nobelpreisträger mischten bei Sprengstoffen, Kampfgasen und der Atombombe mit. Auch Emil Fischer gehörte dazu, vor 100 Jahren starb er. [mehr]

Flugzeug der Brüder Wright | Bild: picture-alliance/dpa 05.08. | 15:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Der Motorflug der Brüder Wright Zwei Brüder heben ab

Orville und Wilbur Wright machten einen Menschheitstraum wahr: Sie bauten ein Fluggerät mit Lenkung und eigenem Antrieb. Mit ihm konnte sich zum ersten Mal ein Mensch fast wie ein Vogel in die Lüfte erheben. [mehr]

Wernher von Braun erklärt die Funktion eines Raketen-Raumschiffs an einem Modell. | Bild: picture-alliance/dpa 05.08. | 15:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Wernher von Braun Raumfahrtpionier und Diener der Nazis

Wernher von Braun war Raketenkonstrukteur und gehörte zu den Menschen, die den ersten bemannten Mondflug möglich machten. Doch er arbeitete auch für das NS-Regime und entwickelte die V2-Rakete, die Tausenden den Tod brachte. [mehr]

Sommer-Wissen

Hundstage: Was hat ein schwitzender Hund mit den Hundstagen zu tun? | Bild: colourbox/BR zum Thema Fragen des Alltags Warum gibt's im Sommer Hundstage?

In der Schule lernen wir die kompliziertesten Formeln - aber wer erklärt uns die kleinen, alltäglichen Dinge? Warum ist die Banane krumm? Haben Erkältungen einen Sinn? Können sich Tiere auch erkälten? Knifflige Fragen, überraschende Antworten! [mehr]

Fleisch und Gemüse auf dem Grill | Bild: colourbox.com zum Thema Ran an den Grill Tipps zum entspannten Grillen

Sonne, Garten, Grillen: Ein perfekter Dreiklang zum entspannten Brutzelvergnügen. Damit der Grillabend auch tatsächlich ein voller Erfolg wird, sollte man einiges beachten. Tipps zum entspannten Grillen. [mehr]

Medizin, Gesundheit & Ernährung

Illustration Kalenderblatt: Patent zur Herstellung von Margarine | Bild: BR/ Angela Smets zum Audio mit Informationen 3. Januar 1871 Patent zur Herstellung von Margarine

Butter ist teuer, macht aber stark, wusste Napoleon III. - und versprach einen Preis für die Erfindung von Kunstbutter. Richtig gute Margarine erfand dann ein Amerikaner: Henry W. Bradley, der am 3. Januar 1871 ein Patent erhielt. [mehr]

Fette: Butter, Öl und Margarine | Bild: picture alliance/BSIP zum Artikel Rund ums Essen Noch mehr Ernährungsmythen

Margarine ist gesünder als Butter, Fisch besser als Fleisch. Der Cholesterinspiegel sollte möglichst niedrig sein. Und Vitamine kann man gar nicht genug zu sich nehmen. Stimmt das? [mehr]

Weltraum

Internationale Raumstation ISS | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Leben auf der ISS Der Alltag im Weltall

Essen, schlafen und arbeiten - das ist der Alltag der Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS. Doch die Schwerelosigkeit macht alles anders und vor allem kompliziert. [mehr]

Der interstellare Asteroid `Oumuamua (1I-2017 U1) wurde im Oktober 2017 von Hochleistungs-Teleskopen entdeckt. Das zigarrenförmige Objekt stammt höchstwahrscheinlich aus einem anderen Sonnensystem im All und ist bei uns nur kurz zu Gast. (künstlerische Darstellung) | Bild: ESO/M. Kornmesser zum Video mit Informationen Interstellarer Himmelskörper 'Oumuamua, Besucher aus den Tiefen des Alls

'Ouamuamua war der erste Besucher von außerhalb unseres Sonnensystems, den Astronomen beobachten konnten. Jetzt rätseln sie, wo er herkam, woraus er besteht und wie er eigentlich aussieht. [mehr]

Tiere

Europäischer Wanderfalke | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 15:05 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie Falken Im Sturzflug auf die Beute

Ihrem stechenden Blick entgeht nichts. Die Beute fest im Visier, stürzt sich der Falke mit mehr als 300 Kilometern pro Stunde darauf. Vor Jahrtausenden wurden die Vögel zur Jagd eingesetzt, daran hat sich bis heute wenig geändert. [mehr]

Waldrapp mit seinem glänzenden schwarz-grünlichen Gefieder im Profil | Bild: picture alliance/chromorange/Claudia Otte zur Bildergalerie mit Informationen Rettung des Zugvogels Skurriler Waldrapp soll wieder heimisch werden

Der Waldrapp lebte bis ins 17. Jahrhundert in Mitteleuropa. Dann wurde er ausgerottet. Ein EU-Projekt versucht den Vogel in Bayern wieder anzusiedeln. Dazu muss er den Vogelzug und seine -route wieder erlernen – von Menschen geführt. [mehr]

