Wissen


10

So sichern Sie Haus und Wohnung

Von: Petra Martin

Stand: 04.11.2019

Illustration zum Thema Einbruch, Blitz und Mietrecht | Bild: BR, Angela Smets

Wer das Haus verlässt oder verreist, sollte das eigene Zuhause vor ungebetenen Gästen schützen. Tipps zum Schutz vor Einbrechern, aber auch indirekten Blitzeinschlägen und Mieterpflichten, die im Urlaub greifen, bekommen Sie hier.

Alle paar Minuten wird in Deutschland eingebrochen - in 90 Prozent der Fälle, während die Bewohner nicht zuhause sind. Besonders in der Urlaubszeit steigt das Risiko, dass Einbrecher die Gunst der Stunde nutzen. Bereits mit ein paar einfachen Maßnahmen kann das Zuhause vor Einbruch gesichert werden. Gefahren können aber auch an anderer Stelle lauern.

Illustration zum Thema Einbruch, Blitz und Mietrecht | Bild: BR, Angela Smets zum Artikel Schutz vor Einbrechern Keine Chance für Langfinger

Im vergangenen Jahr haben Einbrecher Geld und Wertgegenstände im Wert von 18 Millionen Euro erbeutet. Vor allem die frühe Dämmerung zwischen Oktober und März bietet Einbrechern ideale Bedingungen, der Großteil aller Einbrüche passieren in dieser Zeit. Doch Sie können sich schützen. [mehr]

Illustration zum Thema Einbruch, Blitz und Mietrecht | Bild: BR, Angela Smets zum Artikel Schutz vor Überspannungsschäden Elektro-Geräte sichern

Durch indirekten Blitzeinschlag können elektrische Geräte beschädigt oder gar zerstört werden - auch dann, wenn sie abgeschaltet sind. Abhilfe können Steckerleisten mit Überspannungsschutz bieten. [mehr]

Illustration zum Thema Einbruch, Blitz, Mietrecht | Bild: BR, Angela Smets zum Artikel Gut beraten Urlaubspflichten des Mieters

Der Urlaub ist gebucht, die Reise längst geplant. Doch was ist mit der Wohnung, wenn Sie verreisen? Welche Pflichten hat der Mieter? Hier die wichtigsten Infos, damit Sie beruhigt das Haus verlassen können. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Studiogespräch mit Arno Helfrich So schützen Sie sich vor Dämmerungseinbrüchen

Da es jetzt früher dunkel wird, häufen sich die sogenannten "Dunkelheitseinbrüche". Wir wollen wissen: Worauf schauen die Täter, vor allem aber auch: was macht ein Haus sicher und wie können wir uns schützen? [mehr]


10