Sport - Audio

Hörfunkbeiträge vom BR Sport

Der ehemalige Spieler des 1. FC Nürnberg und Meister von 1968, Horst Leupold. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio 50 Jahre Deutsche Meisterschaft Club-Legende Horst Leupold erinnert sich an Kantersieg gegen die Bayern

Vor 50 Jahren wurde der 1. FC Nürnberg nicht nur Deutscher Fußballmeister sondern schlug im selben Jahr den FC Bayern München mit 7:3. Club-Legende Horst Leupold erinnert sich. [mehr]

Frankfurts Torschütze zum 1:0, Luka Jovic, jubelt mit freiem Oberkörper inmitten seiner Mitspielern.  | Bild: dpa-Bildfunk/Bernd Thissen zum Audio DFB-Pokal-Finale Frankfurt trifft mit Kovac auf den FC Bayern

Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokal-Finale von Berlin. Das Team von Trainer Nico Kovac besiegte im Halbfinale den FC Schalke 04 mit 1:0 und trifft im Endspiel auf den FC Bayern München. Ein brisantes Duell, da Kovac zur neuen Saison nach München wechselt. [mehr]


Spielszene Volleyball Alpenvolleys Haching - gegen Friedrichshafen | Bild: imago/Eibner Europa zum Audio Finaltraum geplatzt Alpenvolleys verlieren Halbfinale gegen Friedrichshafen

Für die Alpenvolleys Haching ist der Finaltraum geplatzt. Der Fusionsverein aus TSV Unterhaching und Hypo Tirol Innsbruck musste sich in den Halbfinal-Playoffs Rekordmeister VfB Friedrichshafen mit 0:2 geschlagen geben. [mehr]


Keith Aulie (l-r), Patrick Hager und Jonathan Matsumoto vom EHC Red Bull München jubeln gemeinsam nach dem 4:1 gegen die Eisbären Berlin.  | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel zum Audio Best-of-Seven-Serie München gewinnt Spiel drei gegen Berlin

Der EHC Red Bull München ist nach dem Fehlstart im Finale der DEL wieder souverän in der Spur. Mit einem 4:1-Heimsieg gegen Berlin führt der Titelverteidiger in der Best-of-Seven-Serie mit 2:1. [mehr]

Weitere Radiobeiträge