Wissen


17

Spätherbst Gartenarbeit von Mitte Oktober bis Anfang Dezember

Der allgemeine Laubfall signalisiert den Spätherbst - Zeit also, letzte Anpflanzungen vorzunehmen sowie den Garten und Gerätschaften winterfest zu machen.

Von: Karin Greiner

Stand: 18.06.2019

Zeigerpflanzen

  • Anfang: Fruchtfall bei Stieleiche
  • Mitte: allgemeiner Laubfall
  • Ende: Ende des Laubfalls
  • Weitere Zeiger der Natur: Gehäuseschnecken deckeln sich ein

Bauernregeln und Wetterphänomene

"Kathrein (25.11.) will weiß gekleidet sein."
"Fällt im Wald das Laub recht schnell, ist der Winter bald zur Stell'."

Martini-Sommer: Milde Schönwetterperiode Anfang/Mitte November

Allgemeine Gartenarbeiten:

  • Laubkompost ansetzen
  • Wasser abstellen, Regentonnen leeren
  • Geräte reinigen und einwintern

Nutzgarten:

  • Noch Pflanzzeit für Obstgehölze
  • Baumscheiben mulchen
  • Chicorée-Wurzeln ausgraben und zum Treiben einlagern
  • Schnittlauch vom Garten ausgraben, für Winterverbrauch eintopfen
  • Herbstdüngung bei Obstbäumen
  • Hügelbeete anlegen, Beete für Winter vorbereiten; bei schweren Böden umgraben, sonst nur lockern und mulchen

Ziergarten:

  • Kaltkeimer aussäen
  • Noch Pflanzzeit für Bäume, Sträucher und robuste Stauden
  • frisch gepflanzte Gewächse mit schützender Mulchschicht überziehen
  • robuste Sommerblumen direkt im Freiland fürs nächste Jahr aussäen
  • spätblühende Clematis schneiden
  • Rosen anhäufeln
  • Winterschutz bei Kletterrosen und Hochstammrosen anbringen
  • Winterschutz  bei empfindlichen Stauden anbringen
  • Balkon- und Kübelpflanzen ins Winterquartier bringen
  • Kübelpflanzen einwintern
  • Teiche winterfest machen

17