Sport - Audio

Hörfunkbeiträge vom BR Sport

Die Reiterin Simone Blum aus Deutschland auf dem Pferd Alice überspringt ein Hindernis.  | Bild: dpa-Bildfunk/Rolf Vennenbernd zum Audio CHIO in Aachen Simone Blum springt knapp am Podium vorbei

Die Weltmeisterin Simone Blum aus Freising ist beim CHIO in Aachen knapp am Podium vorbeigesprungen. Ein Abwurf im Stechen warf sie nach zuvor fehlerfreiem Ritt auf Platz vier zurück. Der Sieger Kent Farrington verwies Daniel Deußer auf Platz zwei. [mehr]

Tina Punzel und Lou Massenberg zeigen nach der Siegerehrung ihre Bronzemedaille. | Bild: dpa-Bildfunk/Bernd Thissen zum Audio Schwimm-WM WM-Bronze für die Wasserspringer Punzel und Massenberg

Tina Punzel und Lou Massenberg haben bei der Schwimm-WM Bronze im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett gewonnen. Für die Wasserspringer war es die erste Medaille der Titelkämpfe in Gwangju. [mehr]


Die Reiterin Simone Blum aus Deutschland auf dem Pferd Alice überspringt ein Hindernis. | Bild: dpa-Bildfunk/Rolf Vennenbernd zum Audio CHIO in Aachen Springreiter um Simone Blum zeigen große Aufholjagd

Das Quartett um Weltmeisterin Simone Blum aus Freising hatte beim CHIO in Aachen nach der ersten Runde nur auf Platz sechs gelegen. Dann drehte es aber auf und musste sich nur Schweden geschlagen geben. Die Siegesserie ist allerdings gerissen. [mehr]


Rob Muffels, Lea Boy, Sarah Köhler, Sören Meißner (v.l.) | Bild: imago images/Insidefoto zum Audio Schwimm-WM Deutsche Freiwasserstaffel gewinnt überraschend Bronze

Die deutsche Freiwasserstaffel mit den Würzburgern Lea Boy und Sören Meißner hat bei der Schwimm-WM in Südkorea überraschend Gold über 4x1,25 Kilometer gewonnen. Ohne Zehn-Kilometer-Weltmeister Florain Wellbrock, aber mit Bronzegewinner Rob Muffels (Magdeburg) und Vizeeuropameister Sarah Köhler (Frankfurt/Main) siegte das Quartet im Expo Ocean Park in Yeosu. [mehr]

Weitere Radiobeiträge