Rabe | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Intelligenz der Tiere Raffinierte Rabenvögel

Raben gelten als hinterhältig, diebisch und gemein. Der schwarze Vogel hat einen schlechten Ruf. Zu Unrecht: Forscher haben dem Unglücksraben auf die Krallen geschaut. Rabenvögel sind mehr als ausgesprochen schlau ... [mehr]

Natur & Umwelt

Mischwald: Zuwachsende Lichtung im Nationalpark Bayerischer Wald | Bild: picture alliance/blickwinkel/K. Wothe zum Video mit Informationen Wald der Zukunft Suche nach klima- und schädlingsresistenten Bäumen

Der Wald von morgen ist für Förster und Waldpfleger eine echte Herausforderung: Welche Bäume können steigenden Temperaturen, heftigen Stürmen, längeren Trockenperioden und neuen Schädlingen und Krankheiten trotzen? Um das herauszufinden, werden neue Baumarten getestet. [mehr]

Schadholz im Überfluss: Der Wald im Klimawandel  | Bild: BR/Sabine Göb zum Audio radioReportage Schadholz im Überfluss - Der Wald im Klimawandel

Hitze, Dürre, Waldbrände, Stürme und Schädlinge wie der krummzähnige Tannenborkenkäfer: Der 'Klimaschützer' Wald ist zunehmend selbst vom Klimawandel bedroht. Etliche Forstleute sprechen sogar mit Sorge von Waldsterben 2.0. [mehr]

Forschung & Technik

Aufladen eines Wasserstoff-Autos | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 10:30 Uhr ARD-alpha zum Video Campus Doku Die Zukunft des Autos: Umweltfreundlich Gas geben?

Dieselskandal, Diskussionen über Feinstaub und Stickoxid, schwindende Ölreserven: Das Auto von heute, ob Diesel oder Benziner, hat keine Zukunft. Können wir mit anderen Technologien in Zukunft umweltfreundlich Gas geben? [mehr]

Saatgut wird gewonnen | Bild: BR zum Video mit Informationen Campus Doku Kampf ums Saatgut - Wer bestimmt, was wir essen?

Feldfrüchte sind die Basis unserer Ernährung. Unser täglich Brot hängt davon ebenso ab wie das Futter unserer Tiere. Doch woher kommen die Pflanzen, die auf unseren Äckern wachsen? Und werden sie – und damit unsere Grundnahrungsmittel – immer teurer, wenn nur noch wenige Anbieter die Preise diktieren? [mehr]

Geschichte

Ein Messer in einer Packung Margarine | Bild: picture alliance / dpa Themendienst zum Audio 150 Jahre Margarine Billig, kalorienreich, sattmachend

Vor 150 Jahren erfand ein französischer Chemiker eine Art essbaren Schmierstoff - reines Fett, angereichert mit diversen Zutaten. Es war die Geburtsstunde der Margarine - und der Streit zwischen Margarine- und Butter-Fans ist bis heute nicht zu Ende. [mehr]

James Cook | Bild: National Maritime Museum, Greenwich, London zum Artikel James Cook Der Entdecker der Südsee

Als James Cook 1728 in England zur Welt kommt, ahnt niemand, dass er einmal in die Geschichte eingehen wird. Der Sohn eines Tagelöhners arbeitet sich zum Kapitän hoch und wird zu einem der größten Entdecker der Welt. [mehr]

Reifen mit "Made in Germany" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Qualitätssiegel "Made in Germany"

Seit dem 23. August 1887 prangt auf deutschen Produkten "Made in Germany". Eigentlich sollte der Schriftzug vor billigen Plagiaten aus Deutschland warnen. Doch dieser Plan ging nicht auf - im Gegenteil. [mehr]

Bildung

Biometric Scan - Überwachung  | Bild: BR zum Video mit Informationen Campus Doku Die Welt des Verbrechens - Führt mehr Sicherheit zu totaler Überwachung?

Computer können Gesichter identifizieren und Wahrscheinlichkeiten errechnen, ob Menschen straffällig werden oder wann und wo in Zukunft ein Einbruch passieren wird. Algorithmen revolutionieren die Verbrechensbekämpfung. Aber verbessert modernste Technik tatsächlich die Sicherheit? [mehr]

Jean-Luc Lehners (Physiker, Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Potsdam). | Bild: BR/Henrik Jordan zum Video mit Informationen Dr. Jean-Luc Lehners Was geschah vor dem Urknall?

Der Physiker Jean-Luc Lehners vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Potsdam erforscht, was VOR dem Urknall geschah. [mehr]

Musik per Kopfhörer für Neugeborene födert Wohlbefinden | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Musikforschung Musizieren macht schlau

Musik und Intelligenz - ein Paar, das scheinbar zusammengehört. Dabei ist nicht sicher, ob musizierende Menschen intelligent sind oder ob intelligente Menschen eher musizieren. Die Antwort liegt wie immer dazwischen. [mehr]